liveos

OS-on-a-Stick - openthinclient Software jetzt als Image verfügbar

Nehmen Sie ihr Büro auf einem USB-Stick mit - egal ob ins Homeoffice oder nach Honolulu Wie einfach wäre es, wenn Sie den Zugriff auf Ihre Arbeitsumgebung auf dem USB-Stick mitnehmen könnten? openthinclient macht es möglich. Stecken Sie den Stick in einen x-beliebigen PC oder Laptop und Booten Sie das ThinClient-OS. Nach dem Start kann mit OpenVPN eine verschlüsselte Verbindung zu Ihrer Firmenzentrale hergestellt werden. Anschließend arbeiten Sie mit der gewohnten TerminalServer oder Citrix-Umgebung. Der BYOD Gedanke wird damit konsequent zu Ende gedacht, indem mit vorhandener Hardware ein sicherer Zugang zum Firmennetzwerk erfolgt. Die im PC eingebaute Festplatte bzw. das installierte Windows wird nicht verwendet, es wird keine Software lokal installiert. Nach dem Abziehen des Sticks kann der Rechner wieder wie zuvor verwendet werden. „Aufgrund der Coronakrise mussten wir reagieren“ sagt Geschäftsführer Alexander Stecher und...

Inhalt abgleichen