lieben

Märchen zum Sehnsuchtsthema Glück

Die Autorin Rita Schmitz hat sich der Suche nach dem Glück verschrieben - und das heißt nichts anderes, als der Suche nach der Liebe. Rita Schmitz hat sich der Suche nach dem Glück verschrieben - und das heißt nichts anderes, als der Suche nach der Liebe. "Erzählungen für die Liebe" nennt sie daher selbst ihre drei wunderschön gestalteten Bücher "Die Magie zum Glück", "Die Melodie zum Glück" und "Die Reise zum Glück". Rita Schmitz ist Standesbeamtin und freie Traurednerin, die kennt sich also aus mit der Liebe und dem Glück. Die Autorin hat sich mit Susanne Koß und Nadine Arif zudem zwei Zeichnerinnen an die Seite geholt, die mit sicherer Hand ihre Märchen voller Poesie in Bilder umsetzen. Pastellig zart und fantasievoll begleiten die Illustrationen den Text. Im Land der Eismenschen, das auch Whiteluck genannt wird, sucht der junge Joy seine ganz persönliche Aufgabe im Leben. Auf dieser Suche begegnet er Sira - und "Die Magie...

Liebe, Wahrheit und Vertrauen - Liebe ohne Grenzen - Esoterische Lebenshilfe

Medium Tachina will den Lesern in "Liebe, Wahrheit und Vertrauen - Liebe ohne Grenzen" deutlich machen, dass Liebe ohne Wahrheit und Vertrauen nicht möglich ist. Wie wichtig Wahrheit und Vertrauen sind und dass Liebe ohne Wahrheit und Vertrauen überhaupt keine Liebe sein kann - das und vieles andere, beweist Medium Tachina in ihrem neusten Buch. Die Menschen sind der Liebe immer noch auf den Spuren und entdecken sie mehr und mehr neu. Sie gehen mit Riesenschritten einer Liebe entgegen, die keine Grenzen mehr braucht. Die Autorin bespricht in diesem Buch jedoch auch eine Vielzahl anderer Themen und beantwortet auch eine brennende Frage, die sich viele Leser in ihrem eigenen Leben sehr wahrscheinlich schon oft gestellt haben: "Wie schaffe ich es ein positiver Mensch zu werden, wo mich doch so viel Negatives umgibt?" Zudem geht es in dem spirituellen Buch "Liebe, Wahrheit und Vertrauen - Liebe ohne Grenzen" von Medium Tachina auch um den Grund,...

Liebe spricht - Eine Schule für die Liebe

Medium Tachina betrachtet in "Liebe spricht" die verschiedenen Facetten der Liebe und warum man sich dafür mehr Zeit nehmen sollte. Liebe hat so viele Facetten und es geht auch nicht immer um die universelle Liebe im Leben. Es geht laut der Autorin dieses spirituellen Buches ganz einfach darum, wie Menschen das Leben in Liebe meistern, egal an was oder wen sie dabei glauben. Das wichtigste im Leben ist immer die Liebe, nicht irgendeine Religion, die letztendlich doch wieder nur auf Gesetzen aufgebaut ist, statt die Liebe zu leben. Vor allem jetzt, wo sich alles zu verändern scheint. Die Autorin erfahrt in ihren Engelseminaren immer so viel Liebe, womit ein Ausgleich dazu, dass sie so viel Liebe verteilt, geschaffen wird. Sie erfährt dabei auch, wie die Liebe wirklich auszusehen hat und sie will dieses Wissen weiter geben und vorleben. Diese Einstellung ist seit langer Zeit Teil ihres Lebens und nun will sie mit ihrem Buch noch mehr Menschen erreichen....

03.01.2012: | | | | | | | | | | | |

Schlagersänger Schmitti singt mit der bekannten DDR Schlagersängerin Helga Brauer Posthum im Duett! Küss mich einmal, küss mich

Helga Brauer (1936 - 1991) war eine der beliebtesten Schlagersängerinnen der DDR und hat dieses Genre in den 50er und 60er Jahren entscheidend mitgeprägt. Schon bald wurde die Plattenfirma AMIGA auf die Leipzigerin aufmerksam und produzierte seit 1957 mit ihr. An ihren ersten Nr. 1 Hit HEUTE SPIELT DER KONSTANTIN KLAVIER können sich ältere Schlagerfans sicherlich noch erinnern, obwohl das schon über 50 Jahre her ist. Auch das damals noch junge Fernsehen der DDR hatte die begabte Sängerin schnell entdeckt und setzte sie in den großen TV Shows ein, ob im KESSEL BUNTES, dem AMIGA-COCKTAIL oder bei DA LIEGT MUSIKE DRIN. Fast 600 Titel...

"Die Gutsherrin Anna" von Monika Mahler

Heile Welt mit Hindernissen So manch einer mag sich das Leben auf einem Gutshof romantisch und gleichzeitig feudal vorstellen. Auch heute noch wird in gewissen Adelskreisen der Standesdünkel höher als die Liebe bewertet. So auch bei der Protagonistin dieser Geschichte, der Gutsherrin Anna. Dieser Roman zeigt einmal mehr, dass dabei viele junge Menschen aus diesen Kreisen ihre Gefühle unterdrücken müssen. Mehr noch, dieser Roman schildert das Leben auf einem Gutshof, der nichts an Tradition verloren hat und heute noch genauso wie vor hundert Jahren geführt wird. Die Autorin Monika Mahler erfüllt sich mit diesem Romandebüt...

Inhalt abgleichen