leihwagen

Bettensteuer auf Mallorca tritt in Kraft: Wie Urlauber trotzdem sparen

Das Parlament in Palma de Mallorca hat entschieden: Ab Freitag, 1. Juli 2016, muss jeder Balearen-Urlauber eine Bettensteuer bezahlen, die pro Übernachtung und Person berechnet wird. Davon betroffen sind die Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera. Die prognostizierten Steuereinnahmen von 50 bis 80 Mio. Euro pro Jahr sollen laut Balearen-Regierung dazu dienen, "das touristische Produkt zu verbessern" und die Umwelt zu erhalten. Je nach Saison und Art der Unterkunft beträgt die Abgabe für Touristen zwischen 25 Cent und 2 Euro pro Nacht und Person. In der Regel muss die Steuer direkt an der Rezeption bezahlt werden. Kinder...

Abwechselnd fahren: Was Mietwagen-Urlauber über den Zusatzfahrer wissen müssen

Autofahren im Urlaub ist nicht nur praktisch, sondern bedeutet auch Spaß und Abenteuer. Wer zu zweit oder mit einer Gruppe unterwegs ist, kann sich beim Fahren abwechseln. Für den Urlaub mit dem Leihfahrzeug hat billiger-mietwagen.de hierzu Tipps zusammengestellt und erklärt, wie man beim Zusatzfahrer sparen kann. Grundsätzlich gilt: Nur wer offiziell im Mietvertrag eingetragen ist, darf das Leihfahrzeug auch fahren. Andernfalls erlischt der Versicherungsschutz vollständig. Um das zu verhindern, können neben dem Hauptfahrer noch weitere Zusatzfahrer in den Mietvertrag eingetragen werden. Hier gibt es zwei Möglichkeiten. Kurzentschlossene...

Mobil im Urlaub: 3x3 Tipps für eine entspannte Mietwagen-Reise

Wer Urlaub mit dem Mietwagen macht, reist flexibel und unabhängig. Berücksichtigt man dann auch noch die entscheidenden Kleinigkeiten, steht einer sorgenfreien Reise nichts mehr im Weg. Worauf Mietwagen-Urlauber bei der Buchung, Anmietung und Rückgabe besonders achten sollten, verrät billiger-mietwagen.de und gibt Tipps für eine entspannte Reise ohne versteckte Kosten. 3 Tipps zur Buchung 1. Frühbucher bezahlen weniger: Wer von zuhause aus bucht, kann nicht nur in Ruhe Preise und Angebote vergleichen, sondern spart auch im Vergleich zur Direktanmietung vor Ort, wo kurzfristig verfügbare Mietwagen wesentlich teurer sein können....

Stark sinkende Preise bei Mietwagen in Mittelmeerländern, Last-Minute-Buchungen könnten teuer werden

Köln, 25. Mai 2016 Wer in den kommenden Sommerferien verreist, kann sich über besonders günstige Mietwagen-Angebote freuen. Die Preise liegen aktuell deutlich unter Vorjahresniveau, vor allem im Mittelmeerraum. Aber auch an anderen Urlaubszielen winken Mietwagen-Schnäppchen. Welche Länder das sind und wie groß die Ersparnis im Vergleich zum Vorjahr ist, hat billiger-mietwagen.de bei einer Analyse von rund 1,1 Milliarden Angeboten herausgefunden und in einer Infografik zusammengestellt. Diese ist auf Anfrage erhältlich. Am günstigsten fahren Mietwagen-Urlauber diesen Sommer in Spanien. Auf Mallorca sind die Preise aktuell...

Benzinversorgung in Frankreich blockiert: Was Mietwagen-Reisende dazu wissen müssen

Köln, 24. Mai 2016 Aus Protest gegen die Arbeitsmarktreform haben bis heute mehrere Gewerkschaften die Benzinversorgung in Frankreich blockiert. Davon betroffen sind entsprechend auch Mietwagen-Kunden. billiger-mietwagen.de gibt Tipps, worauf Mietwagen-Reisende in Frankreich aktuell achten müssen. Laut Medienberichten und der französischen Partnerwebsite CARIGAMI sind 20 % aller französischen Tankstellen geschlossen oder haben Versorgungsprobleme. Die meisten Mietwagen-Anbieter haben in Ihren Mietbedingungen festgelegt, dass die Mietwagen vom Kunden vollgetankt abgegeben werden müssen. Wird der Mietwagen nicht vollgetankt...

Größerer Mietwagen für wenig Aufpreis: Wo ein Upgrade besonders günstig ist

Wenn Urlauber einen preisgünstigen Mietwagen buchen möchten, entscheiden sie sich häufig für eine kleine Fahrzeugklasse und verzichten dafür auf Komfort. An vielen beliebten Reisezielen deutscher Urlauber ist die nächsthöhere Wagenklasse jedoch überraschend günstig. billiger-mietwagen.de hat ca. zwei Millionen Suchanfragen für die Reisezeiträume Pfingsten und Sommer 2015 verglichen und zeigt in einer Infografik, in welchen Urlaubsländern die nächsthöhere Fahrzeugklasse besonders preiswert oder deutlich teurer ist. Am häufigsten buchen Kunden Mietwagen der Economy-Klasse. Dazu gehören beispielsweise der Renault Clio,...

Stiftung Warentest kürt billiger-mietwagen.de zum Testsieger

billiger-mietwagen.de ist Testsieger bei Stiftung Warentest und erhält die Bewertung "sehr gut" (1,4). Für Ausgabe 5/2016 der Zeitschrift "test" prüften Service-Experten 16 Buchungsportale für Mietwagen, unter anderem in den Kategorien "Suchen", "Buchen und Stornieren" und "Website". In der Kategorie "Buchen und Stornieren" liegt billiger-mietwagen.de mit dem Einzelergebnis "sehr gut" (1,5) klar vor Check24 (gut, 1,9), Mietwagen-Check (gut, 1,8), Happycar (gut, 1,9) und fast allen anderen Testkandidaten. In einem Test der Zeitschrift "Clever reisen!" (Ausgabe 2/2016) schnitt billiger-mietwagen.de ebenfalls mit "sehr gut" ab und...

Mit dem Mietwagen geblitzt: Bußgeld-Tücken im Ausland

Tempo- und Parkverstöße gehören zu den häufigsten Gründen für Bußgeldbescheide aus dem Ausland. Oft weichen die Geldstrafen jedoch deutlich von denen in Deutschland ab und werden dadurch nicht selten zum kostspieligen Ärgernis. Das Portal billiger-mietwagen.de hat sich häufig verhängte Bußgelder in anderen Ländern genauer angesehen und gibt Tipps, worauf Mietwagen-Reisende im Ausland besonders achten müssen. - Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit um 20 km/h: In Deutschland kostet dieser Verstoß maximal 35 EUR. In Italien hingegen werden hierbei mindestens 170 EUR und damit mehr als das Vierfache fällig. Richtig...

Mietwagen und Hotel oft viel günstiger als Wohnmobilurlaub

Mobil sein auf Reisen liegt im Trend. Doch bereits bei der Reiseplanung stehen Urlauber vor einer wichtigen Frage: Ist der Urlaub mit dem Wohnmobil günstiger oder mit dem Mietwagen und Hotelübernachtung? Der "Reise im Campingbus" hängt oft noch das Image des Spar-Urlaubs an. Ob das tatsächlich so ist, hat billiger-mietwagen.de gemeinsam mit dem Schwesterportal CamperDays.de anhand von drei häufigen Reiseszenarien überprüft, unter Berücksichtigung der Kosten für Campingplatz und Hotelübernachtung: - 3 Wochen Ostküste Australien, junges Paar, geringes Budget, 3.000 km - 2,5 Wochen Westküste USA, Familie mit zwei Kindern,...

Wohin die Deutschen reisen: Urlaubsziele zwischen 1955 und 2015

Deutsche Urlauber verreisen seit Jahren am häufigsten innerhalb Deutschlands, auf Platz 2 der beliebtesten Reiseziele steht 2015 Frankreich, gefolgt von Spanien. Wie sich das Reiseverhalten der Deutschen in den vergangenen 60 Jahren entwickelt hat, zeigt billiger-mietwagen.de nun in einer interaktiven Infografik basierend auf einer exklusiven Statistik. Die Infografik ist auf Anfrage kostenlos bei billiger-mietwagen.de erhältlich. Schon 1955 war Deutschland bei den Einheimischen ein sehr beliebtes Reiseziel mit insgesamt 19.758.358 Reisen innerhalb des eigenen Landes. Einen bemerkenswerten Anstieg mit einer Verdopplung der Inlandsreisen...

Inhalt abgleichen