leihauto

Corona Update: So erleben Mietwagen-Kunden die aktuelle Situation

• Pauschale Warnung vor sämtlichen Reisen • Internationale Einwegstrecken bei Mietwagen besonders gefragt • Mietwagenstationen größtenteils geöffnet Um die Ausbreitung des Corona Virus zu verlangsamen, werden international immer drastischere Maßnahmen getroffen. Inzwischen wird generell von sämtlichen Reisen abgeraten. Flüge und internationale Zugverbindungen werden gestrichen. Auch Fernbusse fahren kaum noch. Überfüllte Transportmittel sind die Folgen. Das trifft vor allem die Menschen, die sich gerade noch im Ausland befinden und nach Deutschland zurückkehren möchten. Angesichts dieser Entwicklungen verzeichnet das Vergleichsportal billiger-mietwagen.de aktuell eine erhöhte Nachfrage nach Mietwagen sowohl innerhalb von Deutschland als auch außerhalb. Viele Kunden möchten spontan einen Mietwagen für eine Einwegstrecke aus dem Ausland nach Deutschland buchen. Um dieser Nachfrage insbesondere nach internationalen Einwegmieten...

Einreisestopp USA: Tipps für Mietwagen- und Flugreisende aus Deutschland

Nach den Einreisebeschränkungen der USA für Bürger aus Europa müssen viele Urlauber ihre Reisepläne ändern. Bei billiger-mietwagen.de betrifft der 30-tägige Einreisestopp Kunden mit insgesamt rund 54.000 gebuchten Mietwagen-Tagen. billiger-mietwagen.de hat alle betroffenen Kunden per Telefon oder E-Mail informiert. "Wichtig ist, dass Kunden, die nicht einreisen können, daran denken, ihre Mietwagen-Buchung aktiv zu stornieren", rät Frieder Bechtel von billiger-mietwagen.de. "Nur dann greift unsere Garantie, dass Kunden bei Stornierung bis 24 Stunden vor Reiseantritt ihre Anzahlung vollständig zurück erhalten." Für Kunden, die aufgrund der Kurzfristigkeit nicht rechtzeitig stornieren konnten, steht das Portal gerade mit den Mietwagen-Anbietern im Austausch, um kulante Sonderregelungen zu erreichen. Betroffene Kunden sollten ebenfalls frühzeitig daran denken, den Flug und im Voraus gebuchte Unterkünfte zu stornieren oder umzubuchen....

Neue Straßenverkehrsordnung: Das ändert sich für Autofahrer in 2020

• Hohe Bußgelder bei Nutzung oder Behinderung der Rettungsgasse • Neue Verkehrsschilder stärken und schützen Radfahrer • Fahrgemeinschaften sollen gefördert werden Im Februar soll der Bundesrat über die neue Straßenverkehrsordnung (StVO) entscheiden. Eigentlich hätte diese schon Ende 2019 in Kraft treten sollen. Neben höheren Bußgeldern sollen Radfahrer besser geschützt werden. Auch das Thema Umwelt spiegelt sich in den neuen Regelungen wider. billiger-mietwagen.de fasst die Neuerungen zusammen. Neu im Bußgeldkatalog sind Sanktionen für die unerlaubte Nutzung einer Rettungsgasse. Zwischen 240 € und 320 €, 1 Monat Fahrverbot und 2 Punkte in Flensburg werden hierfür fällig. Wer keine Rettungsgasse bildet, muss demnächst ebenfalls mit einem einmonatigen Fahrverbot rechnen. Bisher gab es hierfür nur eine Geldbuße und 2 Punkte. Auch Falschparker müssen tiefer in die Tasche greifen: Wer unerlaubt in zweiter Reihe hält...

billiger-mietwagen.de und CamperDays packen Weihnachtspakete für den guten Zweck

• 200 Mitarbeiter füllen 862 Päckchen mit Lebensmitteln, Spielzeug und Schulmaterial. • Von Köln über Freiburg bis nach Alicante: Alle 3 Standorte des Unternehmens beteiligt Die SilverTours GmbH, zur der die Portale billiger-mietwagen.de, CamperDays und CARIGAMI.fr gehören, unterstützt standortübergreifend Spendenaktionen zu Weihnachten: Mitarbeiter aus Köln, Freiburg und Alicante füllten Pakete mit Lebensmitteln, Schulmaterialien und Spielzeug im Wert von über 13.000 €. Dabei wurden Waren mit einem Gewicht von über 5,8 t bewegt. Inspiriert von der Weihnachtsaktion "Fröhliche Weihnachten für alle?" der Tafel...

Mietwagen über Weihnachten: Von Frühbuchern und Sonnenanbetern

• Frühbucher können bis zu 28 % sparen • Deutsche verreisen über Weihnachten gerne ins Ausland • Über Weihnachten mehr Reisen innerhalb von Deutschland Wer über Weihnachten mit dem Mietwagen verreisen möchte, sollte mit der Buchung nicht zu lange warten: Frühbucher können je nach Destination bis zu 28 % sparen. Dies ergab eine Analyse von Weihnachtsbuchungen der Jahre 2018 und 2019 des Portals billiger-mietwagen.de. Sparpotential gibt es vor allem für die beliebtesten Ziele wie Deutschland, Spanien, Frankreich, Griechenland oder die USA. Für Australien, die UK, Italien oder Neuseeland sind hingegen teilweise günstige...

Elektro-Mietwagen über billiger-mietwagen.de buchen

• billiger-mietwagen.de bietet Elektroautos für beliebte Mietwagenziele • Balearen ergreifen Maßnahmen, um Elektromobilität zu fördern • Filter für Elektro- bzw. Hybridautos erleichtert Suche auf billiger-mietwagen.de Wer in Zeiten der Fridays-for-Future-Bewegung im Urlaub volle Flexibilität genießen und trotzdem grün unterwegs sein möchte, kann über billiger-mietwagen.de ein Elektroauto mieten. "Bei uns gibt es für einige beliebte Mietwagenziele eine solide Auswahl an Elektrofahrzeugen", sagt Frieder Bechtel, Pressesprecher von billiger-mietwagen.de. Dazu gehören beispielsweise Spanien, Italien sowie die skandinavischen...

Jede 99. Buchung gratis: billiger-mietwagen.de beglückt seine Kunden

• Auf billiger-mietwagen.de ist ab morgen bis Ende November jede 99. Buchung gratis Das Vergleichsportal billiger-mietwagen.de hat sich eine besondere Aktion für seine Kunden überlegt: Im Zeitraum vom 15. bis zum 30. November 2019 ist jede 99. Buchung gratis. "Das gab es vorher noch nie", erklärt Frieder Bechtel, Pressesprecher von billiger-mietwagen.de. Die Erstattung erfolgt unabhängig vom Buchungswert nach erfolgter Rückgabe des Mietwagens, das heißt: "Egal, ob ein Mietwagen für einen Wochenendtrip nach Hamburg oder einen dreiwöchigen Roadtrip durch die USA gebucht wurde - der Kunde erhält sein Geld zurück, wenn er...

30 Jahre Mauerfall: So ticken Mietwagenkunden aus Ost- und Westdeutschland

• Berlin ganz weit oben bei Mietwagenbuchungen aus Ostdeutschland • Urlaubsziele von ost- und westdeutschen Kunden gleich • Leichte Unterschiede bei gebuchten Versicherungsleistungen Zum 30. Jubiläum des Mauerfalls hat sich das Vergleichsportal billiger-mietwagen.de seine Kunden aus Ost- und Westdeutschland mal genauer angesehen und dabei einige interessante Fakten aufgedeckt. Die meisten Kunden aus Ostdeutschland stammen aus Berlin und buchen besonders gerne einen Mietwagen für Berlin. Und zwar via App. Westdeutsche Kunden statten der Hauptstadt vor allem kurze Besuche von bis zu drei Tagen ab und sind insgesamt...

Zukunft der Mobilität: Mieten und Teilen voll im Trend

• IAA will sich Zukunft der Mobilität widmen • Eigener PKW in Großstädten seltener • Mieten und Teilen: Nicht nur bei Autos im Trend Die Internationale Automesse in Frankfurt (IAA) galt bislang vor allem als Schauplatz von Sport- und Luxuswagen mit viel PS. Das soll sich dieses Jahr ändern: Vom 12. bis zum 22. September will die Automesse viel Raum für Diskussionen und Debatten über die Zukunft der Mobilität bieten. Der Wandel scheint angebracht, denn obwohl der PKW-Bestand in Deutschland weiter gestiegen ist, belegen aktuelle Studien ein Umdenken in der Bevölkerung: Das eigene Auto gilt heute weniger als Statussymbol,...

Welche Fehler Mietwagenkunden passieren und wie man sie umgeht

• Teure Zusatzversicherungen oder Fahrzeugupgrades müssen nicht sein • Ohne Kreditkarte und Führerschein geht nichts • Mühsam aber wichtig: Mietwagen auf Schäden prüfen Teure Zusätze verkaufen lassen Eigentlich war bei der Mietwagenbuchung alles klar: Für den Sommerurlaub auf Mallorca hatte sich Familie Meyer für den Rundum-Sorglos-Sieger von billiger-mietwagen.de entschieden: Ein Kompaktklasse-Kombi mit Vollkasko- und Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung inklusive Glas-, Reifen- und Unterbodenschutz. Am Schalter in Palma heißt es dann plötzlich, Familie Meyer sei unterversichert und sollte dringend noch...

Inhalt abgleichen