lehrreich

Ethisch wertvolle Kinderbücher

Der Anspruch an ein gutes Kinderbuch wird hoch gesteckt. Es sollte große Freude machen, spannend sein aber auch lehrreich, pädagogisch wertvoll und außerdem genau zum Alter und den Interessen eines Kindes passen. Die Gefahr, dass bei der Suche nach dem guten Buch die Lust und Freude auf der Strecke bleiben, ist groß. Physische und psychische Beeinträchtigungen werden in einfühlsamen Geschichten thematisiert, wenn auch relativ unauffällig. Text mit freundlicher Genehmigung von den Autorinnen Jutta Schütz und Heike Führ. Gute und ethisch wertvolle Kinderbücher helfen, dass unsere Kinder zu Menschen mit innerer Reife und Stärke heranwachsen. Buch-Tipps: Ethisch wertvolle Kinderbücher - Kinder entdecken: Wertvolle Kinderbücher: Kinder entdecken die Welt und Erwachsene entdecken ihre Kinder – in diesem Sinne nähern sich die Autorinnen „Heike Führ“ und „Jutta Schütz“ dem Thema in mehreren Buch-Folgen entsprechend der...

Was macht ein gutes Kinderbuch aus?

Gute und ethisch wertvolle Kinderbücher helfen, dass unsere Kinder zu Menschen mit innerer Reife und Stärke heranwachsen. Der Anspruch an ein gutes Kinderbuch wird hoch gesteckt. Es sollte große Freude machen, spannend sein aber auch lehrreich, pädagogisch wertvoll und außerdem genau zum Alter und den Interessen eines Kindes passen. Die Gefahr, dass bei der Suche nach dem guten Buch die Lust und Freude auf der Strecke bleiben, ist groß. Physische und psychische Beeinträchtigungen werden in einfühlsamen Geschichten thematisiert, wenn auch relativ unauffällig. Text mit freundlicher Genehmigung von den Autorinnen Jutta Schütz und Heike Führ. Buch-Tipps: Ethisch wertvolle Kinderbücher - Kinder entdecken: Wertvolle Kinderbücher: Kinder entdecken die Welt und Erwachsene entdecken ihre Kinder – in diesem Sinne nähern sich die Autorinnen „Heike Führ“ und „Jutta Schütz“ dem Thema in mehreren Buch-Folgen entsprechend der...

Warum haben Zebras Streifen?

Zebras sind Pferde mit Streifen. Aber warum haben sie diese Streifen? Viele Wissenschaftler sind dieser Frage schon nachgegangen und es gibt viele Vermutungen. Nach Ansicht von Forschern nutzen die Zebras (Savannentiere) das auffällige Muster, um Feinde optisch zu täuschen. Die Zebras sind in Herden unterwegs und man kann ihr schwarz weiss gestreiftes Fell schon von weitem sehen. Das verwirrt die Fressfeinde. In der flirrenden Hitze der Savanne verschwimmen ihre Umrisse und die Zebras sind kaum noch als einzelne Tiere zu erkennen. Zebras sind Herdentiere. Eine Herde kann aus bis zu 100 Tieren bestehen. Es gibt heute nur noch drei Zebraarten: • Steppenzebra • Bergzebra • Grevyzebra. Sie sind reine Pflanzenfresser und können maximal drei Tage ohne Wasser auskommen. Zebras fressen Gras, Blätter, Rinden und Kräuter. Sie gehören nicht zu den Wiederkäuern. Die Autorinnen „Heike Führ“ und „Jutta Schütz“ haben...

Warum haben Zebras Streifen?

Zebras sind Pferde mit Streifen. Aber warum haben sie diese Streifen? Viele Wissenschaftler sind dieser Frage schon nachgegangen und es gibt viele Vermutungen. Nach Ansicht von Forschern nutzen die Zebras (Savannentiere) das auffällige Muster, um Feinde optisch zu täuschen. Die Zebras sind in Herden unterwegs und man kann ihr schwarz weiss gestreiftes Fell schon von weitem sehen. Das verwirrt die Fressfeinde. In der flirrenden Hitze der Savanne verschwimmen ihre Umrisse und die Zebras sind kaum noch als einzelne Tiere zu erkennen. Zebras sind Herdentiere. Eine Herde kann aus bis zu 100 Tieren bestehen. Es gibt heute nur...

Inhalt abgleichen