lehren

Eröffnungskonferenz der Europäischen Akademie der Religion

Die neu geschaffene Europäische Akademie der Religionen wurde im Juni 2017 mit einer Konferenz unter dem Titel „Ex Nihilo“ ins Leben gerufen. Ex Nihilo ist ein Wortspiel aus dem Lateinischen und heißt „aus dem Nichts“, das gewöhnlich im Kontext der Schöpfung verwendet wird. Unter der Schirmherrschaft des Europäischen Parlaments, der Europäischen Kommission, des italienischen Bildungsministeriums und anderer renommierter Institutionen nahmen an dem Programm in Bologna unter anderem tausend Wissenschaftler aus ganz Europa teil, die eine breite Palette von Disziplinen repräsentierten, die mit dem Studium der Religionen zu tun haben. Teil der Konferenz war auch eine Podiumsdiskussion zur Scientology Religion. Die Diskussionsteilnehmer waren Professor Massimo Introvigne, Direktor des CESNUR (Zentrum für Studien neuer Religionen), Professor Luigi Berzano, emeritierter Professor der Abteilung für Kulturen, Politik und Gesellschaft...

05.08.2015: | | |

„100 Gesichter“ – wie Lernen und Lehren gut gelingt

„Lebenslanges Lernen“ und Menschenfu?hrung ist in Beruf, Schule und Ehrenamt gefragt Ob in der Schule, der beruflichen Weiterbildung oder in Vereinen und Verba?nden – Lernen ist eine Anforderung fu?r das ganze Leben. Aus u?ber 20 Jahren Praxis als Dozentin in der Aufstiegsfortbildung hat Heidi Tietschert ein Erfahrungsbuch verfasst, das jetzt im Verlag Kern erschienen ist. Mit dem Titel „100 Gesichter“ verbindet sie, wie wichtig ihr ein gelingender Umgang mit dem individuellen Menschen ist. Bei verschiedenen Bildungstra?gern vermittelt die Autorin den Teilnehmern ihrer Seminare all das Wissen, das sie fu?r die Pru?fung und fu?r ihr berufliches Leben beno?tigen. Mit Beispielen aus der Praxis der beruflichen Weiterbildung erla?utert die Autorin den Zusammenhang zwischen Lehren und Lernen, Fu?hren und Erziehen. Anschaulich und lebensnah legt sie die pa?dagogischen und didaktischen Prinzipien dar, die fu?r positive Menschenfu?hrung und beruflichen...

L. Ron Hubbards Definition eines Thetans – die ursprüngliche Persönlichkeit eines jeden Menschen

Da der Begriff „Seele“ oder „Wesen“ in unserem westlichen Kulturkreis bereits verwendet wird, hat L. Ron Hubbard in der Scientology den neuen Begriff „Thetan“ geprägt. Ein Thetan ist das Wesen selbst – in jedem Menschen -, es ist seine ursprüngliche Persönlichkeit. Man hat keine Seele, man ist eine Seele bzw. ein unsterbliches, geistiges Wesen – der „Thetan“. L. Ron Hubbard hatte sich in jungen Jahren mit vielen Kulturen und Religionen beschäftigt. Seine Forschungen brachten ihm zu der Erkenntnis, dass jeder Mensch ein unsterbliches, geistiges Wesen ist. In den westlichem Kulturkreis wird das geistige Wesen auch „Seele“ genannt. Hubbard suchte nach einem passenden Namen und fand, dass die Begriffe „Seele“ und „Wesen“ bereits zuviel genutzt werden. Seine Forschungen ergaben, dass hinter dem unsterblichen, geistigen Wesen, das jeder Mensch ist, viel mehr verbarg, als bisher angenommen. Zu seiner Erkenntnis...

21.06.2013: |

Gewindegrenzlehrdorne und Prüfstifte sind neu im Programm

Ihr Spezialist für Präzisionswerkzeuge, Spannwerkzeuge, Zerspanungswerkzeuge, Messwerkzeuge, Schleifmittel und Umweltprodukte FWT GmbH Feinwerktechnik Bingen bieten seinen Kunden ab sofort Gewindegrenzlehrdorne aus gehärtetem Lehrenstahl zur Überprüfung von Gewindebohrungen. Die Gewindelehren sind mit Kordelgriff und mit Gut- und Ausschussseite. Unsere Prüfstifte werden zur Überprüfung von Bohrungstoleranzen, zur Abstandskontrolle zweier Bohrungen, Zahnrad- oder Gewindevermessungen, sowie für Winkel- und Profilprüfungen verwendet. Diese Messstifte sind aus Lehrenstahl, gehärtet 58-62 HRc, geschliffen und geläppt und werden im...

Bündnis für Bildung veranstaltet Workshop zu länderübergreifender IT-Bildungsinfrastruktur

(ddp direct) Im Rahmen einer Workshop-Veranstaltung am 27. November 2012 in Berlin, präsentierte das Bündnis für Bildung e.V. (BfB) die erste Version einer Bildungsinfrastruktur, welche die verschiedenen IT-Systeme und -Komponenten miteinander vernetzt, damit Inhalte und Bildungstechnologie dort genutzt werden können, wo sie gebraucht werden im Unterricht und zu Hause. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand ein intensiver Austausch der BfB-Mitgliedsunternehmen mit Bildungs-Entscheidern und -Experten der Länder. Ziel des Workshops war es, gemeinsame Fragestellungen und Zielsetzungen zu identifizieren und einen Konsens über die...

26.01.2012: | | | |

Ein Jahr LernCoachies.de zum Cornelsen-Schulbuch

(ddp direct)Wie eine passende außerschulische Lernunterstützung im Netz aussehen kann, zeigt der Cornelsen Verlag seit einem Jahr mit seinem Online-Lernportal passend zum Englisch- beziehungsweise Matheschulbuch: LernCoachies.de bietet Viert- bis Sechstklässlern nachmittags die perfekte Ergänzung zum Unterricht - ihr lebendiges, digtiales Schulbuch. Beim Wiederholen zuhause sind Schüler oft auf sich allein gestellt, da ihre Eltern sie nur bedingt unterstützen können. Das Online-Lernportal bildet die Cornelsen-Schulbücher "Super M", "English G21", "Fokus Mathematik Bayern" sowie "Zahlen und Größen NRW" eins zu eins ab und stellt...

Bücher sind des Deutschen liebstes Geschenk

Bayreuth 29.09.2011 – Ob Lebkuchen, Dominosteine, Schoko-Nikoläuse oder Stollen, das Weihnachtsgeschäft blüht bereits im Oktober. Also warum nicht jetzt auch schon den Geschenke-Vorrat ordern? Da Bücher bekanntlich nicht schlecht werden, sollten Sie jetzt überlegen, mit welchen Buch Sie Ihre Lieben bedenken. Ob wahre Geschichten, Romane und Erzählungen, Krimis und Thriller, Sach- und Fachbücher bis hin zur Biografie und natürlich der Lyrik ist für jeden etwas dabei. Gratis dazu gibt es zu jeder Buchbestellung ein hübsches, passendes Lesezeichen. Als besonderen Geschenk-Tipp haben wir für Sie das UNENTBÄRLICHE...

Bücher und E-Books portofrei direkt ab Verlag

Bayreuth, 01.09. 2011 - Es ist geschafft. Der Verlag Kern hat seinen neuen Online-Buch- und E-Book-Shop installiert. Ab sofort können Bücher- und E-Book-Freunde ihren Lesestoff schnell und bequem direkt ab Verlag kaufen. Das ist ein großer Schritt in die Zukunft. Verlags-Chefin Evelyne Kern, Mitglied im Börsenverein des Deutschen Buchhandels, hat erkannt, dass man die Zeichen der Zeit erkennen muss und setzt mit dem neuen Shop das um, was die Großen teilweise schon vormachen. Das gute alte Buch parallel zur neuen Generation des Lesens, dem E-Book. Im neuen Shop des www.verlag-kern.de kann man sehr unkompliziert zwischen...

Kleiner Verlag setzt Zeichen: Bücher und e-Books direkt ab Verlag

Bayreuth 19. Juli 2011 - Es ist geschafft. Der Verlag Kern hat seinen neuen Online-Buch- und e-Book-Shop installiert. Ab sofort können Bücher- und E-Book-Freunde ihren Lesestoff schnell und bequem direkt ab Verlag kaufen. Das ist ein großer Schritt in die Zukunft. Verlags-Chefin Evelyne Kern, Mitglied im Börsenverein des Deutschen Buchhandels, hat erkannt, dass man die Zeichen der Zeit erkennen muss und setzt mit dem neuen Shop das um, was die Großen teilweise schon vormachen. Das gute alte Buch parallel zur neuen Generation des Lesens, dem e-Book. Im neuen Shop des www.verlag-kern.de kann man sehr unkompliziert zwischen Buch...

L. Ron Hubbards Entdeckung der Scientology und die Gründung einer Religion

Im Februar 1954 gründete eine Gruppe von Scientologen in Los Angeles die erste Scientology Kirche Mit der Veröffentlichung des Bestsellers „Dianetik: Der Leitfaden für den menschlichen Verstand“ am 9. Mai 1950, begann in Amerika eine nationale Bewegung. Die weiteren Entdeckungen von L. Ron Hubbard auf dem Gebiet des menschlichen Geistes ergaben ein neues Fachgebiet, das sich zu einer modernen Religion entwickelte. Im Sommer 1950 strömten viele Menschen, die das Dianetik-Buch gelesen hatten, zu L. Ron Hubbards Haus in Elizabeth, New Jersey. Sie wollten mehr über das neu entdeckte Gebiet über den menschlichen Verstand...

Inhalt abgleichen