lauftreff

Gemeinsam zum Ziel: Erfolgsmodell „München goes Marathon“

Wie so vieles ist auch Laufen in der Gruppe am schönsten. Die grundlegende Trainingskontinuität ist gewahrt und mit dem Rat anderer, erfahrener Läufer fällt die Definition realistischer Ziele leichter. Wer motivierende Unterstützung Gleichgesinnter und professionelle Hilfe bei der Trainingsplanung und -durchführung sucht, klinkt sich in ein Projekt wie „ München goes Marathon“ (MGM) ein. Hier trainieren rund 200 Menschen je nach Leistungsniveau gemeinsam, in München professionell betreut durch Klaus Ruscher, Running Coach und ehemaliges Mitglied der deutschen Triathlon-Nationalmannschaft, sowie sein zwölfköpfiges Team. Freude am effizienten Training „Der Schleifer aus dem Westen“, wie Klaus Ruscher in Läuferkreisen gehandelt wird, hat den Anspruch, dass seine Kunden „mehr als nur ihre Ziele erreichen“. Es geht ihm um „die Freude am Laufen, die Freude am aktiven Leben“. Für ihn ist das Lauftraining ein „Medium für...

Fit und stark im Team

Unternehmen aus der Region nutzen den 10. FREIBURG MARATHON als Mitarbeiterevent. Die Marathonstaffel wird dabei dem Teamgedanken besonders gut gerecht. Lauftreff, Verein oder Firmensportgruppe – Breitensport bietet gemeinsame Erlebnisse, Motivation und Zusammenhalt. Wer sportlich in der Betriebsgruppe unterwegs ist, stärkt nicht nur die persönliche Fitness, sondern harmoniert oft im Büroalltag besser. Wenn am 7. April 2013 der Startschuss zum zehnten Freiburg Marathon fällt, sind auch wieder zahlreiche regionale Firmenteams dabei. Aktuell haben 60 Unternehmen Marathon-/Halbmarathon- und Staffelteams gemeldet. Eine große Aufgabe wird in machbare Teilaufgaben zerlegt, ganz ähnlich wie im Büro. Gemeinsames Training stützt die Erfolgsaussichten und schweißt die Gruppe schon vor dem Marathontag eng zusammen. „Wir trainieren einmal die Woche gemeinsam eine Stunde lang, Vorgesetzte, Kollegen und Azubis. Der Leistungsstand ist ganz unterschiedlich,...

13.09.2012: | | |

Runtasia Vollmondlauf – jeden Monat eine neue Laufstrecke bei Mondschein

Der bereits zur Tradition gewordene Runtasia Vollmondlautreff startet nach der Sommerpause wieder in die neue Saison. Ab 30. September heißt es wieder: „Jeden Monat zu Vollmond eine neue Strecke in Wien erlaufen“. Aus einer persönlichen Tradition des Organisators zu Vollmond wurde in den letzten Jahren ein begehrter und stark besuchter Fixpunkt in der Wiener Laufszene. Bis zu 50 Läufer fanden sich im letzten Jahr zu den diversen Vollmondläufen. Bei jeder Witterung, teils durch Wälder mit Stirnlampen, manchmal auf verschneiten Wegen auf den schönsten Laufstrecken in Wien. Dass dieser Vollmondlauf so beliebt wurde liegt nicht nur an der Auswahl der Laufstrecken, sondern auch an der Betreuung durch professionelle Begleitläufer und an den geselligen Abschlüssen beim Heurigen oder einem Wirten in der Nähe. Neben dem Laufen stehen auch das Erlebnis in der teils winterlichen Natur, die Motivation in der Gruppe und das Treffen von aktiven...

Raus ins Freie und wir beginnen mit dem Laufen – doch wie?

„Lauf ist das einfachste auf der Welt: Laufschuhe an und los geht’s“! Wenn das nur so einfach wäre. Viele Fragen treten zu Beginn auf: Was soll ich anziehen? Was soll ich essen? Wie schnell soll ich laufen? Ist Laufen nicht gefährlich? Brauch ich eine Pulsuhr? Welche Schuhe sind für mich die richtigen? Diese und noch viele andere Fragen werden in den informativen und leicht verständlichen Berichten des Runtasia-Infokanals aufgearbeitet. Die aktuelle Serie gibt den Laufanfängern alle nötigen Infos, um den Einstieg in eine langjährige Laufkarriere zu erleichtern. Vor allem die Bereiche Training, Ernährung und richtiges...

Jogging statt Couching mit dem Lauftreff des Plaza Fitness Leonberg

Endlich ist der Sommer da. Viele Sportbegeisterte nutzen jetzt das schöne Wetter, um richtig in Schwung zu kommen. Jogging statt Couching ist jetzt die Devise – das Fitnessstudio bietet regelmäßige Lauftreffs Jeder weiß, Joggen macht fit, aber ob es gesund ist, bezweifeln so manche Kritiker. Skepsis ist aber nur dann angebracht, wenn die Grundregeln der Bewegung missachtet werden, wenn z. B. zu schnell, zu intensiv, zu lange und mit falscher Bewegungsausführung gelaufen wird. In Wirklichkeit steckt viel mehr dahinter, als nur einen Schritt vor den anderen zu setzen. Laufen ist ein Weg, den eigenen Körper in einer natürlichen...

Wien laufend kennen lernen - der Runtasia Sommerlauftreff startet wieder

Laufen in und um Wien! Wien hat mehr zu bieten! Ab 24. Mai bietet Runtasia auch heuer wieder die Möglichkeit, jede Woche eine neue, teils unbekannte, teils alt bewährte Laufstrecke kennen zu lernen: Donauinsel, Prater, kleinere und größere Parks – geheime Grünoasen mitten in Wien und viele andere interessante Plätze am Rande der Stadt, die regelrecht für sportliche Aktivitäten einladen. Beim Sommerlauftreff kann jede Woche in der betreuten Gruppe eine neue Strecke entdeckt werden. Jeden Dienstag ab 24. Mai bis 30. August um 19:00 Uhr findet heuer bereits zum 6. Mal der Runtasia Sommerlauftreff statt. „Jede Woche eine...

Inhalt abgleichen