laufen

Aktiv in den Urlaub starten

Mit Gebeco wandernd die Welt erleben Kiel, 15.04.2019. „Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen” – davon war der französische Schriftsteller Georges Duhamel (1884 – 1966) überzeugt. Wer einmal eine Landschaft oder auch eine Stadt zu Fuß „erwandert“ oder mit dem Fahrrad „erfahren“ hat, wird dem zustimmen. Reisende, die auf ihrer Reise immer wieder selbst aktiv werden, erleben andere Länder und Kulturen oft noch unmittelbarer und intensiver. Länder erleben – dieses Motto ist auf jeder Aktivreise des Kieler Reiseveranstalters besonders präsent. Aufgrund der steigenden Nachfrage hat Gebeco die Aktivreisen weiter ausgebaut und 19 neue Reisen entwickelt. Aktuell bietet Gebeco insgesamt 62 Wanderreisen, 19 Radreisen und fünf Trekkingreisen an. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Wandern im Baltikum Die neue 10-tägige Wanderreise „Wandern im Baltikum“ führt durch drei...

Wieder aktiv gegen Malaria

Die Hope Foundation organisiert auch dieses Jahr die Malaria Week Berlin Am 25. April 2019 ist es wieder soweit: Es ist Welt-Malaria-Tag und es gibt viel zu tun: Allein in Kamerun 2017 sind 1.32 Millionen Erkrankungen, von denen ca. 11.000 tödlich verliefen gemeldet worden (WHO 2018). Das muss nicht so bleiben! Malaria ist vermeidbar und heilbar. Die Hope Foundation gibt sich damit nicht zufrieden und organisiert auch in diesem Jahr wieder die Malaria Week Berlin 2019, um für Aufmerksamkeit für die Situation zu werben und die Bevölkerung in Kamerun mit einfachen, aber effektiven Maßnahmen zu unterstützen. In Berlin finden zwei Benefiz-Veranstaltungen für Tanz- und Laufbegeisterte statt: Unter dem Motto „Techno against Malaria“ öffnet Burg Schnabel am 25. April seine Tore für die Party Elektrokitos. Der Lauf Malarathon am 28. April auf dem Tempelhofer Feld hingegen bietet die Gelegenheit, die eigene Ausdauer auf 3, 5 oder 10 km zu...

Marathon – Leitfaden für einen erfolgreichen und sicheren Zieleinlauf

Walter Kraus, der Kopf der Laufcommunity „Runtasia“ konnte wieder ein neues Buch veröffentlichen. Diesmal wurde es ein Leitfaden für HobbyläuferInnen, die sich den Marathon als Ziel setzen. Auf insgesamt 240 Seiten bekommt der Leser eine Anleitung, wie man sich in der Vorbereitung auf einen Lauf über mehr als 42 Kilometern verhalten soll und was zu berücksichtigen ist, damit das geplante Marathonvorhaben tatsächlich mit einem Zieleinlauf endet. Schlicht „Marathon“ wurde das neue Buch getauft. Mit dem „Leitfaden für einen erfolgreichen und sicheren Zieleinlauf“ bereitet man sich bestmöglich auf den großen Tag vor, läuft den Marathon taktisch klug und kommt sicher und vor allem verletzungsfrei ins Ziel. Neben einigen allgemeinen Kapiteln werden in vier großen Abschnitten alle nützlichen Infos zu einer erfolgreichen Marathonvorbereitung zusammengefasst und ausführlich beschrieben: 1. Marathonvorbereitung Was zu bedenken...

21.03.2018: | | |

VON BACKPULVER BIS BLUTPUDDING - LÄUFER IN DEUTSCHLAND WÜRDEN ALLES PROBIEREN, UM WEITER LAUFEN ZU KÖNNEN

~ Neue Studie von Brooks zeigt, was Läufer tun würden, um längere Strecken zu laufen ~ Brooks, Berlin, 21. März 2018. Im Vorfeld der Marathon-Saison hat eine neue, unabhängige Recherche * von Brooks aufgezeigt, was Läufer bereit sind zu tun, um länger laufen zu können. Deutsche Läufer sind dazu bereit, Gurkenwasser zu trinken (46 %), Backpulver zu schlucken (26 %), Raupenpilze (20 %) oder Blutpudding zu essen (6 %) und Hirschpeniswein zu trinken (6 %), um durch die zusätzliche Energie weiter und weiter laufen zu können. Deutsche Läufer geben zu, energiespendende Lebensmittel zu sich zu nehmen, bevor sie ihren Lauf antreten....

Das Laufcamp der besonderen Art auf Fuerteventura

Bereits zum sechsten Mal zieht es das Laufteam von Runtasia auf die Kanaren. Das traditionelle Laufcamp findet dieses Jahr das erste Mal auf Fuerteventura statt – Anfang März schon den warmen Frühling genießen. Das Runtasia Laufcamp ist eine interessante Mischung aus Laufwoche und Laufseminar, in der ausreichend Zeit für Urlaub bleibt. In den zwei angebotenen Trainingswochen werden neben geführten Läufen auch Vorträge, Workshops, Ausflüge oder Alternativtrainings wie Yoga, Krafttraining oder Stretching angeboten. Willkommen sind sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene. Die Teilnehmer werden von 3 erfahrenen Trainern und...

18.05.2016: | | | |

Laufgürtel Formbelt - Jetzt wird’s bunt

Passend zum Frühjahr erscheint der beliebte Laufgürtel der Variosports GmbH in neuen erfrischenden Designs. Köln, im Mai 2016 - Erst seit einem guten halben Jahr auf dem Markt und schon erfreut sich der Formbelt, insbesondere bei Läufern, einer großen Beliebtheit. Höchste Zeit also die Auswahl für den Kunden zu erweitern. Sportler haben nun die Möglichkeit zwischen vier weiteren Designs zu wählen. “The Brazil” ist in Anlehnung an Olympia 2016 in Rio entstanden und schreit förmlich nach Sommer, Sonne & Co. Leicht futuristisch präsentiert sich “The Black Shadow”, wohingegen “The Zebra” mit buntem Atztekenmuster...

Jetzt durchstarten bis zum CRAFT Women’s Run in Stuttgart

Der erste CRAFT Women’s Run in Stuttgart rückt näher: Die Hälfte aller Startplätze sind bereits vergeben und auch die Strecken durch den Degerlocher Wald stehen fest. Um sich darauf optimal vorzubereiten, können sich alle Teilnehmerinnen ab sofort kostenlos die offizielle Women’s Run Trainingsapp für ihr Smartphone herunterladen. Stuttgart, 22. März 2016 – In weniger als zweieinhalb Monaten fällt der Startschuss für Deutschlands größte Frauen-Laufserie zum ersten Mal auch in Baden-Württemberg. Pünktlich zum Frühlingsbeginn können sich alle Teilnehmerinnen jetzt mit der offiziellen Women’s Run Trainingsapp gezielt...

13.02.2016: | |

Rats-Runners-Cup 2016 - Spaß, Sport und Abenteuer für die ganze Familie

Mit gleich 5 Veranstaltungen wartet der Rats-Runners-Cup 2016, eine Serie von Gelände-Hindernisläufen, auf. Dabei zielen die Veranstaltungen des Rats-Runners-Cup ganz speziell auf Freizeitsportler, Hobbyläufer und sportliche Familien ab. Die Streckenlänge von 10 Kilometer ist in der vorgegebenen Maximalzeit von 3 Stunden für wirklich Jeden zu bewältigen. Und für Alle, die mehr Herausforderung wollen, gibt es die Möglichkeit, gleich über die doppelte Distanz (20 Kilometer) an den Start gehen. Zusätzlich bieten die Strecken des Rats-Runners-Cup sehr viel Abwechslung und Natur. Der Focus wird hier nicht auf möglichst große...

Der perfekte Tag unter Mädels – beim ersten CRAFT Women’s Run in Stuttgart trifft Wellness auf Fitness

Für Stuttgarts Sportbürgermeisterin Dr. Susanne Eisenmann steht fest: Der CRAFT Women’s Run ist mit seinem außergewöhnlichen Konzept ein Gewinn für die Landeshauptstadt. Deutschlands größte Laufserie nur für Frauen feiert am 4. Juni 2016 in Stuttgart Premiere – direkt unterm kürzlich wieder eröffneten Fernsehturm. Stuttgart, 4. Februar 2016 – Der Startschuss für den ersten CRAFT Women’s Run in Baden-Württemberg rückt näher. Seit Dezember können sich Mädchen über zehn Jahren und Frauen online für die beiden 8- und 5-km-Rundkurse auf der Waldau anmelden. Ein Blick auf die Anmeldezahlen verrät, dass der erste...

02.12.2015: | | | | |

Premiere unterm Fernsehturm: Women’s Run jetzt auch in Stuttgart

Der CRAFT Women’s Run, Deutschlands größte Laufserie nur für Frauen, startet 2016 erstmals auch in Stuttgart. Auf dem Wellness- und Sport-Event im Juni erwartet der Veranstalter rund 2.500 Sportlerinnen. Bei den fünf und acht Kilometer-Läufen sowie einem breit gefächerten Wohlfühl-Programm auf der Waldau stehen vor allem Spaß und Entspannung im Vordergrund. Stuttgart, 2. Dezember 2015 – Der Startschuss zum ersten schwäbischen CRAFT Women’s Run wird am 4. Juni 2016 am GAZI-Stadion auf der Waldau fallen, direkt unter dem Stuttgarter Fernsehturm. Dr. Susanne Eisenmann, die Stuttgarter Bürgermeisterin für Kultur, Bildung...

Inhalt abgleichen