laborkennzeichnung

Laboretiketten für den Einsatz von plus 130°C bis minus 196°C

MAKRO IDENT´s Laboretiketten gewährleisten Probenidentifikationen mithilfe von Etiketten, die während der gesamten Lebensdauer unversehrt bleiben, egal ob bei hohen oder niedrigen Temperaturen. Die Kennzeichnung im Laborbereich unterliegt bestimmten Standards die erfüllt werden müssen. MAKRO IDENT verfügt ausschließlich über geprüfte Etikettenmaterialien mit hoher Haltbarkeit, die speziell für den Laboreinsatz von plus 130°C bis minus 196°C für die weltweit führenden Forschungseinrichtungen entwickelt wurden. Alle Laboretiketten sind deshalb geprüft und auch unter extremen Bedingungen haltbar und unterstützen den Labormitarbeiter bei der GLP-konformen Laborkennzeichnung. Die Laboretiketten sind hervorragend zur Lagerung in Stickstoff (-196°C) wie auch zur Anwendung in normalen oder geringeren Tiefkühltemperaturen geeignet oder für den autoklaven Einsatz (130°C). Bei MAKRO IDENT findet der Labormitarbeiter eine breite...

Laboretiketten und Labordrucker speziell für den Laboreinsatz

Für die Probenkennzeichnung im Labor verfügt der Brady-Distributor MAKRO IDENT über ein großes Sortiment an Etiketten- und Druckerlösungen, die für diese speziellen Anforderungen entwickelt wurden. Die Kennzeichnungslösungen von MAKRO IDENT wurden speziell für den Einsatz im Laborbereich entwickelt, mit Hinblick auf weltweit führende Forschungseinrichtungen für Biotechnologie, Landwirtschaft, Umwelt und Forensik. Als führender Anbieter von Laborkennzeichnungslösungen weiß MAKRO IDENT, wie wichtig es ist, alle Gesetze und Vorschriften zu erfüllen. Die Laboretiketten werden daher von spezialisierten Laborchemikern von Brady entwickelt. Alle Laboretiketten und Labordrucker wurden ausgiebig getestet und helfen dabei, GLP-Verfahren sowie die Richtlinie für Rückverfolgbarkeit von menschlichem Gewebe zu erfüllen. Laborproben sind sehr rauen Bedingungen ausgesetzt. Sie werden in Gefrierschränken und Flüssigstickstoff aufbewahrt,...

Laboretiketten zur sicheren Probenkennzeichnung

Etiketten müssen den widrigen Umgebungen im Labor standhalten. MAKRO IDENT verfügt über hochwertige Laboretiketten mit hoher Klebkraft, die speziell für den Laboreinsatz entwickelt wurden. Als führender Anbieter von Laborkennzeichnungslösungen weiß MAKRO IDENT, wie wichtig es ist, alle Gesetze und Vorschriften zu erfüllen. Die Laboretiketten werden daher von spezialisierten Laborchemikern entwickelt. Diese testen die Lösungen, die Labormitarbeitern helfen, GLP-Verfahren (gute Laborpaxis) sowie die Human Tissue Directive (Richtlinie zur Rückverfolgbarkeit von menschlichem Gewebe) zu erfüllen. Die Kennzeichnungslösungen von MAKRO IDENT für den Laboreinsatz werden mittels nachhaltiger Produktionsprozesse hergestellt und zeichnen sich durch ihre hohe Beständigkeit aus. Mit bedruckten Laboretiketten werden Verluste von Proben vermieden. Abgefallene Etiketten oder schlecht lesbare Laborproben gehören der Vergangenheit an. So können...

Für den Laboreinsatz: Labor–Etikettendrucker Brady BBP33

Der Brady BBP33 Labor-Etikettendrucker ist ein absolut benutzerfreundlicher, einfach zu bedienender PC-basierter Etikettendrucker, der Laboretiketten und auch allgemeine Etiketten mit einer Breite von bis zu 101,6 mm drucken kann. Der Labor-Etikettendrucker Brady BBP33 setzt neue Maßstäbe in der Bedienung, im Materialmanagement und der Einrichtung des Druckers. Endlich ein Drucker, mit dem man sich mit dem Wesentlichen beschäftigen kann: dem Drucken von Etiketten. Bei dem Brady BBP33 entfällt endlich das zeitaufwendige Einrichten und Kalibrieren des Druckers. Das übernimmt der Drucker – dank der bekannten Brady SmarCell-Technologie...

Brady BMP51: Mobiler Etikettendrucker für Labor und Industrie

Der kleine mobile Etikettendrucker BMP51 ist speziell für den Vor-Ort-Einsatz in Laboratorien, Elektronik, Tele- und Datenkommunikation entwickelt worden. Das Arbeiten mit dem BMP51 ist sehr einfach und es macht viel Spaß, mit diesem kleinen Drucker zu arbeiten und Etiketten auszudrucken, wo man sie gerade benötigt. Der kleine Etikettendrucker BMP51 druckt auf verschiedene Etikettenmaterialien, wie Endlosbänder und vorgestanzte Etiketten mit einer Breite bis zu 38 mm, und das mit einer hohen Druckauflösung von 300 dpi im Thermotransfer-Druckverfahren. Der Drucker verfügt über einen Li-Ion Akku für den mobilen Betrieb und kann...

Etiketten für Laborproben und Labor-Etikettendrucker

Für die Verarbeitung mittels Thermotransferdrucker, Laserdrucker und teils auch zur Handbeschriftung bietet MAKRO IDENT eine große Auswahl unterschiedlicher Laboretiketten. Alle Laboretiketten wurden speziell für den GLP-konformen Einsatz im Labor entwickelt und sind spezielle Materialien, die bei hohen und sehr niedrigen Temperaturen lange halten. Die bei MAKRO IDENT erhältlichen Etiketten für die Laborkennzeichnung sind auch unter extremen Bedingungen haltbar wie z.B. bei der Lagerung im Gefrierschrank, in Flüssigstickstoff, Autoklaven und Heißwasserbädern. Sie sind zudem widerstandsfähig gegen verschiedene Lösungsmittel,...

Für den Laboreinsatz: Labor-Etikettendrucker BBP33

Der Labor-Etikettendrucker Brady BBP33 setzt neue Maßstäbe in der Bedienung, im Materialmanagement und der Einrichtung des Druckers. Endlich ein Drucker, mit dem man sich mit dem Wesentlichen beschäftigen kann: dem Drucken von Etiketten. Bei dem Brady BBP33 entfällt endlich das zeitaufwendige Einrichten und Kalibrieren des Druckers. Das übernimmt der Drucker - dank der bekannten Brady SmarCell-Technologie - nun ganz von allein. Auch gibt es keine Materialverschwendung mehr, um zu schauen, ob die vom Anwender getätigten Einstellungen auch stimmen. Die Etiketten- und Farbbandmaterialien haben je einen Chip. Dieser wird vom Drucker...

Inhalt abgleichen