kuh

Deutsches Tierschutzbüro veröffentlicht Drohnenaufnahmen von schwimmendem Kuhstall in Rotterdam

Immer wieder fallen Kühe ins Wasser - Brief an Botschaft geschrieben Ende 2019 wurde in Rotterdam der erste schwimmende Kuhstall erbaut. Inmitten des größten Tiefseehafens Europas, werden auf dem zweistöckigen Gebäude knapp 40 Kühe gehalten. Der Betreiber rühmt sich damit, dass nur zwei Mitarbeitende nötig seien um den Stall zu betreiben, denn gemolken und entmistet wird automatisch mittels Roboter. Das Futter gelangt aus dem unteren Stockwerk über Förderbänder zu den Tieren. Es würde alles autark laufen. Floating Farms seien die Zukunft der Landwirtschaft. Auf der firmeneigenen Website wird mit kurzen Transportwegen, schönen Bildern und der tollen Aussicht für die Tiere geworben. "Eine Kuh hat ein ganz anderes Sehvermögen als wir Menschen und nimmt das Wasser eher als schwarzes Loch und damit als Bedrohung war" sagt Jan Peifer, Vorstandsvorsitzender vom Deutschen Tierschutzbüro. Die Tierrechtler*innen des Deutschen Tierschutzbüros...

Jos Jumper - Die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft

Das neue Buch von Wolfgang Hübsch heißt "Jos Jumper". Held der Kindergeschichte ist der kleine Stier Jos, der auf einer Farm allerlei tierische und menschliche Herausforderungen meistern muss. Kleine Leser ab 6 Jahren dürfen im neuen Buch von Wolfgang Hübsch die Kindheit eines kleinen Stiers mit dem Namen Jos verfolgen. Schon dessen Geburt ist sehr abenteuerlich, denn er knallt direkt unsanft auf den Boden, was eine leichte Behinderung zur Folge hat. Doch zum Glück gibt es in Jos Leben die Farmerstochter Jennie, die ihm nicht nur zur Seite steht, sondern auch den sogenannten indianischen "Knochenbecher" Jos holt, von dem der kleine Stier dann schließlich seinen Namen bekommt. Jos wird also wieder eingerenkt und findet auf der Farm zahlreiche Freunde. Doch leider gibt es dort auch den schlimmsten Feind, den sich ein Tier auf einer Farm nur vorstellen kann: den Schlachter Hugo Wurst. Die Situation spitzt sich so sehr zu, dass Jos fliehen muss....

Nach Aufdeckung von Tierquälerei in Milchbetrieb bei Flensburg:

Staatsanwaltschaft stellt das Verfahren gegen die Zahlung eines Geldbetrages ein- Deutsches Tierschutzbüro hatte auf eine härtere Strafe gehofft Im Juli 2020 hat das Deutsche Tierschutzbüro e.V. Bildmaterial aus einem Milchbetrieb in Wees bei Flensburg (Schleswig-Holstein) veröffentlicht. Die Aufnahmen zeigen, wie brutal mit Milchkühen im sogenannten Melkstand umgegangen wird. Die Bilder zeigen zudem auch, wie Tiere mehrfach mit Faustschlägen oder mit einem Besenstiel misshandelt werden. Vor allem dann, wenn die Tiere nicht schnell genug in den oder aus dem Melkstand gehen. Viele der Tiere sind zudem abgemagert oder humpeln stark, einige weisen andere Verletzungen auf. Auch der Umgang außerhalb des Melkstands ist sehr gewaltvoll und gnadenlos. So zeigen die Aufnahmen, dass mindestens einer Kuh ins Gesicht getreten wurde, während das Tier fixiert war. "Mehrere Mitarbeiter*innen gingen extrem grausam mit den Kühen um, der brutale Umgang ist...

06.01.2017: | | |

GYNbag und GYNpipe als schnelle Hilfe bei Prolaps uteri

Homberg (Ohm), Januar 2017 - Prolaps uteri sind immer Notfälle und gerade für Berufsanfänger eine besondere Herausforderung. Mit dem neuen GYNbag von Quidee kann ein vorgefallener Uterus nun sicherer, einfacher, schneller und für die Kuh schonender zurückverlagert werden. Der für seine innovativen Geburtshilfetools wie GYNstick, HEADhunter, EYEhook bekannte Dr. Franz Schlederer hat das neue Instrument GYNbag nach Vorgabe norddeutscher Tierärzte weiterentwickelt und perfektioniert. Zusammen mit der von ihm selbst entwickelten Tragehilfe GYNpipe, einer flexiblen Einführhilfe für den GYNbag, können zwei Personen unkompliziert...

Die bunte Kuh ist endlich zurück

Wie vertreibt man die Langeweile und warum sollte man die Finger von einer Feuerqualle lassen? Petra Kania aus Mönchengladbach veröffentlicht in ihrem zweiten Band neue, spannende Abenteuer von der bunten Kuh, der Fee Achtsamkeit, dem Hund Bobo und der Katze Schatzky. Die Freunde vertreiben die Langeweile, fahren in den Urlaub und lösen an einem lustigen Nachmittag viele schwere Rätsel. Die Autorin erzählt in Kurzgeschichten, wie die bunte Kuh mit der Fee an die Ostsee fährt und dort ein paar schöne Tage erlebt. Sie bauen zusammen Sandburgen, sammeln Muscheln und sehen im Wasser Steine, bei denen es so scheint, als hätten...

Zoetis ist mit dem „Eutermobil“ auf großer Deutschland-Tour

Kontakt und weitere Informationen: Name Zoetis Unternehmenskommunikation Telefon 030 33 00 63 -136 Email presse@zoetis.com Internet: www.zoetis.de Name Julia von Gablenz Telefon 030 30 33 00 63 -151 Email julia.gablenz@zoetis.com Zoetis ist mit dem „Eutermobil“ auf großer Deutschland-Tour Informationen rund um Eutergesundheit für Landwirte und Tierärzte BERLIN, August, 2014 – Von Mitte August bis Anfang Oktober bietet Zoetis im Rahmen einer deutschlandweiten Veranstaltungsreihe - Eutergesundheit On Tour 2014 -umfassende Informationen rund um dieses Thema. Zwei „Eutermobile“...

AVA-Tagung: Tiergesundheit - Arzneimittel – Tierwohl – Antibiotikareduktion – Präventivmedizin – Tier- und Verbraucherschutz

14. internationale Tierärztetagung der Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) vom 20. - 23. März in Göttingen mit wichtigen aktuellen tiermedizinischen Themen Bereits zum 14. Mal veranstaltet die Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) vom 20. bis 23. März 2014 in Göttingen die wichtigste Jahrestagung für Veterinärmediziner, die Rinder- und Schweinebetriebe tierärztlich betreuen. Diese AVA-Fortbildung steht unter dem Motto: Tierärztliche Bestandsbetreuung im Rinder- und Schweinebetrieb – Tierärztin und Tierarzt in ihrer Verantwortung für Tier, Mensch und Umwelt. Die insgesamt 4-tägige Veranstaltung der Veterinärmedizin...

12.06.2013: | | | |

Zoetis bietet Studenten Theorie und Praxis mit dem „Kuhflüsterer“

Berlin, Juni 2013 – In der ersten Juniwoche bot Zoetis an fünf tierärztlichen Universitäten Deutschlands jeweils eine Tagesveranstaltung für insgesamt knapp 600 Veterinärstudenten unter dem Titel „Von Kühen & Menschen: Theorie und Praxis mit dem Kuhflüsterer“ an. Vormittags referierte der „Kuhflüsterer“ Dr. Joep Driessen (Vetvice Group Netherlands) im Plenum, nachmittags fand ein Intensiv-Seminar mit praktischen Anwendungen statt. Die Veranstaltung begann mit einer Plenarsitzung mit einem interaktiven Vortrag zum Thema „Kommunikation Landwirt – Tierarzt, worauf kommt es an?“ von Dr. Joep Driessen (Vetvice Group...

Zoetis bietet Studenten Theorie und Praxis mit dem „Kuhflüsterer“

„Von Kühen & Menschen“ findet an allen fünf tierärztlichen Hochschulen statt Berlin, Mai 2013 – Vom 03. bis zum 07. Juni bietet Zoetis an fünf tierärztlichen Universitäten Deutschlands jeweils eine Tagesveranstaltung für Veterinärstudenten unter dem Titel „Von Kühen & Menschen: Theorie und Praxis mit dem Kuhflüsterer“ an. Vormittags referiert der „Kuhflüsterer“ Dr. Joep Driessen (Vetvice Group Netherlands) im Plenum, nachmittags findet ein Intensiv-Seminar mit praktischen Anwendungen statt. Die Veranstaltung beginnt mit einer Plenarsitzung mit einem interaktiven Vortrag zum Thema „Kommunikation Landwirt...

Kühe, die vom Himmel fallen…

Eine Kuh, die vom Himmel fällt, ein argentinischer Eisenwarenhändler, so verbohrt wie seine Schrauben und ein Chinese, der nur Mandarin versteht: Das sind die Stars der süß-sauren Komödie „Ein Chinese zum Mitnehmen“, die Anfang Januar in den deutschen Kinos startete. Ausgelöst durch eine fliegende Kuh, die aus einem Flugzeug fällt, treffen Welten aufeinander und sorgen für ein kurzweiliges Kinovergnügen mit jeder Menge schwarzem Humor. Eine fliegende Kuh ist auch einer der Stars bei Scherz-Artikel.de. Eine Kuh, die Flügel hat und an der Decke kreist und dafür sorgt, dass bei der Party Stimmung angesagt ist. Und weil...

Inhalt abgleichen