krebstest

Hunde erschnüffeln mit ihren Spürnasen den Krebs im frühen Entwicklungsstadium

Die Krebsfrüherkennung durch speziell ausgebildete Krebssuchhunde kann eine Alternative zur klinischen Krebsdiagnostik darstellen. Im Anfangsstadium sind die Tumorzellen bei Lungenkrebs, Brustkrebs, Darmkrebs und anderen Formen von Krebszellvermehrung noch schmerzfrei und werden daher seltener entdeckt. Die besten Behandlungsmöglichkeiten ergeben sich durch eine frühzeitige Entdeckung in der Krebsvorsorgeuntersuchung. Hunde helfen bei der KrebsvorsorgeHunde helfen bei der Krebsvorsorge Können Hunde Krebs riechen ? Sind Hundenasen vielleicht eine Alternative zur modernen klinischen Krebsdiagnostik ? Ist ein Krebsspürhund in der Krebssuche zuverlässig ? Wie läuft eine Testung zur Krebsvorsorge mit einem Krebssuchhund ab ? Im Bereich der alternativen Krebsvorsorge und der Krebsnachsorge gibt es mittlerweile ein Test-Set. Dieser ist geeignet für die Austestung von Menschen und Tieren. Der Interessent kann sich das Test-Set nach Hause schicken...

Inhalt abgleichen