katholische Kirche

Die gefährliche germanische Naivität

Wie wichtig eine ausreichende Kenntnis der Geschichte für den Menschen ist, erweist sich gegenwärtig durch eine immer gefährlicher werdende naturbedingte Tendenz der Germanen zu einer grundlegenden Naivität, die das Verhalten aller Völker mit einer germanischen Wurzel kennzeichnet. Der römische Historiker Tacitus (55-120 n. Chr.) beschreibt in seiner Abhandlung „Germania“ die Germanen als sehr gesellige und gastfreundliche Menschen, die derart stark mit der Natur verbunden sind, dass sie in heiligen Hainen ihre einfachen demokratischen Ratsversammlungen und ihre religiösen Riten abhalten. Durch dieses Bild des germanischen Wesens wird verständlich, weshalb die frühen Germanen mehrere Gelegenheiten nicht genutzt haben, Rom einzunehmen. Die überaus soziale und zu einer natürlichen Arglosigkeit neigende Naivität der Germanen erweist sich heute insbesondere durch die Folgen einer ab 800 n. Chr. angenommenen römischen Mentalität...

Bella Calabria - Spannender Roman über Kalabrien

Barbara Collet thematisiert in "Bella Calabria" die Mafia und auch die Rolle der katholischen Kirche als antisemitischen Faktor in Kalabrien. Antonio ist der Prior einer Karmeliter Bruderschaft in Südkalabrien und der Protagonist dieses neuen Romans. Er entdeckt dank seiner archäologischen Hobby-Recherchen das lang gehütete Geheimnis seiner Familie. Mit seinem Freund David, einem Spezialisten für phönizische Kultur, stößt er auf einen sensationellen Fund, der - besonders im Zusammenhang mit der zufälligen Freilegung einer der ältesten Synagogen des Landes - eine politische Dimension gewinnt: Kalabrien sei griechisch, so lautet die offizielle Lesart der staatlichen Institution. Antonio sieht sich daraufhin mit den Intrigen des Denkmalschutzes und einem von Rom entsandten Vertreter des Opus Dei konfrontiert. Der römische Priester soll das Terrain sondieren. Und so beobachtet der Spanier katholische Prozesse mit Argusaugen. Im Blick hat der...

Erneuerung von innen nach außen - Praktische Seelsorge an sich selbst

Der zweite Band des Teilnehmerbuches ist Bestandteil des Gesamtpaketes "Erneuerung von innen nach außen" von René Christen. Informatives Material für Kleingruppen und Gottesdienste. Mit seinem Projekt begleitet der Autor seine Leser bei ihrer persönlichen geistlichen Erneuerung und Erweckung auf biblischer Basis. Dabei besteht das von ihm entwickelte Paket aus zwei Teilnehmerbüchern und einem Leiterbuch. Sie eignen sich hervorragend als Kleingruppenmaterial oder als Begleiter fürs individuelle Bibellesen. Neben den Lektionen hat Christen Gesprächshilfen für die Diskussion in Kleingruppen oder das persönliche Lernen entwickelt. Dieses Material hat zudem das Potenzial, eine kirchliche Gemeinde in einen nachhaltigen Aufbruch zu führen, wenn die Kleingruppen damit arbeiten und die Themen parallel in den Gottesdiensten vertieft werden. Zu jeder Lektion gibt es Predigtideen und theologische Denkanstöße. Der Autor René Christen ist Jahrgang...

Erneuerung von innen und außen - Praktische Seelsorge an sich selbst

Der zweite Band des Teilnehmerbuches ist Bestandteil des Gesamtpaketes "Erneuerung von innen und außen" von René Christen. Informatives Material für Kleingruppen und Gottesdienste. Mit seinem Projekt begleitet der Autor seine Leser bei ihrer persönlichen geistlichen Erneuerung und Erweckung auf biblischer Basis. Dabei besteht das von ihm entwickelte Paket aus zwei Teilnehmerbüchern und einem Leiterbuch. Sie eignen sich hervorragend als Kleingruppenmaterial oder als Begleiter fürs individuelle Bibellesen. Neben den Lektionen hat Christen Gesprächshilfen für die Diskussion in Kleingruppen oder das persönliche Lernen entwickelt....

Erneuerung von innen nach außen - Ein Begleiter zum Bibellesen

Der neue Titel "Erneuerung von innen nach außen" von René Christen ist Teil einer Buchreihe, welche der Autor als umfassendes Paket für die persönliche Seelsorge konzipiert hat. Das Gesamtpaket besteht aus insgesamt drei Büchern. Den Teilnehmerbüchern in zwei Bänden sowie dem Leitbuch. In ihrer Gesamtheit begleiten die Bücher den Leser in eine persönliche und geistliche Erneuerung und Erweckung auf Basis der Bibel. Sie eignen sich nicht nur zum Selbststudium und individuellen Bibellesen, sondern auch hervorragend als Kleingruppenmaterial. Jeder Lektion hat der Autor Ideen für Predigten sowie Gesprächshilfen für die Diskussion...

als die wahrheit noch männlich und katholisch war - Eine spirituell-religiöse Frauenbiografie

In einer tiefgründigen Analyse verknüpft die Autorin in ihrem Buch "als die wahrheit noch männlich und katholisch war" fundiertes theologisches Fachwissen mit einer lebendigen Spiritualität. Babette, die Protagonistin der fiktiven Frauenbiografie, verliebt sich in den patriarchalen Lucien. Die beiden gründen eine klassische, katholisch geprägte Familie und stoßen bald an ihre persönlichen Grenzen. In ihrer ausweglos scheinenden Situation begegnet Babette der Heiligen Barbara - in Form einer kleinen Holzstatue - und lässt sich von ihr aus den festgefahrenen Denkmustern herausführen. Mit ihrem Buch möchte die Autorin Franziska...

Der Zölibat als Gefahr

»Menschen mit sexuellen Störungen könnten sich von einem mit der Ehelosigkeit verbundenen Priesterberuf angezogen fühlen. "Dieser Risikofaktor muss ausgeschaltet werden"« (Historiker Wolf: Kirche in größter Krise seit der Reformation", kathpress_at, 15.12.2019). Der Zölibat soll Geisteskranke anlocken? Ist die Ehelosigkeit um des Himmelreiches willen eine krankhafte Störung der Geistestätigkeit? Neigen Psychopathen zur vollkommenen Keuschheit? Ist Keuschheit pathologisch? Hubert Wolf bringt natürlich keinerlei Begründung. Aber mal angenommen, der Zölibat sei ein "Risikofaktor", dass Psychopathen Priester werden wollen:...

Piusbruderschaft contra Kirche

Zu den entschiedendsten und tatkräftigsten Gegnern der katholischen Kirche zählt die "Priesterbruderschaft St. Pius X." (FSSPX), gegründet von Marcel Lefebvre, einem der Unterzeichner aller Texte des sog. "Zweiten Vatikanischen Konzils" (V2). Die V2-Gruppe leugnet in ihren Statuten ausdrücklich das Dogma der kirchlichen Heilsnotwendigkeit (Unitatis Redintegratio 3), ist also nicht die katholische Kirche. Bereits die bloß formale V2-Mitgliedschaft schließt aus der Kirche aus. Marcel Lefebvre und seine Piusbruderschaft dienen dem Zweck, möglichst viele vom notwendigen V2-Austritt und vom katholischen Glaubensbekenntnis abzuhalten....

Die Seelentöter - Band 1 - Meine Erfahrungen in der katholischen Kirche

Bernhard Veil berichtet in seiner Reihe "Die Seelentöter" von seinen Erlebnissen, die er während seines Dienstes als Mitarbeiter in der katholischen Kirche erdulden und erleiden musste. Zu seinem Arbeitsalltag gehörten Schikanen, Lügen und Verleumdungen. In allen sechs Bänden, die im Laufe dieses Jahres erscheinen werden, führt er den Leser nach und nach ein in die skrupellose Umgangsweise vieler kirchlicher Würdenträger, wie sie ihn als Mitarbeiter schamlos ausgenützt, hintergangen, verleumdet und gedemütigt haben. Dabei schildert er auch zahlreiche Begegnungen mit homosexuellen Priestern, die teils verdeckt, teils ganz offen...

Klimawandel, Klimaschutz und Kirche

Gem. einer aktuellen Umfrage halten Zweidrittel der Menschheit den sog. Klimawandel für eine große Bedrohung. Und vor wenigen Wochen hatte die UNO den Klimawandel bei den angeblich größten globalen Bedrohungen gelistet. Die Fakten: Ein Klimaaktivist (Mojib Latif) erklärte im Jahr 2000: "Winter mit starkem Frost und viel Schnee wie noch vor zwanzig Jahren wird es in unseren Breiten nicht mehr geben." Jeder kann bei einem Wetterdienst nachlesen: "Der Winter 2005/2006 war einer der strengsten der letzten Jahrzehnte, er dauerte außerdem ungewöhnlich lange bis um den kalendarischen Frühlingsanfang und begann bereits sehr früh mit...

Inhalt abgleichen