kaiserschnitt

8 Kilo verlieren in nur 6 Wochen mit Darmreinigung durch Öl-Kur! („Am Anfang war der Darm“ von Dantse Dantse) – indayi edition

Haben Sie Gewichtsprobleme und Autoimmun-Beschwerden und nichts, was Sie versuchen, bringt Sie weiter? – Dann haben sie sicher noch keine Öl-Kur gemacht, um ihren Darm zu reinigen. Genau so ging es einer Frau, nachdem ihre Schilddrüsenstörung mit Antibiotika behandelt wurde. Sie versuchte alles, um eine Lösung zu finden. Sie hungerte sehr oft, verlor aber kein einziges Kilo. So kam es, dass sie unter dauerhaftem Hunger litt und kein Sättigungsgefühl mehr empfand. Sie hätte den ganzen Tag lang nur essen können. Diese Situation intensivierte sich durch die Frustration nach jeder nicht gelungenen Diät-Phase. Nach ärztlichen Untersuchungen sei jedoch alles mit ihr in Ordnung… Coach Dantse Dantse sollte ihr bei ihrem Problem helfen. Auf die Frage, ob sie ihre Darmflora nach den zahlreichen und langen Antibiotika-Phasen wiederhergestellt habe, antwortete sie, sie wüsste gar nicht, dass das notwendig sei. Ihr Arzt hätte kein Wort dazu...

Neu bei KidsBo: Tummy Tucker – Unterstützung für den Babybauch

Mit dem Label Tummy Tucker bietet die KidsBo Vermarktungs- und Vertriebsgesellschaft mbH dem Fachhandel ab sofort eine interessante Erweiterung des bestehenden Sortiments. Der in der Schweiz entwickelte Tummy Tucker-Gürtel und das Schwangerschaftsband „Belly Helper“ tragen viel dazu bei, werdenden und jungen Müttern die Zeit vor und nach der Entbindung zu erleichtern. Der „Belly Helper“ wurde speziell konzipiert, um Bauch, Rücken und Hüftbereich während der Schwangerschaft optimal zu stützen und zu entlasten. Regelmäßig getragen, kann er Rückenschmerzen und Verspannungen entgegenwirken, Dehnungsstreifen auf ein Minimum reduzieren und die Blutzirkulation verbessern. Der von Ärzten empfohlene postpartale Tummy Tucker-Gürtel hilft jungen Müttern, nach der Entbindung wieder zu ihrer Figur zurückzufinden. Durch eine sanfte, medizinische Kompression unterstützt er den Abtransport von Gewebeflüssigkeit und trägt dazu bei, dass die...

Natürliche Geburt zwischen Gewitterwolken

Eltern & Hebammen empört über aktuelle Situation der Hebammengeburtshilfe. Das Hebammenschiff sinkt dennoch weiter. Gehen wir zurück zu den Quellen der natürlichen Geburt, wird schnell deutlich, warum eine stärkere ärztliche Kontrolle mit der parallel verlaufenden Abschaffung der Hebammenprofession eine Gefahr darstellen kann. “Das sinkende Hebammenschiff - Schmerzhafte Nachwehen” beschreibt mit direkten Worten genau dies vielfältigen Ursachen. Belege und praktische Beispiele, als auch ein Appell an die menschliche Vernunft regen nicht nur zum Nachdenken, sondern vielmehr auch dazu an, Ideen in Taten umzusetzen. Die sanfte Geburt befindet sich gerade vor einem dunklen Szenarium des Untergangs. Durch den Verkauf des Buches wird die Rostocker Hebammenstudie unabhängig finanziert. Humanethologische Ansätze dienen als theoretische Basis der Untersuchung. Im Fokus steht die Qualität der Zusammenarbeit zwischen Hebamme und Familie....

Gut vorbereitet durch die Geburt

Die Geburt ist ein sehr intensives und sensibles Thema. Frauen, die bereits Kinder bekommen haben, werden unterschiedliche Meinungen zur Entbindung haben. Einige Frauen raten, dass nur mit einem Kaiserschnitt ein weiteres Kind zur Welt gebracht werden möchte. Andere wiederum hatten keine negativen Ereignisse während der Entbindung. Grundsätzlich hilft es werdenden Müttern jedoch, sich auf die anstehende Entbindung einzustellen, indem umfangreiche Informationen zu diesem Thema gelesen werden. Das Internet bietet viele Websites für Mütter und angehende Mütter an. Hier werden Themen rund um Geburt, Schwangerschaft, Kinderwunsch und...

Scientology informiert: Daten und Fakten zur -Stillen Geburt-

Die Entscheidung, wie die Geburt statt finden soll und ob die werdende Mutter Arzneimittel nimmt, trifft ganz allein die Mutter selbst In Anbetracht der jüngsten Spekulationen und Missverständnisse über die "Stille Geburt" in der Scientology Kirche, gibt die Kirche Daten und Fakten bekannt. Die "Stille Geburt" hat nichts mit irgendwelchen, barbarischen Glaubenssätzen zu tun, sondern ist eine sehr sanfte Art der Geburt. In der "Stillen Geburt" dreht sich alles darum, eine bestmögliche Umgebung für die gebärende Mutter und ihr Baby zu schaffen. Die Ursprünge dieser sanften Methode finden sich in L. Ron Hubbards Buch "Dianetik:...

Inhalt abgleichen