künstlicher Rasen

Kunstrasen jetzt auf den Sommer vorbereiten - die besten Pflegemaßnahmen für Kunst-Rasen

Im Winter sammeln sich Laub und Schmutz häufig auch auf Kunstrasen, so dass jetzt genau die ideale Zeit ist, den Rasenteppich auf die warme Jahreszeit vorzubereiten. Hier gibt es die besten Tipps für eine optimale Vorbereitung des Rasenteppichs. Schon wenige Handgriffe reichen und der künstliche Rasen hat dann wieder die perfekte Optik. Kunstrasen gerne als Altarnative zu klassischem Rasen oder Rollrasen genommen - nicht nur im Garten, sondern auch häufig für die Dachterrasse oder den Balkon Kunstrasen hat viele Vortiele und ist nicht nur viel robuster, bietet sofort ein schönes, gleichmäßiges RasenBild, sondern gerade die Pflegearbeiten bei Rasenteppichs sind mit viel weniger Zeiteinsatz verbunden, denn im Gegensatz zu klassichem Garten-Rasen muss man nicht lästiges Düngen, Rasen-Mähen, Nachsähen, Vertikutieren und viele andere Rasenpflegemaßnahmen. Ganz ohne Pflege kommt aber auch künstlicher Rasen auf Balkons, Dachterrassen oder...

Kunst-Rasen fit für den Sommer machen - wichtige Pflegemaßnahmen für Kunst-Rasen im Überblick

Laub und Schmutz sammeln sich im Winter auch auf Kunstrasen, so dass jetzt genau der richtige Zeitpunkt ist, den Kunst-Rasen auf die Sommersaison vorzubereiten. Dieser Artikel gibt dazu wertvolle Tipps für eine optimale Vorbereitung des Kunst-Rasens. Schon mit wenige Pflegemaßnahmen bietet Kunstrasen dann wieder die perfekte Optik. Kunst-Rasen wird in Deutschland eine immer häufigere Alternative zu klassischem Rasen oder Rollrasen im Garten. Kunstrasen ist dabei nicht nur wesentlich robuster und bietet ein wunderbares, gleichmäßiges Bild, sondern auch die Pflege des Rasenteppichs ist viel weniger Aufwand, denn im Gegensatz zu normalem Rasen entfällt ein lästiges Düngen, Mähen, Vertikutieren etc. Trotzdem kann Kunstrasen verschmutzen. Im Winter und wenn Laub auf den Kunst-Rasen fällt, bleibt auch hier ein wenig Pflege nicht aus. Die wichtigsten Arbeiten in der Kunstrasenpflege werden im Folgenden erläutert. Entfernung von Laub / Blättern...

Wenig Zeit und trotzdem schöner Rasen? - Kunstrasen kann hier die Lösung sein

Schöner Rasen gehört zum Garten einfach dazu. Die Grünfläche im Garten ist sorgt dabei nicht nur für eine schöne Atmosphäre und sieht gut aus, sondern ist Spielfläche für die Kinder, Sonnenfläche für die Eltern oder auch einfach nur das private Urlaubsparadies. Was gibt es schöneres, als barfuß im Sonnenschein über einen Rasen zu gehen? Der perfekte Rasen ist aber nicht ganz ohne Pflege zu haben. Das fängt beim richtigen Säen des Rasens an und geht beim korrekten Düngen und Wässern der Rasenfläche weiter. Ebenso muss natürlicher Rasen regelmäßig gemäht werden, so dass man schon etwas Zeit und Ruhe mitbringen muss, um sich umfangreich und nachhaltig um den Rasen kümmern zu können. Gleichzeitig kann Naturrasen Probleme bereiten: der Rasen wird braun, Ungeziefer und Unkraut (wie Moos) können Probleme bereiten oder auch eine zu intensive Nutzung kann natürlichem Rasen nachhaltig schaden, so dass einzelne Stellen nachgesäht...

Inhalt abgleichen