kühler

Schrottabholung Nordrhein-Westfalen - Kostenlose Schrottentsorgung

Schrottabholung Nordrhein-Westfalen - Kostenlose Schrottentsorgung Wie ist der Ablauf bei der Schrottabholung in Nordrhein-Westfalen? bei vielen hat sich im Laufe der Zeit Schrott und Altmetall in jeglicher Art und Form angesammelt besonders bei Metallen können auch kleinere Mengen wie Kupfer, Messing, Kabel, Blei, Batterien, Motoren, Edelstahl, Alu, Kupfer, kühler, Zink, Zinn, Harmetall, und andere Buntmetalle abgeholt werden. Autoverschrottung Nordrhein-Westfalen Die Vorteile bei der Schrottabholung Nordrhein-Westfalen liegen auf der Hand Mobile Schrotthändler aus Nordrhein-Westfalen kommen und holen Ihre Buntmetalle und Schrott ab auch bei der Autoverschrottung in Nordrhein-Westfalen können Sie weiter helfen indem sie ihren Altauto oder Unfallwagen direkt von der Straße abholen und fachgerecht entsorgen. Autoverschrotten und Autoentsorgen ist Garantiert Kostenlos in Nordrhein-Westfalen und sie erhalten auch einen Verwertungsnachweis...

Streusalz - Der große Feind des Klima-Kondensators

Schäden am Klimakondensator (http://www.gts-shop.de/Klimakondensatoren/) häufen sich je länger der Winter dauert und je stärker Streusalz zum Einsatz kommt. Mit der „Easy Fit“ Produktreihe können Sie Ihren Kondensator einfach ersetzen. Damit dem Kondensator möglichst kalte Umgebungsluft zum Wärmeaustausch zugeführt werden kann ist er wegen des niedrigen Siedepunktes des Kältemittels immer der erste Wärmetauscher in Fahrtrichtung des Fahrzeuges. Damit wird die Verflüssigung von genügend Kältemittel gewährleistet. Dieses kann danach im Verdampfer verdampfen um dann Wärme aus dem Fahrzeuginnenraum aufzunehmen. Am Kondensator entsteht durch das Streusalz auf den Straßen Korrosion, wird die Klimaanlage eingeschaltet, erhöht sich der Druck (>15 bar) und der Kondensator (http://www.gts-shop.de/Klimakondensatoren/) kann dadurch undicht werden, so das dieser Kältemittel verliert kann. Die einzige Lösung hierzu ist, den Kondensator...

Mach dein Auto fit – der Frühling kommt!

Der Winter ist vorbei, endlich wird es wieder warm und deshalb sollten auch beim Auto einige Dinge durchgeführt und beachtet werden: - Bei den Sommerreifen das Profil sowie das Baujahr überprüfen, zu alte Reifen können porös werden. Grundsätzlich gilt beim Wechsel die Faustregel „Winterreifen fährt man von O bis O“, also von Oktober bis Ostern, dann kann man die Reifen sorglos wechseln. Beim Wechsel kann man auch gleich noch die Bremsbeläge prüfen. Nach dem Wechseln den Reifendruck überprüfen. - Die Wischerblätter (http://www.gts-shop.de/Wischerblatt/) werden im Winter meist durch vereiste Scheiben oder Festfrieren geschädigt, deshalb ist es ratsam die Wischerblätter im Frühjahr zu überprüfen und gegebenenfalls auszutauschen. - Schneematsch, Salz und Schmutz setzt sich vor allem auch im Unterboden und der Karosserie ab, auch dem Lack schadet das Streusalz. Eine Fahrt durch die Waschanlage mit Unterbodenwäsche ist hier empfehlenswert....

Der Winter kommt – Tipps und Tricks um Ihr Auto Winterfest zu machen

Der Winter ist im Anmarsch und wir geben Ihnen heute einige Tipps wie Sie Ihr Auto Winterfest machen können. Frostschutz überprüfen: Der Gefrierpunkt des Mischverhältnisses zwischen Kühlwasser und Frostschutz sollte eine Temperatur von minus 30 Grad nicht unterschreiten und alle 3-4 Jahre erneuert werden, da sich der beinhaltete Korrosionsschutz verflüchtigt und sich somit Kalk im Kühlsystem absetzen kann. Zum Auffüllen besorgen Sie sich bitte den Forstschutz im Fachhandel – achten Sie darauf, dass der Frostschutz über einen Korrosionsschutz verfügt, man kann hier getrost Leitungswasser zum Mischen verwenden....

whiskyundspirituosen.de verkauft Vodka vom Feinsten

Nachfolgend möchte www.whiskyundspirituosen.de Ihnen einige Vodka-Sorten vorstellen die es zu probieren lohnt. Absolut Vodka Ein Vodka der seit 1879 in der Stadt Åhus produziert wird und weltweit führend ist. Hergestellt wird dieser Vodka mit Wasser aus der eigenen Quelle und Winterweizen. 1979 wurde der Name Absolut als Marke eingeführt. Aufsehen erregt Absolut Vodka immer wieder durch künstlerisch angelegte Werbung. Barzubehör und Poster sind nur ein Teil von aufwendigen Werbekapagnen. Nicht alle Abfüllungen / Sorten und Flaschengrößen sind weltweit erhältlich und sind somit für Sammler interessant. Danzka Vodka Die...

CeBIT 2009: Jou Jye präsentiert kompakte und schlanke Produkte

Schlank und kompakt sind die Produkte, die Jou Jye in diesem Jahr auf der CeBIT (Halle: 24, Stand: D28 ) zeigt. Der Hersteller präsentiert Kühler für Intels Core i7 High-End-Prozessoren, ein kompaktes Mobile Rack für zweimal 2,5“ HDD und SSD und ein schlankes Kombi-Gehäuse für micro-ATX- und mini-ITX-Motherboards. Kühler für High-End-Prozessoren Die Kühler aus der G-Serie entwickelte Jou Jye für Intels Core i7 Bloomfield-Prozessor mit Nehalem-Architektur. Insgesamt sechs Varianten hat der Hersteller für den LGA-1366-Sockel in seiner Produktpalette, sie eignen sich für Server ab 1 HE. Die Kühlkörper bestehen aus Kupferplatten...

22.10.2008: | | |

Xigmatek CPU-Kühler-Trio: Dark Knight S1283, Nepartak S983 und Cobra D984 ab sofort bei Caseking erhältlich

Berlin, 22.10.2008 – Der Hersteller Xigmatek hat mit der Etablierung der Heatpipe-Direct-Touch-Technik einen großen Coup gelandet und den Kühlermarkt revolutioniert. Die Caseking GmbH – exklusiver deutscher Xigmatek-Distributor – präsentiert nun mit dem „Dark Knight S1283“, dem „Nepartak S983“ und dem „Cobra D984“ drei brandneue, hochkarätige Prozessorkühler der H.D.T.-Familie, die höchste Leistung und brillante Qualität zu einem unschlagbaren Preis miteinander vereinen. Flaggschiff der Neulinge stellt der „Dark Knight“-Towerkühler im 120-mm-Format dar. Der hybride Spross basiert auf dem S1283-Publikumsliebling...

17.09.2008: | |

Notebooks gut gekühlt – mit dem Xigmatek „Talisman D721“ Notebook-Kühler

Berlin, 17.09.2008 - Chronisch überhitzende Notebooks sind in Zeiten des immer leistungsfähiger werdenden, mobilen Wegbegleiters leider nach wie vor an der Tagesordnung. Gerade im 3D-Betrieb oder bei aufwändigen Langzeitberechnungen stoßen die zumeist absolut unterdimensionierten Notebook-Kühlkonzepte schnell an ihre Grenzen. Um hier dem unerträglich schrillen Geräusch der Maximalbelüftung oder gar einer thermisch bedingten Zwangsabschaltung des Rechenknechtes zu entgehen, entwickelte der für seine exzellenten Kühlkomponenten bekannte Hersteller Xigmatek den „Talisman D721“, einen cleveren Zusatzkühler für alle Notebooks...

Inhalt abgleichen