jobsuchende

Mehr Stellenangebote, doch die Erfolgsquote von Jobanzeigen sinkt

Besetzung offener Positionen immer schwieriger Berlin, 07. März 2018 – Die Zahl der veröffentlichten Stellenanzeigen in Deutschland steigt, gleichzeitig sinkt der Anteil der Anzeigen, die unmittelbar zu einer Stellenbesetzung führen – die Bewerbersuche scheint vielen Unternehmen Probleme zu bereiten. Mit rund 435.500 Stellenanzeigen wurden im Januar 2018 etwa 14 Prozent mehr Ausschreibungen veröffentlicht als im Vorjahresmonat (383.460). Die Einstellungsquote bleibt jedoch niedrig und liegt jetzt bei 53,7 Prozent – das sind rund 4 Prozentpunkte weniger als im Vorjahr. Zu diesem Ergebnis kommen die Personalmarktexperten von index Anzeigendaten in einer aktuellen Analyse. Im Rahmen ihrer Resonanzanalyse befragt index Anzeigendaten kontinuierlich Recruitingverantwortliche zu den Ergebnissen ihrer Stellenanzeigenschaltung. Obwohl Stellenanzeigen immer noch die wichtigste Maßnahme im Recruiting darstellen, ist die Einstellungsquote seit...

Mehr Stellenangebote, doch die Erfolgsquote von Jobanzeigen sinkt

Besetzung offener Positionen immer schwieriger Mehr Stellenangebote, doch die Erfolgsquote von Jobanzeigen sinkt Berlin, 07. März 2018 – Die Zahl der veröffentlichten Stellenanzeigen in Deutschland steigt, gleichzeitig sinkt der Anteil der Anzeigen, die unmittelbar zu einer Stellenbesetzung führen – die Bewerbersuche scheint vielen Unternehmen Probleme zu bereiten. Mit rund 435.500 Stellenanzeigen wurden im Januar 2018 etwa 14 Prozent mehr Ausschreibungen veröffentlicht als im Vorjahresmonat (383.460). Die Einstellungsquote bleibt jedoch niedrig und liegt jetzt bei 53,7 Prozent – das sind rund 4 Prozentpunkte weniger als im Vorjahr. Zu diesem Ergebnis kommen die Personalmarktexperten von index Anzeigendaten in einer aktuellen Analyse. Im Rahmen ihrer Resonanzanalyse befragt index Anzeigendaten kontinuierlich Recruitingverantwortliche zu den Ergebnissen ihrer Stellenanzeigenschaltung. Obwohl Stellenanzeigen immer noch die wichtigste...

40% mehr Jobangebote auf Career Moves

Career Moves: 40% mehr Jobangebote und ein dichtes Netzwerk in ganz Österreich Am 24. März präsentiert Career Moves, EU-weit einzigartige Job-Initiative für Menschen mit Behinderung, die Resultate des ersten Quartals 2011 im Rahmen des austrianSocialBusinessDays im Künstlerhaus Wien. Wien, am 22. März 2011. Vernetzung, Kooperationen und die richtigen rechtlichen Rahmenbedingungen schaffen Mehrwert – auch für soziale Anliegen. Das geht deutlich aus den Resultaten des ersten Quartals der online-Job-Initiative Career Moves für Menschen mit Behinderung hervor, die am 24.März im Rahmen des austrianSocialBusinessDays im Künstlerhaus in Wien präsentiert werden. „Dank der Vervierfachung der Anzahl unserer KooperationspartnerInnen und österreichweiter Kommunikationsmaßnahmen konnten wir die Anzahl der Jobangebote für Menschen mit Behinderung seit Jänner um rund 40% steigern“, freut sich Mag. Gregor Demblin, Career Moves-Kommunikationsverantwortlicher. „Career...

Erfolgs Ebook- Kreative Bewerbungstrick für den Joberfolg

Wie erhält man mit einer 3D-Brille einen Job? Wie kommt man am Pförtner vorbei, um die Bewerbung dem Personalchef persönlich zu präsentieren? Und wie ermöglicht ein Luftballon ein Vorstellungsgespräch? Das „Job Knacker Ebook“ liefert die Antworten auf diese und zahlreiche andere Fragen. Dieses einzigartige Ebook beschreibt sehr originelle (legale) Tricks, bei Personalern und Firmen-Chefs erfolgreich aufzutrumpfen, Aufmerksamkeit zu erlangen – und schließlich den ersehnten Traumjob zu knacken. Vergessen sind die verstaubten 0815-Bewerbungswege. Jetzt heißt es, den Pfad der Verlierer zu verlassen! Erfolgreiche Job Knacker...

Kreative Bewerbungstrick für den Joberfolg

Wie erhält man mit einer 3D-Brille einen Job? Wie kommt man am Pförtner vorbei, um die Bewerbung dem Personalchef persönlich zu präsentieren? Und wie ermöglicht ein Luftballon ein Vorstellungsgespräch? Das „Job Knacker Ebook“ liefert die Antworten auf diese und zahlreiche andere Fragen. Dieses einzigartige Ebook beschreibt sehr originelle (legale) Tricks, bei Personalern und Firmen-Chefs erfolgreich aufzutrumpfen, Aufmerksamkeit zu erlangen – und schließlich den ersehnten Traumjob zu knacken. Vergessen sind die verstaubten 0815-Bewerbungswege. Jetzt heißt es, den Pfad der Verlierer zu verlassen! Erfolgreiche Job Knacker...

Das Trauma Arbeitslosigkeit überwinden

Lara B. Schreibers erfolgreicher Ratgeber für Gefeuerte wurde aktualisiert und erschien gerade neu beim W. Bertelsmann Verlag ("Endlich arbeitslos. Wie ich eine Kündigung als Chance begreife"). Die Autorin schreibt über ihre eigenen Erfahrungen mit dem Jobverlust und gibt Tipps für andere Betroffene. Der Ratgeber ist wie ein Workshop aufgebaut und soll anderen helfen, das Trauma Jobverlust zu überwinden und sich mit Zuversicht neu und besser im Beruf und im Leben allgemein zu positionieren. Auch eine passende Webseite mit Tipps und Erfahrungsaustausch hat Lara B. Schreiber ins Leben gerufen: www.endlich-arbeitslos.de. Endlich...

Job Knacker Ebook - Kreative Bewerbungstrick für den Joberfolg

Wie erhält man mit einer 3D-Brille einen Job? Wie kommt man am Pförtner vorbei, um die Bewerbung dem Personalchef persönlich zu präsentieren? Und wie ermöglicht ein Luftballon ein Vorstellungsgespräch? Das „Job Knacker Ebook“ liefert die Antworten auf diese und zahlreiche andere Fragen. Dieses einzigartige Ebook beschreibt sehr originelle (legale) Tricks, bei Personalern und Firmen-Chefs erfolgreich aufzutrumpfen, Aufmerksamkeit zu erlangen – und schließlich den ersehnten Traumjob zu knacken. Vergessen sind die verstaubten 0815-Bewerbungswege. Jetzt heißt es, den Pfad der Verlierer zu verlassen! Erfolgreiche Job Knacker...

Inhalt abgleichen