it-sa

Infotecs zeigte Verschlüsselung für Drohnen sowie E-Auto-Ladeinfrastrukturen auf der it-sa

Berlin, 19. Oktober 2017 – Der internationale Cyber Security und Threat Intelligence Anbieter Infotecs präsentierte auf der führenden IT-Sicherheitsmesse it-sa in Nürnberg verschiedene innovative Security-Lösungen, darunter die verschlüsselte Datenübertragung für von Drohnen aufgenommene IP-Videos sowie die Absicherung des Daten-Traffics von E-Mobility-Ladesäulen. Auch in diesem Jahr brach die it-sa – Die IT-Security Messe und Kongress – wieder alle Rekorde und zeigt damit, welche essentielle Bedeutung der Schutz vor internen und externen Cyber-Angriffen für Unternehmen weltweit hat. Die it-sa hat sich als führende IT-Sicherheitsmesse in Europa etabliert und gilt auch weltweit als eine der wichtigsten Security-Fachmessen. Vom 10. bis 12. Oktober 2017 besuchten über 12.780 Fachexperten und Interessierte (2016: 10.181 Besucher) die Messestände der 630 internationalen Aussteller (2016: 489). Infotecs zeigte in Halle 9 am Messestand...

28.09.2017: | | |

Security wird zunehmend elementarer Bestandteil der Service-Integration

Xantaro auf der IT-SA 2017 Xantaro Deutschland, Service-Integrator mit Schwerpunkt auf Netzbetreiber, Service-Provider sowie Unternehmen und Institutionen, deren Netzwerke Kern ihres Geschäftsmodells sind, wird erstmals das Leistungsspektrum im Hinblick auf die Sicherheit großer Netze auf der IT-SA 2017 in Nürnberg präsentieren. Demonstriert werden eigene Lösungen für die Identifikation und Mitigation von DDoS-Attacken, das flexible Monitoring gesamter Netzwerke sowie Konzeptionen für den Schutz von Infrastrukturen. Beim Design und der Implementierung komplexer Netzwerke gewinnt der Sicherheitsaspekt mehr und mehr an Bedeutung für den gesamten Life-Cycle. Xantaro trägt dieser Entwicklung als Partner großer Netzbetreiber einerseits Rechnung, indem marktverfügbare Lösungen entsprechend den jeweiligen Anforderungen in die Netzarchitektur integriert werden, andererseits entwickelt das Unternehmen auch eigene Konzeptionen etwa im Hinblick...

07.09.2017: | | |

Avi Networks mit geballter Sicherheitskompetenz auf der it-sa

München, 7. September 2017 - Avi Networks, Experte für automatisierte Application Delivery Services, präsentiert auf der it-sa in Nürnberg (10. bis 12. Oktober 2017) sein umfassendes Lösungsportfolio für die sichere Anwendungsbereitstellung. Das Unternehmen nimmt erstmals an der IT-Security-Messe teil und stärkt damit weiterhin sein Engagement in der DACH-Region. Avi Networks adressiert zusammen mit namhaften Großkonzernen und Enterprise-Service-Providern als Kunden unter anderem die Themen Applikationssicherheit, Cloud (Computing) Security, Denial-of-Service-Abwehr oder Netzwerk-Monitoring. Auf der diesjährigen IT-Security-Messe stellt Avi Networks unter anderem seine Lösung für Security Analytics vor, mit der sich sämtlicher Applikationstraffic überwachen lässt. Kunden bekommen damit unter anderem Einblicke in DDoS-Attacken und andere sicherheitsrelevante Daten, beispielsweise zu Standort und Endnutzergeräten. Die Avi Networks-Lösungen...

IT-Audit: Herausforderung für den Mittelstand

Münchener Internetprovider SpaceNet auf der it-sa 2016: Halle 12/Stand 568 München, 13. Oktober 2016. Ein IT-Audit dient dazu, Schwachstellen in der IT-Struktur aufzudecken, um Schaden vorzubeugen. Selbst geplant, beauftragt und durchgeführt ist es eine Sicherheitsvorkehrung, die ein Unternehmen mit Zeit und Einsatzbereitschaft stemmen kann. Problematisch wird es, wenn etwa ein Auftraggeber ein Audit fordert und im Unternehmen Ressourcen, Zeit und Know-how fehlen, um die Prüfung entsprechend vorzubereiten. Betroffene Firmen können massiv unter Druck geraten, wenn sie ihre IT sicherheitstechnisch auf neusten Stand bringen müssen....

Wer sitzt denn da vorm Rechner? Nutzerverhalten ist die neue Authentifizierung

Balabit auf der it-sa 2016, 18.-20. Oktober in Nürnberg - Halle 12 / Stand 401 München, 12. Oktober 2016 - Die üblichen Authentifizierungsmethoden für privilegierte Nutzerkonten schützen nur ungenügend vor Missbrauch. Was passiert, wenn ein Insider-Konto gekapert wird? Ist der Angreifer im System, hat er freien Zugriff auf privilegierte Daten und Passwörter. Die kontinuierliche Überprüfung des User-Verhaltens ist das fehlende Glied in der Sicherheitskette: Verhaltensabweichungen werden erkannt und die Aktivitäten des "anomalen" Nutzers unterbunden. Auf der it-sa demonstriert der Sicherheitsspezialist Balabit die Strategie...

it-sa - 12 auf einen Streich: IT-Security-Trends, Innovationen und Caipis bei Exclusive Networks

Exclusive Networks auf der it-sa 2016: Halle 12, Stand 401 München, 5. Oktober 2016. Sein breit aufgestelltes IT-Security-Portfolio präsentiert Exclusive Networks in diesem Jahr auf der it-sa mit 12 Herstellerpartnern. Technologisch führende und innovative Lösungen auf höchstem Niveau, die Unternehmen bei ihrer IT-Sicherheit und der Organisation von Netzwerken und Datacentern unterstützen. Networking und die Messe Revue passieren lassen beim gemütlichen Come-together mit den legendären Caipi-Tüten beschließen den Messetag. Exclusive Networks verfolgt mit seiner "Disruptive Distribution"-Strategie einen guten Weg, seine...

Infotecs präsentiert IT-Sicherheitslösungen für KRITIS auf der it-sa 2016

Berlin, 29. September 2016 – Der international agierende Cyber-Security- und Threat-Intelligence-Anbieter Infotecs präsentiert seine flexible Verschlüsselungstechnologie ViPNet auf der weltweit bedeutenden IT-Sicherheitsmesse it-sa in Nürnberg. Themenschwerpunkte des Infotecs Messestands 12.0-446 in Halle 12 sind der Schutz und die Verschlüsselung für mobile Endgeräte sowie für kritische und industrielle Infrastrukturen. IT-Sicherheit gewinnt zunehmend an Bedeutung. Daher stellen dieses Jahr mehr Aussteller als je zuvor (über 470) ihre Produkte, Lösungen und Dienstleistungen auf der it-sa – die IT-Security Messe und Kongress...

Von Experten-Livedemonstration bis Virtual Reality-Erfahrung: teamix macht Sicherheitstechnik auf der it-sa 2016 erlebbar

Vor dem Hintergrund einer zunehmend digitalen Arbeitsumgebung wird IT-Sicherheit für Unternehmen immer wichtiger. Insbesondere Cloud-Konzepte sowie Lösungen für das mobile Arbeiten gewinnen in diesem Umfeld an Bedeutung. Wie in diesen und vielen anderen typischen Anwendungssituationen das höchste Maß an Datensicherheit gewährleistet werden kann, zeigt teamix auf der it-sa in der Messe Nürnberg vom 18. bis 20. Oktober. Bereits im zweiten Jahr in Folge präsentiert sich teamix, Systemhaus und Managed Service Provider aus Nürnberg, auf dem IT-Security-Kongress it-sa - und das mit noch mehr Standfläche als im vergangen Jahr. Den...

Crashkurs in digitaler Selbstverteidigung: Verteidigung gegen ganz legalen Datenklau

Digitalcourage mit Datenkrake Otto erstmals auf der it-sa: Halle 12 Stand 763 München, 28. September 2015. Sicherheitstechnologien schützen Unternehmen vor Datenklau und Systemeinbruch. Doch sie helfen nicht, wenn Daten freiwillig aus der Hand gegeben werden. "Kostenlose Services" wie Google Drive, Maps, Analytics, Facebook, WhatsApp und Skype gehören in vielen Firmen zur Grundausstattung. Diese Dienste sammeln Daten und machen sie ungeschützt im Netz verfügbar. Dabei ist es leicht möglich, sich gegen diesen "legalen digitalen" Datenraub zu schützen. Digitalcourage vermittelt das nötige Handwerkszeug auf der it-sa in einem...

Industry und Mobile Security als Infotecs´ Highlights bei der it-sa 2015

Berlin, 08. September 2015 – Der internationale IT-Sicherheitsanbieter Infotecs, Entwickler der einzigen VPN-Lösung mit echten Punkt-zu-Punkt-Verbindungen, präsentiert seine Lösungen bei der größten europäischen IT-Sicherheitsmesse it-sa in Nürnberg (6.-8.10.2015) am Stand 12.0-446. Erstmalig zeigt das Infotecs Team ViPNet Mobile Security, eine Lösung für die sichere, geschäftliche Kommunikation über mobile Endgeräte. Weiterhin lädt Infotecs andere Unternehmen zur Diskussion ein, um die Sicherheit in der Industrie 4.0 voranzutreiben. Die diesjährige it-sa – Die IT-Security Messe und Kongress vom 6. bis 8. Oktober...

Inhalt abgleichen