investieren in immobilien

Stabile Investitionsperspektiven für Anleger der DSS Vermögensverwaltung

Der anhaltende Bauboom in deutschen Städten sorgt dafür, dass Anleger, die ihr Investmentportfolio rechtzeitig mit einem Immobilienanteil versehen haben, weiter von dieser Entwicklung profitieren können. Gemäß aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts verzeichnet die Baubranche den höchsten Umsatz seit 20 Jahren. Das begünstigt auch Anleger der DSS Vermögensverwaltung. Der deutsche Immobilienmarkt befindet sich bereits seit mehreren Jahren im Aufschwung – dies äußert sich in steigenden Preisen für Wohneigentum, aber auch in stetigen Mietpreiserhöhungen, die sinnbildlich für ein bestehendes Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage stehen. Im Gegensatz zu den ländlichen Regionen, wo die Miet- und Häuserpreise fallen, werden die städtischen Ballungszentren immer kostspieliger und exklusiver. Wer hier rechtzeitig investiert hat, beispielsweise bei der DSS Vermögensverwaltung mit Sitz in München, hat den Vorteil einer...

Anleger der DSS Vermögensverwaltung profitieren von steigenden Immobilienpreisen

Immobilien sind trotz der vielen umfangreichen Anlagemöglichkeiten auf dem Kapitalmarkt eine beliebte Altersvorsorge. Wie eine aktuelle Studie zeigt, geht die Mehrheit der Deutschen auch in Zukunft von steigenden Preisen für Wohneigentum aus. Über die DSS Vermögensverwaltung erhalten Anleger die Chance, vom Immobilien-Boom zu profitieren. Die Angebotspreise für Wohneigentum in den Metropolen steigen. Für diejenigen, die Immobilien als Wertanlage besitzen, ist das eine gute Nachricht. Aus einer aktuellen Studie eines Finanzinstituts geht zudem hervor, dass sieben von zehn Deutschen auch zukünftig von steigenden Preisen im Bereich des Wohneigentums ausgehen. Zusätzlich erwarten rund zwei Drittel eine Verknappung des Wohnraums in Ballungszentren. Trotz der steigenden Preise sind Immobilien als Instrument der finanziellen Absicherung sehr begehrt. Die Studie belegt, dass mehr als die Hälfte aller Deutschen Wohneigentum als gute Altersvorsorge...

Hohe Vermietungsquoten bei Immobilienfonds – wie Anleger mit der DSS Vermögensverwaltung profitieren

Wie die Fondsratingagentur Scope kürzlich feststellte, weisen die durch Fonds gehaltenen Immobilien immer weniger Leerstände auf – mit der DSS Vermögensverwaltung AG nutzen Anleger die Potenziale dieser Wertsteigerung bei Immobilienfonds. Die DSS Vermögensverwaltung entwickelt für ihre Kunden maßgeschneiderte Anlagekonzepte für ein ausbalanciertes, langfristig rentierliches Portfolio. Dass sich die Investitionen in Immobilienfonds derzeit besonders lohnt, belegt eine aktuelle Untersuchung der Fondsratingagentur Scope, die 14 Immobilienfonds analysierte. Das Ergebnis: Bei neun der 14 Fonds verringerten sich die Leerstände im Vergleich zum letzten Jahr – folglich stieg die Vermietungsquote an. Lag die Quote im Vorjahr noch bei 93,8 Prozent, stieg sie bis Mitte dieses Jahres auf 94,4 Prozent. Trotz ohnehin hoher Quote konnte also eine weitere Steigerung verzeichnet werden. Die Vermietungsquote zählt zu den wichtigsten Faktoren bei...

Drei Gründe gegen die Immobilienblase –DSS Vermögensverwaltung bietet stabile Investitionsmöglichkeiten

Wie das Finanzportal DAS INVESTMENT unter Berufung auf einen Artikel aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung berichtet, attestiert der Präsident des Verbands der deutschen Pfandbriefbanken, Louis Hagen, dem deutschen Immobilienmarkt weiterhin aussichtsreiche Investitionsmöglichkeiten. Davon profitieren auch Anleger der DSS Vermögensverwaltung. Die Immobilienpreise steigen weiter an. Das wiederum lässt Gerüchte über eine nahende Immobilienblase laut werden. Louis Hagen, Präsident des Verbands der deutschen Pfandbriefbanken, ist überzeugt, dass für die hohen Preise keine Blase, sondern nachvollziehbare Gründe verantwortlich...

IHGE GmbH erreicht Spitzenwerte bei Kundenzufriedenheit – Privatanleger berichten von positiven Erfahrungen mit Finanzkonzept

Mit dem Immobilien-Finanz-Konzept LiquityFirst verhilft die IHGE GmbH Kunden aus ganz Deutschland erfolgreich zu einer soliden Vermögensplanung. Ein Vermögensaufbau kostet gewöhnlich die Liquidität des Anlegers. Anders bei LiquityFirst, dort geniert der Vermögensaufbau zusätzliche Liquidität. Zahlreiche positive Erfahrungen von Anlegern aus dem gesamten Bundesgebiet, darunter Ärzte und Wirtschaftsberater, belegen dies. Die Übernahme einer vorhandenen Kapitalrücklage, kombiniert mit einem langfristigen immobilienbasierten Vermögensaufbau – dieses innovative Finanzkonzept der IHGE GmbH überzeugt die Kunden mittlerweile...

LiquityFirst: Positive Renditeentwicklung bei Wohnraum bestätigt Immobilien-Finanz-Konzept von Günther Girolami

„Heute liquide – später vermögend“: Unter diesem Motto eröffnet LiquityFirst Freiberuflern und Selbständigen einen direkten Zugang zu Sofortkapital – und kombiniert dies mit einer lukrativen Vermögensstrategie auf Immobilienbasis. Positive Trends auf dem Markt für Wohnraum bestätigen das Immobilien-Finanz-Konzept von Entwickler und IHGE-Geschäftsführer Günther Girolami. Wohnimmobilien sind und bleiben eine der vorteilhaftesten Investmentmöglichkeiten – das zeigt auch der aktuelle F+B Wohn-Index Deutschland 2014 klar und deutlich. Der positive Trend bei der Preissteigerung von Eigentumswohnungen setzt sich kontinuierlich...

Inhalt abgleichen