innovation

Frankfurt, 1. Januar 2015: Endlich ein innovatives Portemonnaie, das Kreditkartentasche und Moneyclip vereint: Exentri Wallet Die Exentri Brieftaschen werden aus echtem Leder hergestellt und glänzen mit ihrem schlichten norwegischen Style. Durch das schlanke Design dieser edlen Brieftaschen lassen sich nicht nur ganz einfach zehn Karten unterbringen, sondern auch Geldscheine und Bons finden im ausgeklappten Fach genügend Platz. Ihre zwei wichtigsten Karten lassen sich durch auf der Vorder- und Rückseite durch ein Fensterchen einfach rein und raus schieben. Klein in seiner Größe, aber voll von Funktionen. Jetzt bringt das Frankfurter...

Merlischachen-Küssnacht (Schweiz), 20. Juli 2015. SpecPage, ein globaler Anbieter von massgeschneiderten Softwarelösungen zur Verwaltung von Rezepturen und Produktinformationen, hat seinen Verwaltungsrat mit Tim F. Mes verstärkt, um das internationale Wachstum des Unternehmens voranzutreiben. Mes besitzt ausgezeichnete Branchenkenntnisse und -erfahrungen sowie ein hervorragendes, internationales Netzwerk, und wird SpecPage dabei unterstützen in Europa und den USA zu expandieren. Der gebürtige Holländer hat mehr als 35 Jahre Erfahrung in der schnelllebigen Konsumgüterindustrie und dem Risikokapital. Er ist Inhaber und CEO...

Improvisation und Unternehmenskultur In schwierigen Situationen ist Improvisationstalent wichtig, um handlungsfähig zu bleiben. "Improvisation wird in der Organisationslehre der Organisation gegenübergestellt. Während durch Organisation eine dauerhafte und umfassende Strukturierung arbeitsteiliger Systeme angestrebt wird, handelt es sich bei der Improvisation um die Strukturierung einer begrenzten Zahl von Fällen. Mit der Improvisation verbindet man häufig die Vorstellung einer nicht gründlich durchdachten Lösung; diese Kennzeichnung ist jedoch nicht generell zutreffend." Uwe Rotermund, CEO von noventum consulting, spricht...

Auch in diesem Jahr vergeben die Redaktionen von ELTERN und URBIA den „Consumer Award“, mit dem besonders interessante und empfehlenswerte Neuentwicklungen rund ums Kind ausgezeichnet werden. Zu den nominierten Produkten in der Kategorie „Design im Kinderzimmer“ gehört der Super Nomade von Pabobo. Das Nachtlicht verbreitet überall ein sanftes Licht, das die Kleinen beruhigt und ihnen die Angst vor der Dunkelheit nimmt. Dabei ist es so klein, leicht und handlich, dass die Kinder es überallhin mitnehmen können. Dank des Super Nomade müssen sich Eltern keine Sorgen mehr machen, wenn ihre Kinder nachts aufstehen und im Haus...

Auch in diesem Jahr vergeben die Redaktionen von ELTERN und URBIA den „Consumer Award“, mit dem besonders interessante und empfehlenswerte Neuentwicklungen rund ums Kind ausgezeichnet werden. Zu den nominierten Produkten in der Kategorie „Spaß haben“ gehört auch das musikalische Entenrennen von Yookidoo. Dieses Badespielzeug für Kinder im Alter von 6 bis 36 Monaten macht aus jedem Bad einen Riesenspaß. Einfach auf den Startknopf drücken – schon ertönen Musik und lustige Geräusche, während sich die Brunnenschale mit Wasser füllt. Sobald genug Wasser in der Schale ist, beginnen vier bunte Enten einander rund um den...

Das Arbeitsministerium unterstützt auch künftig innovative Gründerinnen und Gründer bei der Umsetzung ihrer Geschäftsidee. Das Förderprogramm „Innovationen brauchen Mut“ wird fortgesetzt. Das teilte Arbeitsministerin Diana Golze heute in Potsdam mit. Bis Ende 2017 stehen dafür 1,9 Millionen Euro aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Brandenburg zur Verfügung. Projektträger ist die ZukunftsAgentur Brandenburg (ZAB). Arbeitsministerin Diana Golze sagte: „Gründerinnen und Gründer bringen mit innovativen Ideen die Wirtschaft voran und schaffen langfristig neue Arbeitsplätze. Der Schritt in die...

Auftaktveranstaltung Lernendes EnergieEffizienz-Netzwerk (LEEN) Im Herbst vergangenen Jahres beschloss der Ettlinger Gemeinderat ein sogenanntes Lernendes EnergieEffizienz-Netzwerk (LEEN) für Ettlinger Unternehmen zu initiieren. LEEN Ettlingen stellt eine Maßnahme in Trägerschaft des Amtes für Wirtschaftsförderung und Gebäudewirtschaft im Rahmen des Integrierten Klimaschutzkonzeptes der Stadt Ettlingen dar. Durchgeführt wird das Netzwerkmanagement von der LEEN GmbH Karlsruhe, welche bereits erfolgreich das EnergieEffizienz-Netzwerk in Karlsruhe und an zahlreichen weiteren Standorten betreut. Energiekosten sparen und gleichzeitig...

Neues Format der Akademie der Deutschen Medien Auf welcher Basis entwickeln Start Ups Modelle und Strategien für das Content Business der Zukunft? Mit welchen zukunftsweisenden Geschäftsmodellen werden sie den Bedürfnissen heutiger B2B- und B2C-Kunden im Medienbusiness gerecht? Wie gelingen der direkte Bezug zum Kunden und die Markteinführung ihrer Innovation? Rasante Veränderungen im Medien- und Digital-Business, neue Kundenbedürfnisse und der zunehmende Innovationsdruck fordern neue Geschäftsmodelle und Business Development-Strategien von Medienhäusern, Content-Machern, Kommunikatoren und Publishern. Für mehr Innovationsdynamik...

29.05.2015: | | | |
Der Gang zum Friseur ist Etwas, was ein jeder von uns macht. Manche häufig, manche nur dann wenn es unbedingt sein muss. Aber was passiert eigentlich, wenn Sie die neuen Frisuren umhauen? Zu Beginn möchten wir den Lesern versichern, dass wir mit umhauen an dieser Stelle natürlich den positiven WOW-Effekt meinen. Im Friseursalon Thomas Köster in Köln steht die Gesundheit und Schönheit von Haaren und Kopfhaut an oberster Stelle. Neben dem klassischen Haarschnitt werden auch Haarverlängerungen und Echthaarperücken angeboten. Spezielle Techniken sorgen für eine tiefenwirksame Haarverwandlung, die optimal zu dem jeweiligen...

Am 24. April 2015 ist in Frankfurt am Main das erste Netzwerk im Rahmen des Projekts „Lernende Energieeffizienz-Netzwerke“ (LEEN 100) gestartet. Die beteiligten Unternehmen wollen unter anderem dazu beitragen, die CO2-Emissionen der Stadt zu senken und den Anteil erneuerbarer Energien zu erhöhen. Dieses und weitere geplante Netzwerke werden wissenschaftlich vom Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI, von der Stiftung für Ressourceneffizienz und Klimaschutz (STREKS) sowie vom Institut für Ressourceneffizienz und Energiestrategien (IREES) begleitet. Den Startschuss zum Lernenden Energieeffizienz-Netzwerk...

Inhalt abgleichen