innovation

(Bonn, November 2018) Wo bleibt der Mensch in einer technologisierten Welt? In der heutigen Zeit gibt es wohl kaum eine existenziellere Frage als diese. Anzeichen dafür, dass wir uns dieser Frage endlich widmen und versuchen müssen, Antworten zu finden, gibt es seit Jahren. Die Zukunftsphilosophin und anerkannte VUCA-Expertin, Melanie Vogel, hat in ihrem vierten Werk diese Frage aufgegriffen – und beantwortet. Die aktuelle (globale) Problemlage ist herausfordernd: Klimawandel, demografischer Wandel, Digitalisierung sind nur einige der Themen, mit denen sich die Menschheit beschäftigen muss. Die zunehmende Technologisierung der...

Die Würzburger Unternehmensberatung ByteConsult GmbH ist vom Start weg Mitglied des „Cluster für Innovation und Digitale Transformation“ (CIDT). Auf die rasant wachsenden Anforderungen und Veränderungen der Digitalisierung reagieren zu können, fordert von Unternehmen mehr denn je Innovationskraft und modernste Arbeitsmethoden. Die Notwendigkeit innovativster Methoden sowie konkret mess- und operationalisierbarer Werte prägen die Strategie- und Prozessberatung wie nie zuvor. Das CIDT von Beginn an zu unterstützen, ist daher ein logischer Schritt für das Würzburger Beratungsunternehmen. „Wir müssen den Mut besitzen,...

Bei der zweiten Ausgabe des Pitching-Events „NEXT ROUND: BRANDENBURG 2018“ sind gestern Abend in der Brandenburger Landesvertretung in Berlin mit Pattarina (Platz 1), der stenon GmbH (Platz 2) und edrøm (Platz 3) erfolgreiche junge Unternehmen ausgezeichnet worden. „Brandenburg ist ein Gründerland mit einer lebendigen Startup-Szene. Das ist gut und wichtig für die wirtschaftliche Zukunft unseres Landes. Junge Unternehmen zeichnen sich oft durch ihre Kreativität aus und ihre Bereitschaft, auch mal quer zu denken und unbekannte Wege einzuschlagen. Daraus entstehen innovative Produkte und Verfahren, die auch für etablierte...

Das neue User Interface der Content Curation Plattform Keeeb Collections ist ab sofort verfügbar. Wie angekündigt, besticht das Update mit einem optimierten Design, einer intuitiveren Navigation und neuen Features. Insgesamt zeigt sich Keeeb Collections mit vier neuen Funktionalitäten. Mit der neuen Listen-Ansicht können Sie all Ihre Inhalte in übersichtlicher Listen-Form darstellen, sodass Sie insbesondere bei umfangreicheren Projekten stets einen guten Überblick behalten. Das Gegenstück dazu stellt der Vollbild-Modus dar, welcher die Fokussierung auf einzelne Projekte unterstützt: Sämtliche Navigationselemente lassen sich...

MHPLab – Forschen für die digitale Zukunft Ludwigsburg – Die Management- und IT-Beratung MHP hat vergangenen Donnerstag in Ludwigsburg ihr neues MHPLab eröffnet. In der knapp 600 Quadratmeter großen Innovationswerkstatt haben Mitarbeiter von MHP, Partner und Kunden nicht nur die Möglichkeit, Ideen am Flipchart zu entwickeln. Sie können dort im Makerspace auch Prototypen entwerfen, bauen und testen, mit denen sich dann Daten erfassen lassen, die die Wirklichkeit abbilden und im digitalen Prozess verwendet werden. Die dafür nötigen Werkzeuge wie Fräsen, 3D-Drucker oder Lötkolben warten nur darauf, in die Hand genommen zu...

Seit 2017 zeichnet die women&work, Europas Leitmesse für Frauen und Karriere, Erfinderinnen aus, die maßgeblichen Einfluss im Innovationsbereich haben – sei es im technischen, sozialen oder im Service-Bereich, sowie in Gesellschaft und Organisation. Auch in diesem Jahr werden drei innovative Frauen gekürt: am 1. November von 13:30 – 14:30 Uhr auf der internationalen Erfindermesse iENA in Nürnberg. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sagt in seinem Grußwort zum Erfinderinnenpreis 2018: „Es gibt in Deutschland erfolgreiche Erfinderinnen, Entwicklerinnen, Forscherinnen, Wissenschaftlerinnen und Pionierinnen. Auf diese...

(Bonn, 18. Oktober 2018) Die Umsetzung bzw. Einführung von selbstorganisiertem Arbeiten hat in Corporate Germany nur einen geringen Stellenwert. In den meisten Unternehmen können Mitarbeitende und Führungskräfte ihre Stärken und Kompetenzen nicht entfalten. Innovation und Neugier werden kaum gefördert; der Mensch steht nicht im Mittelpunkt. Das sind nur einige Ergebnisse aus der Umfrage „HR Future Trends“, welche die AGENTUR ohne NAMEN, Veranstalterin der women&work, in diesem Jahr zum sechsten Mal durchführte. „Humanismus 4.0“ lautete das Thema der diesjährigen Befragung. 148 Unternehmen aus Deutschland haben sich von...

PEAKapp ist ein durch das “Horizon 2020 Research & Innovation”-Programm der EU gefördertes Projekt, das eine völlig neuartige Informations- und Kommunikationstechnologie entwickelt hat, die mit dem Smart Meter zuhause verbunden ist. Mit diesem System können europäische KonsumentInnen ihren Energieverbrauch spielerisch kontrollieren. Dabei nutzen sie Spitzenzeiten erneuerbarer, günstiger Energiequellen bewusst und tragen so zur Verringerung von Treibhausgasen und anderen schädlichen Emissionen direkt beitragen. Der einjährige Testlauf mit mehr als 1000 UserInnen verliefen ausgesprochen zufriedenstellend, sagt Projektverantwortlicher...

Die Content Curation Plattform Keeeb Collections soll in Kürze ein neues User Interface bekommen. Das Unternehmen arbeitet derzeit auf Hochtouren an der Optimierung und Erweiterung der bestehen Version. Neben einem durch Kunden-Feedback verbesserten Design und einer intuitiveren Navigation sind zudem zahlreiche neue Features zu erwarten. Das Update wird noch in diesem Monat ausgerollt. „Keeeb ist das perfekte Werkzeug, um unser Wissens- und Informationsmanagement effizienter zu gestalten.“ – European Leader of IBM’s Digital Cities Keeeb Collections revolutioniert den Rechercheprozess und macht das Sammeln, Kuratieren...

Das Highlight der Ingenieurskunst heute – Industrie 5.0. „Künstliche Intelligenz ist besser als natürliche Dummheit“ sagt Wolfgang -Wahlster Informatikprofessor. Machine Learning, Big Data, Artificial Intelligence, Data Science, Cognitive Computing, sind Begriffe und “Buzzwords”, die mit dem Wandel in der Technologie-Welt assoziiert werden. Voraussetzung, um diese vielversprechenden neuen Technologien gewinnbringend zu nutzen, ist es jedoch, dass innerhalb eines Unternehmens zumindest das grundlegende Verständnis bzw. eine grundsätzliche Intuition für die Möglichkeiten dieser Technologien vorhanden ist. Dies wird in...

Inhalt abgleichen