immobilieneigentümer

MCM Investor Management AG: Was Vermieter jetzt wissen müssen

Die zweite Corona-Welle hat uns fest im Griff und die Maßnahmen dürfen über den November hinaus verlängert werden. Die MCM Investor klärt auf, was Vermieter jetzt wissen sollten. Magdeburg, 20.11.2020. „Die zweite Corona-Welle hat seit Ende des Sommers an Fahrt aufgenommen. Die Bundesregierung hat für den Monat November entsprechende Maßnahmen beschlossen, um die Infektionsrate zu verringern. Manchmal ist es kompliziert, den Überblick zu behalten, auch für Mieter und Vermieter“, erklärt die MCM Investor Management AG. So ist der Schutz von Mieterinnen und Mietern, welcher zu Beginn der Pandemie von der Bundesregierung ausgesprochen wurde, verfallen. Spätere Zahlungsrückstände geben dem Vermieter eine Kündigungsgrundlage. Eine Verlängerung der Schutzmaßnahme sei nicht geplant. Vermieter werden unterdessen so geschützt, dass es Stundungsregelungen für Darlehensverträge von Immobilieneigentümerinnen und Immobilieneigentümern...

Neues Eigentümerportal für Immobilienbesitzer

Wer Eigentümer einer Immobilie ist und sich für die Themen Vermietung oder Verkauf interessiert, wird auf der Homepage des Maklerbüros Lindenmayer Immobilien fündig. Ob Wohnung, Haus, Grundstück oder Mehrfamilienhaus - das neue Eigentümerportal hält auf über 100 Seiten detailliert alle wesentlichen Informationen für jede Art von Immobilie bereit. "Wir sind stolz, dass wir nun unseren Kunden einen solchen Mehrwert bieten können. Wir informieren auf unserer Webseite zu aktuellen Preisen, der Wertermittlung, unserem Verkaufsablauf oder speziellen Themen wie Erbschaft oder Scheidung", erklärt Michael Lindenmayer, Inhaber des Immobilienunternehmens aus Leinfelden-Echterdingen. "Da bleiben keine Fragen bei den Immobilienbesitzern offen." Mit zusätzlichen Checklisten und Broschüren zum Download erhalten die Immobilieneigentümer wertvolles Wissen direkt an die Hand. Die Immobilienspezialisten von Lindenmayer teilen im Eigentümerportal Ihr...

Thomas Filor: Wie der Bundesfinanzhof den Verkauf der Eigentumswohnung erleichtert

Der Münchner Bundesfinanzhof (BFH) erleichtert den Verkauf selbstgenutzter Wohnungen – Filor erklärt, wie. Magdeburg, 08.11.2019. „Erst kürzlich hat der Bundesfinanzhof in München den Verkauf von Eigentumswohnungen erheblich erleichtert. Vergangenen Donnerstag veröffentlicht der BFH nämlich ein Urteil, laut dem die jeweilige Eigentumswohnung nach dem eigenen Auszug nicht bis zum Verkauf leer bleiben muss“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg und bezieht sich dabei auf das Urteil des BFH (Az: IX R 10/19). Demnach gelten für die selbstgenutzten Wohnungen Steuervergünstigungen, wenn die Immobilie noch im selben Kalenderjahr verkauft wird. „Normalerweise gilt beim Verkauf von Häusern und Eigentumswohnungen eine sogenannte Spekulationsfrist, welche zehn Jahre beträgt. „Sollte die die Zeit zwischen Kauf und Verkauf kürzer sein, ist der Eigentümer verpflichtet, die Wertsteigerung der Immobilie zu versteuern“,...

MCM Investor Management AG, Magdeburg: Bundesbank sieht Immobilieneigner klar im Vorteil

Immobilieneigentümer haben trotz Kreditbelastungen mehr Nettovermögen als Mieter Magdeburg, 29.04.2014. Eine Studie der Deutschen Bundesbank untersuchte den Zusammenhang zwischen dem zur Verfügung stehenden Finanzvermögen und illiquidem Immobilienbesitz. Die Erkenntnis: In Deutschland liegt das Nettovermögen der Mieter-Haushalte deutlich unter dem der Haushalte mit Wohneigentum. „Das Nettovermögen der Eigentümer, die noch mit einem Hypothekarkredit belastet sind, sei etwa fünfmal höher als das der Mieter. Bei schuldenfreien Eigentümern sei es sogar zehnmal so hoch“, so die Verantwortlichen des Finanz- und Immobilienunternehmens...

Thomas Filor: Neues Jahr, neue Regeln

Magdeburg, 18.12.2013. Das neue Immobilienjahr 2014 bedeutet Veränderungen für Immobilieneigentümer, -Vermieter und –Verwalter. Am 1. Januar 2014 werden die Steuersätze für die Grunderwerbsteuer in den Bundesländern Berlin, Bremen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen erhöht. Am meisten erhöht sich die Steuer in Schleswig-Holstein (6,5 Prozent), gefolgt von Berlin (6,0 Prozent). Bremen und Niedersachsen erhöhen auf jeweils fünf Prozent. Immobilienexperte Thomas Filor ist besorgt: „Die Erhöhungen sind aus sozialen und wirtschaftlichen Gründen problematisch und stehen dem Ziel entgegen, die Wohneigentumsquote in...

Das Bauspardarlehen: Ein Klassiker unter den Immobilienfinanzierungen

Gehören Sie auch zu den Millionen Deutschen, die zu Beginn Ihres Arbeitslebens einen Bausparvertrag abgeschlossen haben? Irgendwo müssen die vermögenswirksamen Leistungen ja hin, denn mit ihnen können Arbeitnehmer clever sparen: Bis zu 470 Euro im Jahr gibt der Arbeitgeber dazu; zusätzlich besteht oft Anspruch auf staatliche Förderung in Form einer Arbeitnehmer-Sparzulage, der Wohnungsbauprämie oder der Riester-Zulage. Obwohl Bausparen für viele ein antiquiertes und unrentables Image hat, ist diese Form des Sparens immer noch sehr beliebt. Die Baufinanzierungsexperten von Creditweb sagen, für wen sich ein Vertragsabschluss lohnen...

Weniger geht kaum: Niedriger Leitzins macht den Hausbau günstig wie nie

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Leitzins Anfang Mai auf ein historisch niedriges Tief von 0,5 Prozent gesenkt. Das ist für Sparer frustrierend, denn die ohnehin schon niedrigen Zinsen für die Geldanlage dürften künftig auf nahezu Null sinken. Freuen können sich hingegen Kreditnehmer und Häuslebauer, denn Baugeld ist so günstig wie nie. Ideale Zeiten für die Baufinanzierung Zum Leitzins — dem von der EZB festgelegten Satz zur Steuerung des Geld- und Kapitalmarkts — können sich Geschäftsbanken Geld beschaffen, das sie dann weiter verleihen. Mit der Zinssenkung stemmen sich die Währungshüter gegen die Rezession...

So finden Hauseigentümer die beste Hausverwaltung

(ddp direct)Den richtigen Verwalter finden Unter dieser Prämisse findet in den Räumen des IVD - Berlin-Brandenburg e.V. am Gendarmenmarkt, Mohrenstr. 32 in 10117 Berlin, am Dienstag, den 8. November 2011 um 18 Uhr ein zweistündiger kostenloser Informationsabend statt. Hier erfahren Eigentümer, worauf bei der Auswahl einer Verwaltung zu achten ist, was eine gute Verwaltung zu bieten hat und welche Fragen Sie stellen sollten, um ausreichend informiert zu sein. Erfahrene Fachleute stehen für Fragen zur Verfügung und geben den einen oder anderen Praxistipp. Was erwarten die Eigentümer von Ihrem Verwalter ? Vor allem stehen...

Inhalt abgleichen