immobilienangebote

Thomas Filor: Genauer hinsehen bei Immobilienangeboten

Immobilienangebote locken potentielle Käufer mit traumhaften Beschreibungen. Doch nicht alles sollte für bare Münze genommen werden – Filor gibt Tipps. Magdeburg, 22.05.2020. „Beim Kauf einer Immobilie lassen sich viele potentielle Käufer von hochgestochenen Beschreibungen locken. Man darf sich jedoch nicht blenden lassen: Ist der Kaufvertrag erstmal unterschrieben, kann man keine Ansprüche basierend auf dem Immobilienangebot stellen“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Wichtig sei es laut Filor, dass eine Beschreibung in einem Immobilienangebot nicht als Beschaffenheitsgarantie vor Gericht gültig ist, wie das Oberlandesgericht Dresden bestätigt (Az.: 4 U 2183/19). Hier wurde nämlich ein Fall vor Gericht verhandelt, in dem ein Hausgrundstück verkauft wurde. Der Verkäufer schloss dabei sogenannte Sachmängelansprüche aus, allerdings war die Immobilie im Kaufvertrag als sanierungsbedürftig deklariert. Das...

iprode.net - Portal für Neubauprojekte und neu erstellte Immobilien in der Schweiz

Wer eine Immobilie zur Kapitalanlage oder zur Selbstnutzung sucht, die nach dem neuesten Stand der Technik gebaut ist oder wer unliebsame Überraschungen vermeiden will, der ist mit dem Erwerb einer Neubau-Immobilie vom Generalunternehmer oder Bauträger gut beraten. Nur mit dem Erwerb einer neuen Immobilie, werden Gewährleistung und aktuelle Standards geboten. Auch hat man als Käufer beim Erwerb eines Neubauprojektes während der Projekt- oder Bauphase die Möglichkeit, auf die Planung und Ausstattung Einfluss nehmen zu können. Zudem bekommt man bei besonders begehrten Immobilienprojekten nur durch frühzeitigen Kauf, die am besten gelegenen Wohneinheiten. Das Portal http://iprode.net hat es sich zur Aufgabe gemacht, genau solche Angebote in einem Verzeichnis für Neubauprojekte bereitzustellen. Investoren und Immobiliensuchende können sich so frühzeitig und einfach über aktuelle Bauvorhaben und Neubau-Immobilien in der Schweiz informieren....

Immobilien Internet-Startup ImmoVM startet deutschlandweit.

ImmoVM geht online: Provisionsfreier Immobilienmarkt mit neuartiger Vermarktungsfunktion für private Immobilienanbieter startet deutschlandweit. Immobilien verkaufen und vermieten ohne Maklerprovision - Von Privat an Privat. Mit ImmoVM.de geht ab sofort ein Immobilienportal an den Start, das auf provisionsfreie Immobilienangebote spezialisiert ist. Der Name „ImmoVM“ leitet sich aus den zentralen Dienstleistungen ab, der Immobilienvermarktung und -vermittlung. ImmoVM geht dabei einen neuen Weg, insbesondere private Anbieter, die keine oder nur geringe Erfahrungen bei der eigenständigen Immobilienvermarktung im Internet besitzen, mit dem notwendigen Handwerkszeug auszustatten. Damit sollen Barrieren überwunden werden, die bisher eine erfolgreiche Vermarktung ohne Makler erschwert haben. Hierfür bietet ImmoVM, neben dem eigenen Portal für ausschließlich provisionsfreie Immobilienangebote, eine Vermarktungsform an, die es jedem Immobilienanbieter...

Inhalt abgleichen