ilmenau

Welches E-Bike ist das Richtige? - Vor dem Kauf testen!

Welcher Antrieb ist bei einem E-Bike oder E-MTB der Beste? Eine Frage die uns regelmäßig von Kunden gestellt wird. Im jahr 2017 verzeichneten wir einen deutlichen Antsieg der Verkaufszahlen bei elektrischen Fahrrädern. Der wachsende Markt bietet eine Vielzahl an Systemen. Da fällt die Entscheidung natürlich schwer. Für die meisten Einsatzbereiche hat sich der Mittelmotor duchgesetzt. Er unterschützt direkt die Kraft des Fahrers an der Kurbel. Ein Fahrrad mit Mittelmotor hat einen tiefen Schwerpunkt, eine optimale Gewichtsverteilung und erreicht dadurch sichere Fahreigenschaften. Der Ausbau der Räder gestaltet sichg genauso unkompliziert, wie bei einem normalen Fahrrad. Ein Wegrutschen des Vorderrades ist auf losem Untergrund, im Vergleich zum Vorderradmotor, kein Problem. Die führenden Anbieter sind Bosch, Yamaha, Shimano und Brose. Doch für welchen Motor sollte man sich entscheiden. Abe´s Fahrradcenter gibt Ihnen die Möglichkeit, alle...

Zweite Technology-Fight-Night voller Erfolg: Rasante Fights zwischen innovativen Start-Ups

Jena, 24. November 2017 – Mit der letztjährigen Technology-Fight-Night wurde eine außergewöhnliche Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, die die Zuschauer mit Spannung packte. Die zweite Runde in diesem Jahr war für die ca. 200 Gäste und potentiellen Investoren noch aufregender, denn die Rahmenbedingungen waren härter. Neue, kreative Geschäftsmodelle wurden in noch kürzerer Zeit vorgestellt, um die Gunst des Publikums sowie Preise im Gesamtwert von rund 35.000 Euro zu erringen. Der Ring stand, die Kampflust lag in der Luft – die Boxnacht konnte beginnen: Zwölf innovative Unternehmen stiegen bei der diesjährigen Technology Fight Night am vergangenen Donnerstag bei Art-Kon-Tor in den Ring. Doch es wurden keine Fäuste geschwungen, sondern mit geschliffenen Worten und überzeugenden Argumenten gekämpft. Die Kontrahenten nutzten mit Kreativität und Charme die Gelegenheit, in nur fünf Minuten ihre Geschäftsmodelle vorzustellen und...

21.05.2015: |

Ilmenauer Bergzeitfahren 2015

Am 17.05.2015 fand das traditionelle Ilmenauer Bergzeitfahren statt. Diese Veranstaltung wird gemeinsam von Abes Fahrradcenter und dem ADFC Ilmkreis organisiert und bildet den Abschluss der Radwanderwoche. In diesem Jahr wurde mit 37 Teilnehmern ein neuer Rekord aufgestellt. Die Strecke führt vom Ritzebühler Teich in Ilmenau bis kurz vor den Dreiherrenstein (Gastrasse) und ist 8,9 km lang. Es sind ca. 300 Höhenmeter zu überwinden (14% max. Steigung). Das Bergzeitfahren ist für Trainierte oder einfach zum Probieren für Jedermann. Gewertet wirden in den Kategorien Rennrad, Mountainbike und Tourenrad. In diesem Jahr wagten sich drei Fahrer auch auf Oldtimer - Fahrrädern ohne Gangschaltung an den Start. Marcus Stiebritz und Ulrich Neubert waren mit ihren Diamant-Fahrrädern aus den Jahren 1951 und 1961 unterwegs und Benjamin Böhme mit seinem Fahrrad Marke GEG aus dem Jahre 1949. Dazu trugen sie passendes Outfit und waren damit das Highlight der...

Mit Ilmenau im Rücken zum Sieg

Auf der Ilmenauer Rodelbahn "Wolfram Fiedler" fuhr die einheimische Dajana Eitberger am vergangenen Wochenende zum vierten Sieg in Folge und damit zum insgesamt siebten Sieg beim traditionellen FIL-Cup. Tags zuvor hatte die junge Rodlerin gemeinsam mit der Stadtverwaltung Ilmenau einen Supportingvertrag für die kommende Wintersaison unterzeichnet und freute sich über die tolle Unterstützung. "Es macht mich stolz, dass sich die Stadt mit mir und meinem Sport in dieser Art und Weise identifiziert. Man merkt allen Beteiligten an, dass Sie einhundert Prozent dahinter stehen und wir gemeinsam etwas für die Stadt entwickeln können“,...

Feierliche Übergabe der neuen Büroräume an Ilmenauer IT-Dienstleister

Nach der feierlichen Einweihung des Technologieterminals Ilmenau (TTI) am 13. Oktober und dem Umzug in der darauffolgenden Woche ist das IT-Unternehmen NetSys.IT Information & Communication seit dem 1. November in seinen neuen Büroräumen am Bahndamm 8 zu erreichen. „Die positive geschäftliche Entwicklung und die dadurch in den alten Räumlichkeiten erschöpfte Platzkapazität machten einen Umzug erforderlich“, begründete Geschäftsführer Dr. Daniel Fischer. Zudem soll durch den neuen Standort mehr Nähe zu den Kunden sowie den Technologiezentren der Stadt und der Technischen Universität Ilmenau geschaffen werden. Das...

NetSys.IT erfolgreich beim Innovationspreis-IT

Die NetSys.IT hatte sich mit ihrem Produkt "OCSP-Proxy" für den Innovationspreis-IT 2011 der Initiative Mittelstand beworben. Dabei musste sich das Unternehmen gegen rund 2000 Mitbewerber behaupten. Nach Prüfung der Bewerbung durch eine Fachjury, wurde NetSys.IT mit ihrem Produkt erfolgreich für den Innovationspreis nominiert. Mit dem Innovationspreis-IT zeichnet die Initiative Mittelstand seit acht Jahren die innovativsten Produkte und Lösungen aus Technologie-, Informations- und Telekommunikationsindustrie aus und fördert somit die Neuentwicklung und Vermarktung. Durch diese jährliche Auszeichnung fördert die Initiative mittelstandsgeeignete...

Einstieg in die Arbeitswelt – Praktikum bei Netsys.IT

Im Anschluss an ihr Studium hatte Frau Münchow den Wunsch ihr theoretisches Wissen durch praktische Erfahrungen zu ergänzen. Bei ihrer Suche nach einem Praktikumsplatz entdeckte sie die Anzeige des Ilmenauer IT-Dienstleisters NetSys.IT und bewarb sich darauf. Nach einem angenehmen Vorstellungsgespräch konnte sie bereits eine Woche später ihr 2-monatiges Praktikum beginnen. Aus ihren Eindrücken wusste Katrin Münchow folgendes zu berichten: „Die Arbeit erfolgte in einem sehr netten Team, das mich als Praktikantin wie eine gleichwertige Kollegin behandelte. Mir wurden unterschiedliche Aufgaben erteilt, die ich selbständig...

Ilmenauer Software-Unternehmen NetSys.IT als dreifacher Preisträger des Mittelstandsprogramms 2010 ausgezeichnet

Die NetSys.IT gewinnt im diesjährigen Mittelstandsprogramm, das unter dem Motto „Erfolg durch Innovation – Chance für den Mittelstand“ steht. Prämiert wurden Unternehmen, die Freude an Innovationen zeigen und so ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern wollen. Als Hauptpreisträger hat sich das Ilmenauer Unternehmen gegen zahlreiche Mitbewerber durchgesetzt und kann sich sogar über eine dreifache Auszeichnung freuen. Als Förderinitiative arbeitet das Mittelstandsprogramm mit namhaften Sponsoren zusammen. Die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von mittelständischen Unternehmen steht dabei klar im Vordergrund. Erreicht wird...

25.06.2010: | | | |

Berufsfindung durch Praxis – Praktikum bei NetSys.IT

Der Geschäftsführer der NetSys.IT, Dr. Daniel Fischer, äußert sich über das Engagement in Sachen beruflicher Orientierung. „Praktika sind in der heutigen Zeit wichtige Entscheidungsgrößen, wenn es um die spätere Berufswahl geht. Sie ermöglichen den Schülern einen Einblick in von ihnen gewünschte Branchen und helfen ihnen sich auf dem Arbeitsmarkt zu orientieren.“ Der 14-Jährige Florian Starkgraff verbrachte einige Zeit bei NetSys.IT, um seinem Berufswunsch als Fachinformatiker näher zu kommen. Durch die mehrjährige Erfahrung mit Schülerpraktikanten konnte ihm das Unternehmen einen guten Einblick in die Arbeit eines...

Ilmenauer Firma unterstützt familienfreundliche Arbeitsplätze

Das in Ilmenau ansässige IT-Unternehmen NetSys.IT ist seit 18.03.2010 Mitglied des Unternehmensnetzwerks „Erfolgsfaktor Familie“. Als gemeinsame Initiative des Bundesfamilienministeriums und des Deutschen Industrie- und Handelskammertages im Jahre 2006 gegründet, versteht sich dieses Netzwerk als zentrale Plattform für Unternehmen, welche sich für familienbewusste Personalpolitik engagieren. Mit dem Ziel, auch im eigenen Unternehmen Beruf und Familie besser zu vereinbaren, hat sich NetSys.IT dem Netzwerk angeschlossen. Dazu Geschäftsführer Dr. Daniel Fischer: „Eine familienbewusste Unternehmensführung erleichtert...

Inhalt abgleichen