hebamme

GebURtsVERTRAUEN - Gedanken zur Geburt

Jessica Lohmann stellt in "GebURtsVERTRAUEN" die Frage, ob Geburten wirklich etwas, an das man sich nicht erinnern will, sein sollten. Wie könnte eine gerechtere Geburtshilfe aussehen? Wie könnte sie im bestehenden System umgesetzt werden? Wie sähe eine Welt aus, in der nur durch ihre Geburtserlebnisse gestärkte Frauen herumliefen und in der es gleichzeitig nur echt emanzipierte Männer gäbe? Diese Fragen stellt die Autorin dieses neuen Buches und versucht für sich selbst eine Antwort darauf zu finden. Sie hat dieses Buch in erster Linie für sich selbst geschrieben, um alles besser zu verstehen. Die Autorin ist ein medizinischer Laie und schildert ausschließlich ihre persönliche Wahrnehmung und Erfahrung der Geburten ihrer eigenen Kinder und die Schlüsse, die sie daraus zieht. Aus diesem Buch lassen sich deshalb prinzipiell keine allgemeingültigen Aussagen ableiten, es ist vielmehr als eine Anregung zu verstehen, den eigenen Umgang mit...

Hebammen für Deutschland feiern 10-jähriges Jubiläum virtuell mit einem Online-Erzählcafé

Vor 10 Jahren als Initiative zum Erhalt individueller Geburtshilfe gegründet, begehen Mitglieder und Weggefährtinnen von Hebammen für Deutschland e.V. den runden Geburtstag mit einer Videokonferenz. Im Sommer 2010 gründeten Hebammen und Eltern aus dem Rheinland eine Initiative zum Erhalt individueller Geburtshilfe: "Hebammen für Deutschland" (HfD) war geboren. Kurz darauf wurde dem Verein die Gemeinnützigkeit zuerkannt. Auslöser war eine Erhöhung der Haftpflichtversicherungsbeträge, die viele Geburtshelferinnen nicht mehr tragen konnten und die Geburtshilfe im Zuge dessen aufgaben. Eine Petition des Deutschen Hebammenverbandes unterzeichneten damals über 186.000 Menschen - ein Rekord! "Keine von uns hätte gedacht, dass wir uns so lange für die Geburtshilfe in Deutschland und inzwischen weltweit einsetzen würden", sagt Vorstandsfrau und Hebamme Lisa von Reiche anlässlich des Jubiläums. "Sowohl Erfolge als auch Rückschläge haben...

Einzigartiges Angebot in Deutschland: Babymoon-Urlaub mit Geburtsvorbereitung auf Amrum

In romantischen Tagen zu zweit auf die Zeit zu dritt einstimmen Hierzulande noch fast unbekannt ist der Babymoon in den USA ein fester Event für werdende Eltern. Die bald vollständige Familie reist dazu an einen idyllischen Ort und verbindet dies mit den Vorbereitungen der Mutter und des Paares auf die Geburt. living4happiness bietet den Babymoon als ganzheitliches Konzept als erster Veranstalter nun im deutschsprachigen Raum an. Üblicherweise finden die geburtsvorbereitenden Urlaube auf La Gomera statt. Aufgrund der Corona-Pandemie nutzt das Team jetzt dafür die Nordseeinsel Amrum. Stress- und angstfrei zur Geburt Helene Moll, Inhaberin von living4happiness - Institut für Psychosomatik, Achtsamkeit und Coaching M.Sc. Helene Moll: "Der Babymoon unterstützt Eltern und insbesondere werdende Mütter dabei, die neue Lebenssituation mit ganzer Freude anzugehen und nochmals ausgiebig Kraft zu tanken." Dafür setzt das Konzept bewusst auf romantische,...

Geburtsangst - sprechen Sie rechtzeitig mit Ihrer Hebamme oder Ihrem Frauenarzt

Die Schwangerschaft ist für viele Frauen eine sensible Zeit, die nicht frei von Sorge und Angst vor den kommenden Ereignissen bleibt. Oft werden diese Ängste noch durch Schwangerschaftsuntersuchungen mit unklaren oder nicht normentsprechenden Untersuchungsergebnissen, die für die Schwangere nicht einzuordnen sind, verstärkt. Angstgefühle sind aufgrund solcher Erfahrungen und Erlebnisse "normal". Nehmen die Ängste jedoch soviel Raum im täglichen Leben ein, dass sich die Schwangere ununterbrochen sorgt, unter Schlafstörungen leidet, antriebslos wird und sich nicht mehr auf das Baby freut, kann dies auf eine Angststörung hinweisen....

Ansprüche durchsetzen im Geburtsschadensrecht

Der Artikel befasst sich mit dem Umgang von schweren Geburtshilfeschäden durch Hebammen und andere Geburtshelfer und zeigt typische Fälle auf, die regelmäßig vorkommen und wie die Betroffenen vorgehen sollten und welche Ansprüche im Einzelnen zu verlangen sind. Schließlich wird geraten, nur einen spezialisierten Anwalt auf diesem Gebiet einzuschalten. Die Eltern von Paul* (*= Name geändert) erzählten sehr sachlich, wie es ihrem Sohn geht, was er alles kann und besonders, was er alles nicht kann. Zunächst fiel es gar nicht auf, dass er mehr Pflegebedarf benötigte als andere Kinder. Motorisch lag er im Vergleich zu anderen...

Indischer Agrarwissenschaftler und Stuttgarterin fördern Dorfentwicklung in Darjeeling

Was indische Dorfhebammen leisten In der vernachlässigten Bergregion Darjeeling in Indien ist die Fahrt zur Gesundheitsstation für viele schwangere Frauen oft zu teuer und beschwerlich. Daher fördert das Difäm - Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V. - die Ausbildung von Dorfhebammen und Gesundheitshelferinnen, gemeinsam mit der christlichen Organisation vor Ort, HIMserve. In den Bergdörfern Darjeelings gibt es kaum Schwangerschaftsvorsorge, so dass Risiken in der Schwangerschaft und für die Geburt oft nicht erkannt werden. Doch der Weg zur nächsten Gesundheitsstation ist weit: Bis zu drei Stunden müssen die Dorfbewohnerinnen...

Feminatalis Frauenheilarbeit zieht nach Bruchsal

Die Kurse, Vorträge und Seminare von Angela Schäfer-Deschner finden ab September in einer Praxisgemeinschaft in der Kaiserstraße 13 in Bruchsal statt Bisher fanden die Veranstaltungen und Einzelsitzungen der Hebamme und Lebensberaterin in ihrem Wohnhaus in Waghäusel statt. Aus verschiedenen Gründen hat sie sich entschlossen, eine Kooperation mit der NHP(Natur-Heil-Praxis)-Praxisgemeinschaft einzugehen. Ab Herbst finden dort alle Angebote von Feminatalis statt. Dann starten dort noch 2 neue Gruppenangebote zur persönlichen Entwicklung, sowie Geburtsvorbereitungs-Kurse in Russisch. Im Oktober gibt es auch einen Tag der offenen...

Akupunktur und TCM in der Geburtshilfe

Die Hebamme Angela Schäfer-Deschner aus Waghäusel wendet die seit Jahrtausenden bewährte & ganzheitliche Traditionelle Chinesische Medizin erfolgreich zur Geburtsvorbereitung sowie in Wochenbett und Stillzeit an Als praktisch nebenwirkungsfreie Methode wird Akupunktur besonders gerne bei sämtlichen Beschwerden und funktionellen Störungen rund ums Kinderkriegen eingesetzt. Als Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist die Akupunktur seit über 2000 Jahren bekannt. Laut TCM braucht jeder Mensch je nach seinem Typ und Ungleichgewichtsmuster zwischen YIN und YANG, das sich in verschiedenen Beschwerden äußert, auch...

Die Geburt als spirituelles Ereignis: Frau gebiert nicht nur mit dem Körper, sondern auch mit dem Geist

Die Hebamme Angela Schäfer-Deschner bietet spirituelle Geburtsvorbereitung in Heidelberg, Speyer, Germersheim und Bruchsal für Frauen oder Paare Im Wochenend-Seminar oder in Einzelsitzungen können sich werdende Eltern mit den spirituellen Aspekten von Fruchtbarkeit, Zeugung, Schwangerschaft und Geburt beschäftigen. Unabhängig von einer spezifischen Religion wird die Thematik aus einer allgemeinen geistigen Sichtweise erklärt und mit Übungen zur Bewusstwerdung und Selbsterfahrung ergänzt. Schwangerschaft und Geburt gehen nicht nur mit körperlichen und psychischen Veränderungen einher. Viele Schwangere berichten von einer...

Hilfe für untröstlich weinende Babys

Thun / «Fachstelle Schwangerschaft Geburt Säugling» im Kanton Bern bietet praktische und ideelle Hilfe und Unterstützung beim Elternwerden und Elternsein. Schwerpunkt der Arbeit sind Krisenintervention, Bindungsförderung und Beratung während der Schwangerschaft und der Zeit nach der Geburt. Als die junge Mutter in der Fachstelle anruft, ist sie vollkommen verzweifelt. Ihr nur wenige Wochen alter Sohn weint seit mehreren Tagen untröstlich und lässt sich scheinbar durch nichts mehr beruhigen. Die jungen Eltern sind ratlos, wissen sich nicht mehr zu helfen und haben seither kein Auge zugetan – die Nerven liegen blank. Für...

Inhalt abgleichen