gesundheitstag

Köstner Stahlzentrum in Plauen wächst und sucht Verstärkung

Der Stahlhändler im Vogtland sieht sich gut gerüstet für die Zukunft und erweitert Gebäude, Maschinen und Fuhrpark Plauen. Die Köstner Stahlzentrum GmbH am Leuchtsmühlenweg in Plauen blickt zufrieden auf 2017 zurück. Im laufenden Jahr will das Tochterunternehmen der Richard Köstner AG aus dem mittelfränkischen Neustadt/Aisch konsequent den eingeschlagenen erfolgreichen Weg weitergehen. Gleichwohl steht man vor großen Herausforderungen. Infolge der neuen Bandsägeanlage hat man 2017 das Hohlprofile-Sortiment ausgeweitet – und damit neue Arbeitsplätze geschaffen. Mittlerweile zählt Köstner in Plauen 76 Mitarbeiter und sucht neues Personal: Aktuell für das Bedienen der Maschinen sowie Kraftfahrer für den firmeneigenen Fuhrpark. Hier werden zwei Sattelzugmaschinen, ein Sattelauflieger sowie zwei Solo-Fahrzeuge angeschafft, um den Fuhrpark auf dem neuesten Stand zu halten. Daneben stehen noch weitere Investitionen an. So sollen...

Weniger Stress für Mitarbeiter durch individuelle Stressberatung

Individuelle Beratung und betriebliche Gesundheitsbefragung als betriebliche Gesundheitsförderung und als Bereicherung von Gesundheitstagen. Ziel ist die nachhaltige Reduktion von Stresssymptomen. Psychische Erkrankungen verschulden aktuell mehr als 30 Prozent der Fehlzeiten in Unternehmen. Hohe Stressbelastung kann Krankheiten und damit Fehlzeiten verursachen. Und natürlich beeinträchtigt hohes Stresserleben auch die Leistungsfähigkeit. Die ComConsulting GmbH hat ein individuelles Beratungsangebot entwickelt, um Mitarbeitern Hilfen zu geben mit Stresssituationen besser umgehen zu lernen und das eigene Stressniveau nachhaltig zu senken. Basis ist hierbei multiask-Stresstest. Dieser Stresstest bietet zum einen die umfangreiche und differenzierte Analyse des eigenen aktuellen Stresserlebens und darüber hinaus zeigt es auf der Basis dieser Analyseergebnisse konkrete, in der Praxis bewährte Möglichkeiten zur Stressbewältigung auf. Diese Auswertungen,...

FingerHaus veranstaltet Gesundheitstage für Mitarbeiter: Fit für Beruf und Alltag – FingerFit

Wie steht’s um meinen Blutdruck und Blutzucker?“, „Ist die Funktion meiner Venen in Ordnung?“, „Stimmen meine koordinatorischen Fähigkeiten?“ – Diesen und vielen anderen Fragen konnten sich die Mitarbeiter des Frankenberger Fertighausherstellers FingerHaus an den ersten Gesundheitstagen des Unternehmens Ende Juni widmen. Gleichzeitig war diese Veranstaltung auch der Auftakt eines nachhaltigen Gesundheitsprogramms, das den Mitarbeitern zukünftig unter dem Namen „FingerFit“ zahlreiche Angebote zum Thema Gesundheit und Fitness offeriert. An zwölf Stationen, die in Kooperation mit der Barmer GEK, der AOK und der Berufsgenossenschaft (Bau GB) gestaltet wurden, konnten sich die Häuslebauer, egal ob im Handwerk oder in der Verwaltung tätig, zum Thema Gesundheit informieren und verschiedene Tests absolvieren. Dabei ging es um Prävention am Arbeitsplatz und in der Freizeit, zum Beispiel um richtiges Heben, gesunde Ernährung oder...

4. Gesundheitstag im Sportpark Vitalis Maintal-Dörnigheim

Am 22. Februar von 11 bis 18 Uhr kann man das Fitnessstudio kennenlernen und den eigenen Gesundheitszustand checken lassen Alle Maintaler, die nicht nur wissen möchten, wie es um die eigene Gesundheit und Fitness steht, sondern auch direkt konkrete Lösungsvorschläge wünschen, sind herzlich zum 4. Gesundheitstag am 22. Februar im Sportpark Vitalis eingeladen. Checks und Analysen wie Körperfett- und Blutzuckermessungen, Seh- und Fitness-Tests und vieles mehr geben Aufschluss über die körperliche Verfassung. In Vorträgen rund um Ernährung und Bewegung erfahren die Gäste alles, was sie über diese Themen wissen müssen. Beim...

Gesundheitsmesse goWell 2012 Miesbach - Dr. Antje-Katrin Kühnemann im goWell-Live-Gespräch

In diesem Jahr findet die größte Gesundheitsveranstaltung der Alpenregion Tegernsee-Schliersee, die "goWell", vom 12. - 14. Oktober im Kulturzentrum Waitzinger Keller statt. Das Thema " Prävention" steht im Zentrum des zweiten goWell Forums für Gesundheit, Beauty und Wellness, bei dem sich 50 Dienstleister präsentieren sowie über 60 Mediziner und Gesundheitsexperten Fachvorträge und Workshops anbieten. Im Live-Interview ist dieses Jahr die sympathische "Fernsehärztin" Dr. Antje-Katrin Kühnemann auf der goWell zu Gast. Die erfahrene Medizinerin, die auch eine Praxis in Rottach-Egern betreibt, wird unter anderem über gesunde...

Gesundheitstag im Hauptzollamt Saarbrücken

Gesunde, motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter sind vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklungen nicht nur für marktwirtschaftlich arbeitende Unternehmen ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Zukunft. Auch die öffentliche Verwaltung benötigt leistungsfähige und leistungsbereite Mitarbeiter, um den künftigen Herausforderungen gewachsen zu sein. Die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement unterstützt als Themenführer für Prävention, Fitness und Gesundheit im Rahmen der bundesweiten Initiative „Gesundheit im Betrieb selbst gestalten“ Unternehmen und Institutionen/Behörden im Bereich...

Aus GUP Gesundheitssport und Prävention wird GEVIO / Zahlreiche Aktivitäten prägen das erste Halbjahr 2010 bei GEVIO

Aus GUP Gesundheitssport und Prävention wird GEVIO - Gesundheitssport und Prävention. Mit der neuen Firmenbezeichnung GEVIO assoziieren wir die Begriffe GEsundheit bzw. GEsundheitssport und PräVentIOn. Der Name steht für Vitalität und mehr Gesundheitsbewusstsein im (Arbeits-)Alltag, was wir durch die Realisierung von Konzepten in den Feldern Gesundheit und Bewegung für Unternehmen umsetzen. Als Lösungsanbieter sind wir seit 2001 in Deutschland und anderen Ländern im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung erfolgreich tätig. Unsere Angebote zur Gesundheitsvorsorge und unsere Bewegungsprogramme sind in zahlreichen Unternehmen...

Umarmung für alle: FREE HUGS Aktion am Weltgesundheitstag in Berlin

Nach dem Motto "Umarmung und Nähe schafft Gesundheit" veranstalten Healing Care Berlin und Gutes Gelingen eine "FREE HUGS"-Aktion zum Weltgesundheitstag am 7. April 2009 zwischen 15.00 und 16.30 Uhr auf dem Vorplatz der Berliner Gedächtniskirche. Angeregt durch die inzwischen weltweit bekannte "Free Hugs Campaign", die 2004 von dem Australier Juan Man begründet wurde und immer mehr Anhänger in unterschiedlichen Nationen findet, initiieren die Berliner Energie-Heilerin Claudia Tappeser und die Veranstaltungs-Organisatorin Marion Augustin eine Gratis-Umarmungs-Kampagne zum Weltgesundheitstag in Berlin. Sie stehen dort mit einem...

Inhalt abgleichen