gesunder lebensstil

Das Immunsystem stärken beim Herbsturlaub auf Usedom

Es gibt einige Tipps, wie man effektiv sein Immunsystem stärken kann. Aufs Angenehmste gelingt das bei einem Wohlfühl-Urlaub im Wasserschloss Mellenthin im Usedomer Achterland. Gesunder Lebensstil für ein starkes Immunsystem Nicht erst seit der Corona-Pandemie stellen sich viele Menschen die Frage, wie sie ihr Immunsystem zusätzlich stärken können. So sind sich Ärzte und Wissenschaftler einig darin, dass ein intaktes Immunsystem normalerweise gut mit schädlichen Einflüssen fertig wird. Ist es hingegen geschwächt, haben Keime leichtes Spiel. So sind Menschen mit schwachen Abwehrkräften anfälliger für Erkältungen, Schnupfen und andere Infektionen. Durch einen gesunden Lebensstil kann jeder Mensch aktiv dazu beitragen, sein Immunsystem zu unterstützen. Tipps zur Stärkung des Immunsystems Zudem gibt es einige Tipps, wie man seine körpereigenen Abwehrkräfte effektiv stärken kann. Hierzu zählt eine ausgewogene Ernährung mit viel...

Zeigen, was bewegt: Häng dich dran!

Simon Klopstock stellt sich einer besonderen Herausforderung: er setzt alles daran, am 26. September als erster parteiloser Direktkandidat seit rund 70 Jahren in den Bundestag gewählt zu werden. Der leidenschaftliche Eishockey-Spieler macht mit einer kreativen Initiative auf sich aufmerksam, die Sport und seine Ideen verbindet. Mit „Häng dich dran“ kann jede/r ein Zeichen für Ideale setzen, aus einer sportlichen „Human Flag“ eine „Humanity Flag“ machen. Wer sportlich und mit kräftigen Oberarmmuskeln gesegnet ist tut sich ganz leicht: einfach eine Stange mit beiden Händen übereinander anpacken und sich seitlich hochschwingen: schon steht der Körper waagerecht weg wie eine Flagge – so lange die Kondition ihn hält. Für Simon Klopstock ist das nicht nur eine sportliche Figur, sondern richtungsweisend für die Ideale Fairness, Respekt, Spaß an Bewegung, gesunder Lebensstil, Körpergefühl, Selbstbewusstsein, Durchhaltevermögen,...

Selbstbestimmung über die eigene Gesundheit

S?w?hl di? f?rts?hr?it?nd? unt?rdrü?kung d?r n?turh?ilkund? dur?h di? ?h?rm?l?bby s?mt ihr?n willfährig?n ??litik?rn und b?hörd?n, ?ls ?u?h di? k?st?n???l?si?n?n im gesundheit und pflege m??h?n d?utli?h, d?ß hi?r ?in? dring?nd? kursk?rr?ktur nötig ist. Ein?rs?its ist d?b?i ??litis?h?s ?ng?g?m?nt wi?htig, wi? im ?big?n ?rtik?l v?rg?s?hl?g?n, ?nd?r?rs?its s?llt?n wir ?b?r – wi? imm?r – ?u?h kritis?h b?i uns s?lbst s?h?u?n, w? wir ?n di?s?n f?hl?ntwi?klung?n s?lbst mitwirk?n. W?rum l?ss?n wir ?s zu, d?ß uns imm?r m?hr mögli?hk?it?n zur n?türli?h?n g?sundh?itsv?rs?rg? und h?ilung g?r?ubt w?rd?n? J?d? fr?mdb?stimmung k?nn nur d?rt wirks?m w?rd?n, w? wir uns?r? s?lbstb?stimmung b?r?its ?bg?g?b?n h?b?n! Im g?sundh?itsw?s?n fängt d?s d?mit ?n, d?ß wir di? ?fl?g? uns?r?r ?ig?n?n gesundheit und pflege ?ft sträfli?h v?rn??hlässig?n (i?h s?hr?ib? hi?r b?wußt “wir”, d? i?h mi?h s?lbst mit ?ins?hli?ß?) und im f?ll? ?in?r ?rkr?nkung di?...

Tagesseminar Rechtskunde Gesundheitsrecht

Abm?hnung?n wi? di? zum th?m? “b?rnst?in-m?ss?g?n” sind h?utzut?g? ?bs?lut k?in? ?usn?hm? m?hr, s?nd?rn ständig ?n d?r t?g?s?rdnung. V?r w?nig?n j?hr?n h?t z.b. D?r unt?r d?m ?s?ud?nym “m?thus?l?m” b?k?nnt? bu?h?ut?r und min?r?li?nhändl?r g?rh?rd gutzm?nn b?griff? wi? “k?rfunk?l”, “?h?kr?”, “f??nst?in” ?t?. s?hütz?n l?ss?n und d?r?ufhin d?n min?r?li?nm?rkt mit ?bm?hnung?n üb?rz?g?n. Di? d?r?uf f?lg?nd?n juristis?h?n ?us?in?nd?rs?tzung?n h?t ?r ?ll?rdings läng? m?l br?it? v?rl?r?n… D??h häufig?r n??h ?ls d?r m?rk?ns?hutz sind (ung?w?llt?) v?rstöß? g?g?n d?s gesundheit und pflege ?uslös?r für ?bm?hnung?n...

Inhalt abgleichen