genussmittel

Agrarrohstoffkonten bieten Kunden als auch Vermittlern exzellente Neueinstiegschancen um Forextotalausfälle zu kompensieren

Agrarrohstoffkonten bieten Kunden als auch Vermittlern exzellente Neueinstiegschancen um Forextotalausfälle zu kompensieren Forex hat langsam aber sicher als Renditeallheilmittel ausgedient. Die casinoähnlichen Zustände bei vielen Brokern & aktuellen Marktumfeldern haben nicht nur Kunden, sondern auch Vermittlern und IBs kräftig zugesetzt. EUR/USD Taumeleien, US Haushaltsdefizite, Goldpreise, die von einem Extrem ins Andere wanken und schwanken und zudem die ungelöste Probleme mit den Schuldendefiziten in der EU machten es den Anlegern und auch Vermittlern von Devisenhandelskonten in den vergangenen Jahren nicht einfach. Demnach verabschiedeten sich auch ganze Anbieter komplett aus dem Markt, einige arbeiten noch, andere vorher nicht regulierte Häuser planen nun die Errichtung neuer regulierter Töchter und mittendrin stehen Kunden und ratlose Finanzdienstleister. Bereits in den Jahren 2011/2012 sah sich der FX Markt Problemen ausgesetzt....

Rückzug aus dem Forex – Finanzdienstleister empfehlen verstärkt Rohstofftageshandelskonten

Die Forexblase platzte spätestens im April dieses Jahres, als eine große Zahl von Anlegern durch den „völlig unvorhersehbaren“ Crash im Edelmetall Gold mit ihren Konten bei Forexbrokern Haus und Hof verloren. Einem Preisverfall innerhalb weniger Tage von über 250 USD/Feinunze hielten nur wenige Konten stand. Zuvor waren viele Forexanleger bereits durch die Kapriolen auf der Mittelmeerinsel Zypern mit Abschlägen um bis zu 30% auf ihren eingezahlten Einlagen zur Kasse gebeten worden. Im Vorjahr verabschiedeten sich drei große Forexanbieter vom Markt. Pech nur für Finanzdienstleister, die ihren Kunden das Trading in Devisen und Edelmetallen ans Herz gelegt haben und diese gar abschliessend tätig zum Erwerb der Produkte aufforderten. Die Klage-, Beschwerde- und Entschädigungswelle hält noch bis zum heutigen Tage viele Finanzberater und Vermittler begraben. Umso mehr konzentrieren sich weiterdenkende Finanzvermittler, Makler und...

Bauern sichern sich gegen drohende Ernteausfälle verstärkt mit Agrar- und Rohstoffkonten ab

Bauern sichern sich gegen drohende Ernteausfälle verstärkt mit Agrar- und Rohstoffkonten ab Immer mehr Agrarbetriebe und Bauern sichern sich gegen drohende Ernteausfälle und Preisrisiken über direkte eigene Investitionen am Rohstoffmarkt ab; insbesondere mit Future Titeln im Agrar- und Genussmittelbereich. Die Zunahme an Anfragen für professionell betreute Rohstofftageshandelskonten ist nach Einschätzung des Int. Institute of Business & Advisory (IBA), auch auf eine verstärkte Berichterstattung der Medien während der vergangenen Monate rund um das Thema Spekulation mit Nahrungs- und Genussmitteln verstärkt worden. „Die Chancen für Landwirte, sich gegen drohende Preisverfälle in Weizen oder Mais mit einem Managed Account vor Ernteeintritt abzusichern, ist für diesen Investorenkreis der primäre Grund“, so Alexander Fischer, der die Betreuung von selbstständigen Landwirten für Presto Financial Services Ltd. leitet und...

L.W.C. Michelsen: Eis selber machen - Köstliche Rezeptideen für richtig gute Sommerlaune

Eis, Parfait und Sorbet sind auch ohne Eismaschine schnell selbst gemacht HAMBURG (4.8.2011) - Lassen Sie sich die Lust auf Eis trotz mäßiger Sommertemperaturen nicht verderben! Probieren Sie jetzt Eis „hausgemacht“ und nach eigenen Rezepten. Das ist erstaunlich unkompliziert und auch eine Eismaschine benötigt man für kleinere Portionen nicht. Und richtig gute Sommerlaune kommt dabei dann auch auf! Für ein Cremeeis werden im Sahne und Jogurt mit Vanillezucker und Eiweiß aufgeschlagen. Mit Eigelb wird die Masse verrührt und dann in eine Kastenform gefüllt. Über Nacht im Tiefkühler gefrieren lassen. Köstlich dazu...

Kurzurlaub im Bayerischen Juragebiet Urlaubsland der Träume

Bier-Genuss-Wochenende in Lengenfeld bei Velburg Velburg (tvo). Anderswo mag man ein Bier gegen den Durst trinken. Im Bayerischen Jura und respektive im Winkler-Bräu in Lengenfeld ist es vor allem ein Genussmittel www.bayerischer-wald.de/kultur/gastliches/. Das von Konrad Winkler gebraute Bierschmankerl „Kupfer Spezial“, das sich durch seinen herb-würzigen Geschmack auszeichnet, hat die Privatbrauerei mit Gutshofhotel über die Region hinaus bekannt gemacht. Diese und andere Bier-Besonderheiten des traditionsreichen Hauses können Gäste des Winkler-Bräu bei einem Bier-Genuss-Wochenende kosten. Das Vier-Gang-Bier-Genuss-Menü...

Leckermäuler aufgepasst – chocri.de startet Aktion 5+1

Ab sofort belohnt der Online-Shop chocri.de Leckermäuler, die einfach nicht genug von ihrer Lieblingsschokolade bekommen oder deren Schokoladenvorräte zu schnell aufgebraucht sind. Bei einer Bestellung von fünf Tafeln gibt es eine Kakaokreation umsonst dazu und diese eine ist etwas ganz Besonderes: Die Schokolade wird im chocri-Style geliefert und bietet Überraschungskombinationen, die der Genießer selbst so nicht zusammengestellt hätte. Die Aktion „Zahle fünf, nimm sechs“ ist zeitlich unbegrenzt. Schokoladengourmets verbündet Euch! Wenn der Kollege wieder mal die letzte Tafel ganz allein und heimlich gegessen hat, beim...

Internationale Esskultur. Lecker ländertypisch werben für Spezialitäten aus Feinkost-Handel und Delikatessen-Shop.

Immer umfangreicher, immer bunter wird das Sortiment der Feinkost bei einer gleichzeitig stark rückgängigen Zahl der Anbieter. Zwar stiegen im vergangenen Jahr die Erlöse wieder an, doch angesichts der Rezession schnallen auch Gourmets den Gürtel enger. Delikatessen Shops und Feinkost Versandhandel spüren dies, aber auch Großhändler von Feinschmecker-Food und edlen Weinen. Waren im vergangenen Jahr die Teilmärkte feinsaures Gemüse, hochwertige Speiseöle und gekühlte Feinkostsalate noch die Gewinner, kommt es nun gezielt darauf an, auch andere Produkte wie edle Salami, würzigen Käse oder perlenden Champagner wieder stärker...

Bärentatzen - Wie kommt die Schokolade auf und die Füllung in den Keks?

Am 7. September öffnet die eat'n STYLE für drei Tage ihre Pforten in Hamburg. Die Messe verspricht Genuss, der alle 5 Sinne anspricht. Geboten werden regionale Raritäten und Köstlichkeiten. Unter anderen präsentiert sich auch Der Keksbäcker. Weitere Infos entnehmen Sie bitte der angefügten Pressemitteilung. Der Keksbäcker auf der eat’n STYLE Hamburg Auf den Spuren der Bärentatzen … Wie kommt die Schokolade auf und die Füllung in den Keks? Vom 7. bis 9. September präsentiert Der Keksbäcker sein handwerkliches Geschick und sein Sortiment auf der eat’n STYLE im Hamburger Kongresscenter (CCH) auf dem...

Brasilianische Rekordbeteiligung auf der Anuga 2007 – Lateinamerikas Agrarsupermacht zeigt Vielfalt und Qualität

São Paulo/Berlin/Köln – Mit einer Rekordbeteiligung wird Brasilien bei der diesjährigen Anuga vertreten sein. Das Land zwischen Amazonas und Pampas zeigt einen Teil seiner fast unerschöpflichen Vielfalt an Lebensmitteln und Genussprodukten. So lautet das brasilianische Motto zur weltgrößten Branchenmesse entsprechend „Brasil. One country, many flavours“. Brasilien wird zunehmend zum größten Hersteller landwirtschaftlicher Produkte der Welt – mit Früchten, Gemüsesorten, Fleisch und Getränken von hoher Qualität. Das Land ist heute weltgrößter Exporteur von Zucker, Kaffee, Orangensaft und Soja sowie Rindfleisch...

Kaffee in Theorie und Praxis - Seminare aus dem Hause Lethe

Kaffee ist immer noch das Lieblingsgetränk der Deutschen und mittlerweile auch ein Gegenstand für Studien und ganze Forschungsreihen. Längst ist die Liste kaffeebezogener Sachliteratur umfangreicher geworden, als man vermuten möchte. Das Nümbrechter Handelsunternehmen Lethe hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, dem interessierten Kaffeetrinker in eintägigen Seminaren einen kompakten Einblick in Herkunft, Geschichte und Verarbeitung, aber auch wissenschaftliche und gesundheitliche Aspekte der schwarzen Bohne zu verschaffen – und das ist bisweilen mindestens so anregend wie das beliebte Getränk selber. Die Themenbereiche...

Inhalt abgleichen