financial

Das Bank Treasury Summit 2018 - DIE Konferenz für Bankvorstände, Treasury und Gesamtbanksteuerung

Auch in 2018 - die Herausforderungen für Banken bleiben enorm. Digitalisierung, Disruption, Regulatorik, Niedrigzins. Kostendruck Das Bank-Treasury-Summit 2018 bietet Handlungsoptionen und Lösungen. Frankfurt - Die derivatexx GmbH | simplify financial markets veranstaltet am 22.Februar 2018 das Bank Treasury Summit 2018 in Frankfurt. Mit dem neuen Konferenz-Format möchte der Weiterbildungsanbieter & Consultant für Treasury und Gesamtbanksteuerung einen neuen Impuls im Treasury-Management und der Gesamtbanksteuerung setzen. Zielsetzung des BANK TREASURY SUMMIT 2018 ist ein bankübergreifender und vor allem praxisorientierter Fachaustausch für Bankvorstände, Treasurer und Gesamtbanksteuerer. Zielsetzung: Erarbeitung, Diskussion & Inspiration von umsetzbaren Handlungsoptionen, Lösungsalternativen im aktuellen herausfordernden Banken-, Markt- und Regulationsumfeld. Im Rahmen eines Ökonomen-Panel namhafter Volkswirte, praktischer Speed-Workshops...

ADVFN Kommentar: Der Fall WaMu (Washington Mutual)

Die Washington Mutual wurde schon Ende 2006 das Opfer der bisher schlimmsten Rezession in der Nachkriegszeit der US-Geschichte: der Finanzkrise. Washington Mutual, besser bekannt als WaMu hatte eine aggressive Geschäftsstrategie die 2006 zu scheitern begann und dann außer Kontrolle geriet und in eine Katastrophe 2007 ausartete. Als die Immobilienpreise auf einem Allzeithoch waren, vor dem Ausbruch der Finanzkrise, nutzte die WaMu seine gewaltige finanzielle Feuerkraft um sein Kapital zu nutzen um sehr riskante Kredite für Subprime Hypotheken als auch Subprime Kreditkarten auszugeben. Die Banken Sparte der WaMu hatte vor Ende 2007 fast 336 freistehende Zweigstellen Büros, in denen verschiedenste Arten von Wohnungsbaudarlehen bearbeitet und genehmigt wurden. Der letzte Nagel im Sarg wurde dann durch die Aufnahme von Adjustable Rate Mortgages (ARMs) eingeschlagen, was eine Hypotheken Art ist die zum Scheitern verurteilt ist sollten...

PR & IR-Agentur financial relations bietet Mittelstands-Unternehmen Kapitalmarktkontakte in Europa und USA

Neue Kommunikationsstrategien für transparentere internationale Finanzmärkte gefragt – Investor- und Public Relationsagentur financial relations gmbh schafft neue Möglichkeiten bei internationaler Investorensuche für Small- & Midcaps – Unabhängiges Expertennetzwerk steht für übergreifende internationale Kapitalmarktberatung Frankfurt, 24. August 2009 – www.financial-relations.de – Die Finanzkommunikations-Agentur financial relations gmbh bietet Small- & Midcap-Unternehmen über Deutschland hinaus strategische Kontakte zu Investoren und Meinungsmultiplikatoren in Europa und den USA. Mit ihrem internationalen Netzwerk stellt die financial relations gmbh den Unternehmen optimale Bedingungen zur Verfügung, um auch über den deutschsprachigen Raum international erfolgreich tätig zu sein – ein Service, der bis jetzt oft nur von den Blue Chips der großen Indizes wahrgenommen wurde, jetzt aber von financial relations auf das Budget...

Inhalt abgleichen