fest

Reisen im Rhythmus der Musik

Mit Gebeco Musikfeste in Italien erleben Kiel, 05.07.2019. Musik ist eine Sprache, die wir alle verstehen. Weltweit verleihen Kulturen ihren Traditionen, Träumen und ihrer Lebensfreude Ausdruck, indem sie diese musikalisch inszenieren und gemeinsam feiern. Bekannte Musikfestivals laden dazu ein, gemeinsam mit den Einheimischen die Freude an der Musik zu feiern. Auf ausgewählten Gebeco Reisen sind Reisende live mit dabei. Es heißt also Ohren spitzen und die Klänge fremder und bekannter Melodien genießen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Puccini Festival in der Toskana Giacomo Pucchini gilt als einer der bedeutendsten italienischen Opernkomponisten. Auf der Dr. Tigges Studienreise „Die Toskana ausführlich entdecken - mit Besuch von Elba“ können Reisende während des Puccini Festivals im August einer Puccini-Oper auf der Seebühne von Torre del Lago lauschen. „Einmal möchte ich hierher kommen und eine meiner...

Das ganze Jahr Neujahr feiern

Gebeco bringt Reisende zu Neujahrsfesten rund um den Globus Kiel, 04.01.2019. Silvester verschlafen? Kein Problem! Der Kieler Reiseveranstalter Gebeco führt Reisende zu Orten, an denen auch Mitten im Jahr Neujahr gefeiert wird. Ob beim Neujahrsfest in Thailand, im Iran oder in Usbekistan – Reisende erleben die faszinierenden Feste mit viel Trubel, Musik und Tanz hautnah mit. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Asiatische Impressionen Die 17-tägige Erlebnisreise „Asiatische Impressionen“ führt die Reisenden von Bangkok, der pulsierenden Hauptstadt Thailands, zur spektakulären Tempelstadt Angkor in Kambodscha. Bei Abreise am 06.04. ist die Gruppe bei den Feierlichkeiten des Songkran-Festes in Thailand hautnah dabei. Das als Wasserfestival bekannte Neujahrsfest begrüßt die Reisenden mit lauter Musik, bunt gekleideten Menschen und viel Wasser. Die Einheimischen bespritzen sich traditionsgemäß mit Wasser, das zuvor...

1. Bierfest in Brandenburg an der Havel

Bier brauen - eine alte Handwerkstradition - erfährt zur Zeit eine Wiedergeburt im Privaten, in Vereinen und durch Gründung kleiner Brauereien. Die Altstädter e.V. brauen seit Jahren in ihrer Braustube etwas andere Biere. Das Vereinshaus in der Bäckerstraße 14 in der Historische Altstadt Brandenburg an der Havel hat eine lange Geschichte und auch eine lange Haustradition. Denn das Grundstück, auf dem das älteste bekannte Fachwerkhaus der Mark Brandenburg - datiert auf 1408 - steht, besaß schon im Mittelalter die Braugerechtigkeit 1. Klasse. Es ist daher Tradition, dass im Bürgerhaus Altstadt seither immer wieder Bier gebraut wird. Die Braugruppe Brandenburg griff 2012 diese alte Tradition und das Handwerk vor Ort wieder auf und braut seither mehrere Sorten Bier und gibt ihr Wissen gern auch an Interessierte weiter. Mehr dazu kann man beim Brau- u. Backtag am Samstag den 15.09.2018 erfahren. Aus vielen Gesprächen mit Interessierten...

Neukölln Arcaden feiern traditionelles Opferfest mit kostenlosem Tee und Baklava in einer orientalischen Lounge im Center

Am 24. und 25. August, zum Ende des heute beginnenden islamischen Opferfestes, lädt eine orientalische Lounge mit zauberhafter Deko und gemütlichen Sitzecken zum Verweilen und Entspannen ein. Jedem Besucher wird kostenlos Tee und Baklava gereicht. Als Augen- und Ohrenschmaus gibt es Tanzaufführungen vom Konservatorium für türkische Musik Berlin und Märchenlesungen aus 1001 Nacht in Zusammenarbeit mit unserem Mieter Hugendubel. „Neukölln ist ein Schmelztiegel der Kulturen; hier wird Multikulti wirklich gelebt, und wir hoffen, mit Aktionen wie dieser Lust zu machen, Neues zu erfahren über die Nachbarn im Kiez, und möchten...

Rolandspectaculum 2017 - Mittelalterfest in Brandenburg an der Havel

Pressetext Rolandspectaculum 2017 Brandenburg an der Havel, 21.04.2017 Wir, Die Altstädter, laden Euch wieder zu einer kleine Zeitreise direkt ins Mittelalter ein und das mitten im grünen Herzen unserer Stadt Brandenburg, im Slawendorf direkt am Havelufer! Das Rolandspectaculum vom 13.-14.05.2017 ab 11 Uhr Es erwartet Euch ein buntes Treiben von und mit Händlern, Handwerker und Gauklern bis hin zu Ritterkämpfen auf unserem Mittelaltermarkt. Unter Wahrung der Authentizität erlebt Ihr Geschichte unterhaltsam, lehrreich und zum Mitmachen im originalgetreu hergerichteten Slawendorf zu Brandenburg an der Havel. Spielleute...

NAUPAR ist bereit für die Hansetage in Kampen

Im nächsten Jahr, vom 15. bis 18. Juni, werden die alljährlichen internationalen Hansetage in der niederländischen Stadt Kampen stattfinden. Schon jetzt laufen die Vorbereitungen bei NAUPAR für dieses große Event auf Hochtouren. Immer mehr Anfragen und Buchungen für Übernachtungen gehen ein. „Die ersten drei Segelschiffe sind bereits ausgebucht“, erklärt Pouwel Slurink, Geschäftsführer des Unternehmens. Geschäftlich oder privat „Während der Hansetage können sowohl geschäftliche Gesellschaften als auch Privatpersonen mit dem Schiff fahren. Egal, ob Tagesfahrt, Übernachtung oder Abendessen mit Flair - NAUPAR bietet...

Weihnachtsbäume schlagen mit dem Förster

Montag, 21.12.2015 bis Dienstag, 22.12.2015, 10.00 bis 16.00 Uhr, Die Haard, Waldparkplatz Dachsberg Den Baum zum Fest frisch aus dem Wald Insbesondere Familien lädt der RVR ein, einen eigenen Weihnachtsbaum selbst aus dem RVR-Wald in der Haard bei Haltern zu holen. Für den bequemen Transport ins heimische Wohnzimmer verpacken die RVR-Mitarbeiter den Baum in einem Netz. Glühwein, Kaltgetränke und Bratwürstchen stehen nach getaner Arbeit zur Stärkung bereit. Seid mit dabei, bei diesem spannenden Familienerlebnis. Und wie lässt sich Weihnachten besser feiern, als mit einem selbst gefällten Baum. Da macht das Lieder singen...

Warum sind Feste wichtig? - Ein Soziologe über die Notwendigkeit, einmal die Sau rauszulassen.

Noch vor wenigen Jahrzehnten gab es die berühmt berüchtigten Partykeller, in denen „geswooft“ wurde. Diese Institutionen sind völlig verschwunden, genauso wie Hausbars und sogar die traditionellen Stammtische in den Kneipen verschwinden. Stattdessen „Lunch Beat“, also feiern ohne Alkohol in der Mittagspause, um gestärkt den restlichen Arbeitstag gutgelaunt zu beginnen. Es scheint, als ob das Feiern seinen ekstatischen und archaischen Charakter verliert und zu einem bloßen Event wird. Über diesen Wandel sprachen wir mit dem Freiburger Soziologen Sacha Szabo vom Institut für Theoriekultur. Frage: Was ist Feiern eigentlich?...

Adventzeit, eine schöne Bescherung?

Ist der Advent tatsächlich noch eine besinnliche oder bedeutet er für viele eher eine stressige Zeit? Eigentlich gilt der Advent als eine Zeit voller Vorfreude auf die Geburt von Jesu Christi an Weihnachten. Tatsächlich ist diese besondere Zeit doch eher von Hektik und Stress geprägt. Wo bleibt die Zeit der Besinnlichkeit und der Vorfreude? Ist sie in weihnachtlich dekorierten und übervollen innerstädtischen Geschäften zu finden? Vielleicht spart man etwas Zeit für sich und seine Lieben, wenn man dem Trubel aus dem Weg geht und die Geschenke oder Festtagsbratenrezepte in Kochbüchern rechtzeitig im online-Versandhandel bestellt....

24.07.2014: | | | | |

6. Flensburg Nautics

Mit der 6. Flensburg Nautics vom 15. bis 17. August 2014 lädt der gemütliche Flensburger Hafen zum großen Treffen der Segelschiffe ein. Mit dem alle zwei Jahre stattfindenden Fest wird an die vor über 200 Jahren in Flensburg beheimateten Fregatten, Barken, Briggen und Brigantinen erinnert. Neben dem größten 3-Mast Top-Segelschoner der Welt, der GULDEN LEEUW, und einigen weiteren rahgetakelten Schiffen werden in Flensburg auch wieder viele Traditionssegler und Yachten zu bewundern sein. Neben einem umfangreichen Landprogramm für Alle gibt es auch ein ansprechendes Programm zu Wasser. Am Freitag, dem 15.8. findet ab 16...

Inhalt abgleichen