fertighaus

Regnauer stellt in Fellbach das neue Musterhaus "Klara" vor: Neues Wohngefühl für eine nachhaltige Zukunft.

Mit der Eröffnung des "Klara" in Fellbach/Baden-Württemberg setzt das Familienunternehmen Regnauer aus dem oberbayerischen Seebruck den Erfolgsweg seiner regionstypischen Vitalhäuser fort. Das bundesweit positive Echo gerade auch von Bauherrenseite her hat die Experten für Holzfertighäuser vom Chiemsee auch bei dem neuen Projekt angespornt. "Die Verbindung von regionaltypischem Architekturstil mit modernem Design sowie zahlreichen Wohlfühlelementen, Energieeffizienz und innovativer Haustechnik kommt sehr gut an", resümiert Geschäftsführer Michael Regnauer. Zusammen mit seiner Frau Silvia, Tochter Klara, die als Namenspatin fungierte, und Verkaufsleiter Gerd Holzschuh weihte er im Beisein beteiligter Partnerunternehmen das neue Musterhaus "Klara" im Musterhauspark Fellbach bei Stuttgart ein. Im Unterschied zum oberbayerisch geprägten Musterhaus "Liesl" bindet "Klara" die Architektursprache der Weinregionen...

Deutscher Traumhauspreis 2021: Dreimal Silber für Regnauer Hausbau

Beim "Deutschen Traumhauspreis" sicherte sich Regnauer mit den Häusern "Oberhaching", "Breitbrunn" und dem Musterhaus "Heidi" gleich dreimal das Prädikat Silber. Aller guten Dinge sind drei: Beim diesjährigen "Fertighaus-Oskar" würdigte die Jury in Einklang mit der Leserwahl gleich ein ganzes Trio von Regnauer Hausbau mit Silber. Das an traditionelle Bauernhäuser erinnernde Haus "Oberhaching" überzeugte in der Kategorie Landhäuser, während sich Haus "Breitbrunn" mit seiner weißen Holzverschalung und den großen Fensterfronten die silberne Ehrung in der Kategorie Mehrgenerationenhäuser sicherte. Und in der Kategorie Plus-Energiehäuser zog das Regnauer Musterhaus "Heidi" mit seiner gelungenen Mischung aus Eleganz, Bodenständigkeit und zukunftsgerichteter Ausstattung ebenfalls die Aufmerksamkeit der Wähler auf sich und landete dabei auf dem silbernen Platz. Insgesamt 55 Haushersteller hatten sich dem Wettstreit um den "Deutschen Traumhauspreis"...

Mit dem Holzbau aus der Klimakrise

Bäume tun gut. Wer im Holzhaus lebt, lebt entsprechend gesund und tut etwas für den Klimaschutz. Kein Wunder, dass der der Anteil der Holzhäuser im Bauwesen immer weiter steigt. Jeder, der schon einmal einen Tag im Wald verbracht hat, hat es selbst erlebt: Waldluft ist gesund. Wie genau lässt sich sogar mathematisch darstellen: So erhöht ein Tag im Wald die Zahl der Killerzellen, die im menschlichen Körper die Aufgabe übernehmen, kranke Zellen zu entfernen, um ganze 40 Prozent. Dieser positive Effekt hält bis zu sieben Tage an. Auch die Stresshormone Cortisol und Adrenalin lassen sich durch einen Aufenthalt im Wald deutlich reduzieren. In der Folge sinken Anspannung und Stress. Gleichzeitig werden die weißen Blutkörperchen aktiviert, sodass die Abwehrkräfte steigen. Das wiederum beugt Herz- und Kreislauferkrankungen, Schlafstörungen und Depressionen vor. Vom Wald zum Haus - positive Eigenschaften bleiben Aufenthalte im Wald halten...

FingerHaus gewinnt Deutschen Servicepreis 2018

Bereits zum achten Mal zeichnen das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) und der Nachrichtensender n-tv die besten Unternehmen mit dem Deutschen Servicepreis aus. Gewinner mit dem Gesamturteil „sehr gut“ in diesem Jahr in der Kategorie Bauen und Heimwerken: Der Fertighaushersteller FingerHaus. Nachdem FingerHaus bereits 2015 und 2017 im Test unter den Anbietern der Fertighausbrache zweimal in Folge als Testsieger hervorging, wurde nun in der branchenübergreifenden Studie das Frankenberger Unternehmen ausgezeichnet, als erstes Fertighausunternehmen überhaupt und als einziges Unternehmen der Fertighaus- bzw. Baubranche. Im...

FingerHaus präsentiert neues Hauskonzept SENTO

Zum 70. Jubiläum ein Haus, das mehr bietet Es war im Jahr 1948, als die damalige Zimmerei Finger in Bottendorf das erste Haus in Fertigbauweise errichtete. Sie gehörte damit zu den Pionieren einer neuen Bauweise die gerade in heutiger Zeit wegen ihrer Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Flexibilität als zukunftsweisend gilt. Im Jahr 2018, 70 Jahre und etwa 13.000 Häuser später, gehört FingerHaus, mittlerweile in Frankenberg ansässig, zu den bedeutendsten Unternehmen der Branche. Pünktlich, zu Beginn des Jubiläumsjahres, präsentiert FingerHaus mit SENTO ein neues Hauskonzept und die ersten 70 SENTO-Bauherren erhalten einen...

Durch die Kombination von alten Werten und neuen Ideen gelangt Atmoshaus zum Erfolg

Der Generalunternehmung in Luzern ist es besonders wichtig, zu zeigen, dass das Wohlfühlen der Bauherren an oberster Stelle liegt. Dies drückt Atmoshaus mit seinem Slogan „endlich daheim“ treffend aus. Viele Hausideen, die für Individualität beim Haus bauen sorgen, bieten hier die Grundlage. Der persönliche Geschmack der Hausbauer steht im Vordergrund. Der Generalunternehmer überzeugt mit einem fairen Verhalten gegenüber seiner Kunden und Vertragspartner und mit hoher Schweizer Qualität gleichermassen, sodass er es an die Spitze für individuelle Fertighäuser geschafft hat. Ein vorher festgelegter Zeitplan verschafft...

FingerHaus GmbH veröffentlicht zweite Bauherrenstudie: Wohnen im Traumhaus

Die Bauqualität, die richtige Größe und ein passender Grundriss: Das sind die wichtigsten Faktoren für die Zufriedenheit mit dem Eigenheim. Das zeigt die zweite Bauherrenstudie des Fertighausherstellers FingerHaus, an der sich 918 Bauherren beteiligt haben. Zu den entscheidenden „Glücklichmachern“ zählen zudem der Service nach dem Umzug, eine bedienungsfreundliche Haustechnik sowie die Ausstattung des Hauses. „Wir wohnen in unserem Traumhaus“, so lautet das Fazit der allermeisten Bauherren. Ihre Wünsche haben sich erfüllt, sie sind glücklich mit ihrem Eigenheim von FingerHaus. Das Unternehmen aus dem nordhessischen...

70 Jahre zukunftsweisendes Bauen: Fertighaus-Pionier FingerHaus feiert mit vielen Aktionen und Attraktionen

Im kommenden Jahr begeht der Frankenberger Fertighaushersteller FingerHaus ein besonders Jubiläum: 70 Jahre moderne Holzfertigbauweise. Kunden und Bauinteressierte dürfen sich auf zahlreiche Events und Sonderaktionen freuen. Als Adam Finger 1948 die Holzfertigbauweise in Deutschland mit einführte, war dies eine Pioniertat. Die rationelle Vorfertigung von Hauselementen im Werk beschleunigte den Wiederaufbau in der Nachkriegszeit und sorgte für ein eigenes Wirtschaftswunder. Auch 70 Jahre später steht das Familienunternehmen an der Spitze, was Innovationsführerschaft und Qualität betrifft – nicht zuletzt beim umweltfreundlichen...

Fertighaus von A bis Z - Fertighaus-Blog für Bauinteressenten

Auf dem Fertighaus-Blog fertighaus.net finden Bauinteressenten alles, was sie über energieeffiziente Holzfertighäuser wissen müssen – von den einzelnen Bauphasen über die Auswahl der passenden Haustechnik bis hin zu der Frage, warum Holzfertighäuser eine Investition für die Zukunft sind. Wo informieren sich Bauinteressenten heutzutage hauptsächlich? Ganz klar, im Internet. Besonders in der Anfangsphase geht es darum, sich objektiv und firmenunabhängig zu erkundigen – was bedeutet eigentlich „Fertighaus“? Wie energieeffizient sind Holzfertighäuser? Wie laufen die unterschiedlichen Bauphasen ab und was muss beim Bau...

Weihnachtsaktion von FingerHaus - Stattlicher Bonus für Häuslebauer

„Wünsch Dir was“ heißt die Aktion, die der Frankenberger Fertighaushersteller FingerHaus seinen Bauinteressierten pünktlich zur Vorweihnachtszeit präsentiert. Es winkt nicht weniger als ein Bonus im Wert von 5000 Euro für Interessenten, die sich bis spätestens bis zum 15. Januar 2018 für ein Finger-Haus entscheiden. Wünsch Dir was heißt die Aktion deshalb, weil man sich aussuchen kann, wofür man den Bonus einsetzen möchten. So kann man zum Beispiel ein Upgrade der Standard-Heiztechnik auswählen, um zusätzlich eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung zu erhalten. Oder man wählt exklusive Zusatzausstattung,...

Inhalt abgleichen