fernsteuerung

Energie-Management mit Rundsteuertechnik – einfach, günstig und vielseitig

Hohen Neuendorf, den 25.08.2015 Als im Juli 2004 aus jedem Radio „das ist die perfekte Welle“ ertönte, war noch nicht absehbar, dass sich die Lang¬welle auch perfekt zur Steuerung von Energie-Management-Systemen eignet. Zwar montierten damals schon einige „Häusle“-Bauer Photovoltaik-Anlagen auf Ihre Dächer, aber erst jetzt, wo der dadurch eingespeiste Strom die Verteilernetze zu überlasten droht, ist eine Regelung der Einspeisemengen durch die Einführung des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) zwingend erforderlich. Übrigens: Auch die Steuerung von Wärmepumpen-Heizsystemen, kleinen und großen Blockheizkraftwerken (BHKW), Straßenbeleuchtungen und Tarifschaltungen von Zählern wird mittels Langwelle gesteuert. Die so genannte Rundsteuertechnik ist aufgrund der hohen Reichweite ideal geeignet, um zeitgleich eine Vielzahl von dezentralen Anlagen schalten zu können. Durch die hohe Eindringtiefe der Langwelle in Gebäude und Erdreich...

Fernauslesung von analogen Zählern auch ohne Schnittstelle

Innovative Fernwarttechnik trifft auf Contracting Immer wichtiger wird die organisierte Wartung und Kontrolle von Zählern im Gas-, Strom- und Wasserbereich durch intelligente Nachrüstlösungen. Sie sollen es ermöglichen, die bisherigen Rollenzählwerke digital auszulesen und das manuelle Ablesen vor Ort zu ersetzen. Benötigt werden die Werte für das sogenannte Contracting, ein Verfahren, das immer mehr Wohnungseigentümer-Gesellschaften, Hausbesitzer oder Gewerbeobjektbetreiber nutzen, um energieeffizient zu wirtschaften. Für die Effizienzkontrolle und Dokumentation der Anlagen, sowie ein frühzeitiges Erkennen von Störungen, spielt das regelmäßige und häufige Auslesen der verschiedenen Zähler eine große Rolle. Die so via Fernauslese gesammelten Daten werden dann direkt an den entsprechenden Dienstleister übermittelt. Die Energy Cam der Fast Forward AG Oft kommen Smart Meter zum Einsatz, die ihre Messdaten automatisiert...

Windpark „Steuerbox“ zur Sicherung der Managementprämie

Die Conpower Steuerbox für Windparks ermöglicht eine Fernsteuerung Ihrer Anlage (lt. MaPrV) sowie eine zuverlässige Nachvollziehbarkeit der Lastmanagementeinsätze des zuständigen EVUs (nach §11 EEG) Hintergrund – Gesetzliche Förderung von fernsteuerbaren Anlagen In der Direktvermarktung befindliche Windanlagen erhalten seit der zum 01. Januar 2012 in Kraft getretenen Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 2012) mit der Managementprämie eine Förderung, die entstandene Mehrkosten aufgrund der Direktvermarktung decken soll. Laut dem aktuellen Entwurf der Managementprämienverordnung (MaPrV) wird die Höhe der Prämie für Windanlagen bereits ab dem 01. Januar 2013 reduziert und in der Höhe an die Fernsteuerbarkeit der Anlagen geknüpft. Anlagen, die eine technische Einrichtung zur gezielten Fernsteuerung besitzen, werden demnach ab 2013 eine höhere Managementprämie erhalten (+1,0 €/MWh in 2013 bis +2,0 €/MWh im Jahr...

Wireless Netcontrol und Cinterion – Zwei innovative Unternehmen vereinbaren langfristige Kooperation

Die Entwicklung des M2M-Marktes schreitet rasant voran und besonders die Kommunikation mit GSM-Technik steht im Fokus der Anwender. Wireless Netcontrol hat eine Vielzahl von Lösungen für den Datenaustausch von Anlagen und Maschinen im Portfolio und entwickelt die Geräte stetig weiter. In Zukunft wird Wireless Netcontrol auch das Wireless Modul BGS2 von Cinterion verwenden. Cinterion gehört zur Gemalto Unternehmensgruppe und ist weltweit einer der größten M2M-Anbieter sowie M2M-Pionier der ersten Stunde. Mit der Vereinbarung zur Kooperation werden die Weichen für innovative Neuentwicklungen gestellt und auch vorhandene Produktfamilien...

Fernsteuern von .NET Software über das Internet mit MESSEND

Mit der neuartigen Lösung „MESSEND“ ermöglicht die Firma Line5 e.K. das Fernsteuern beliebiger .NET-Software über das Internet. MESSEND besteht aus einem Servernetzwerk, das vom Betreiber Line5 bereitgestellt wird, sowie einer Programmbibliothek, die vom Programmierer in beliebige Anwendungssoftware implementiert werden kann. Nach dem Einbau der Library verbindet die Software sich auf Wunsch mit dem MESSEND-Netzwerk– und kann mit anderen Programmen kommunizieren, die MESSEND implementiert haben. Neben einfachen Statusmeldungen können auch Texte oder Dateien übertragen werden. Besteht die Verbindung dauerhaft, so kann...

§6 Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG) Technische und betriebliche Vorgaben müssen bis Ende 2010 umgesetzt werden

Nach dem Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG) §6 sind Anlagenbetreiber mit einer Leistung von über 100 Kilowatt dazu verpflichtet die Anlagen mit einer Fernabfrage und Fernsteuerung auszustatten um die Einspeiseleistung zu steuern und einen Zugriff auf die Ist-Einspeisung durch die Netzbetreiber zu gewährleisten. Die Umsetzung der ferngesteuerten Reduzierung der Einspeiseleistung gemäß § 66 Abs. 1 Nr. 1 EEG ist bis spätestens 31.12.2010 vom Anlagenbetreiber durchzuführen. Besonders für Windkraftanlagen ist die Datenkommunikation über Funk sehr interessant. Welotec bietet für die Datenkommunikation über größere Distanzen...

Hier erhalten Sie insgesamt fast 1000 Seiten hochinteressantes Material zum Thema- Modellflug Technik und Design

Modellflug Technik und Design Konstruktionspläne- Ein faszinierendes Hobby für alle Altersklassen Umfang: 94 Patentschriften - zusammen 944 Seiten bei Papierausdruck (DIN A4) Beschreibung des Inhalts: Modellflug – ein faszinierendes Hobby für alle Altersklassen, dass sich immer größer werdender Beliebtheit erfreut. Die Industrie reagiert natürlich darauf und bringt immer neue Fertigmodelle und Bausätze sowie Zubehörteile auf den Markt. Da fällt es schwer, noch den Überblick zu behalten. Genau dabei hilft Ihnen diese einmalige Patentsammlung. Hier erhalten Sie insgesamt fast 1000 Seiten hochinteressantes Material...

LogMeIn macht Integration mit geschäftskritischen Helpdesk- und IT-Supporttools möglich

Amsterdam (Niederlande), 18. August 2008 - LogMeIn hat jetzt ein standardisiertes Bündel von Webservices freigegeben, mit denen Supporttechniker ihre Prozesse optimieren und deren Geschwindigkeit und Effektivität verbessern können. Mit der Veröffentlichung der Programmierschnittstelle (API) wird es möglich, LogMeIns preisgekröntes On-demand-Supportwerkzeug LogMeIn Rescue (https://secure.logmeinrescue.com/HelpDesk/Home.aspx) einfach in bestehende Helpdesk-, CRM- und Supportmanagementsysteme zu integrieren. LogMeIn Rescue ist ein Web-Supportwerkzeug, das Helpdesk-Mitarbeitern und IT-Fachkräften Zugriff auf ein räumlich entferntes...

Minicom lüftet den Schleier der 2-in-1 KVM Switch/Rack Konsole auf der Interop Las Vegas 2008

Zürich, Schweiz (April 16, 2008) - Minicom Advanced Systems, ein führender Entwickler von KVM (http://www.minicom.com/kvm_ger.htm) Switching und Extension Technologie, enthüllt seine neueste Lösung - eine kombinierte KVM Switch und KVM Schubladen-Konsole – den SmartRack 116/116 IP auf der diesjährigen Interop in Las Vegas, 27. April – 2. Mai. Mit dem 2-in-1 Gerät können Nutzer zwischen 16 Geräten umschalten, sie individuell steuern und auf sie zugreifen. Die gesamte SmartRack Produktlinie wird serienmässig mit 17“ TFT LCD Bildschirmen ausgestattet. Der SmartRack ist in zwei Versionen erhältlich, dem SmartRack 116...

Minicom feiert Erfolg von KVM over IP Technologie mit virtueller Media-Unterstützung

Zürich, Schweiz (02. April, 2008) - Minicom Advanced Systems (http://www.minicom.com/index_ger.htm), ein führender Hersteller von KVM-Lösungen (http://www.minicom.com/kvm_ger.htm) für die Fernwartung von Servern, feiert die erfolgreiche Einführung des PX USB im EMEA Markt. Der PX USB ist ein handtellergrosses KVM IP Gateway mit integrierter Virtual Media Unterstützung, der sowohl als Standalone als auch integriert in einer Lösung für zentralisiertes Management arbeiten kann. „Der PX USB mit Virtual Media ist eine besonders skalierbare, lohnenswerte und vor allem nachhaltige Anschaffung. Wir feiern seinen Erfolg besonders...

Inhalt abgleichen