ferienresort

OstseeResort Olpenitz - vom Geheimtipp zum beliebten Ferienresort

Das OstseeResort Olpenitz oder auch 'Port Olpenitz', wie es anfangs genannt wurde, entwickelt sich derzeit rasant, auch was seinen Bekanntheitsgrad anbetrifft. Seit etwa 2010 bekannt und belächelt, als die Marine abgezogen wurde und die ersten Planungen für ein Ferienresort der Extraklasse aufkamen, verklagt von Umweltschützern, dann in die Insolvenz gegangen und seit 2012 mit neuem Investor, der das ehemalige Konzept zurechtstutzte und auf ein vertretbares Maß reduzierte wieder im Aufwind, entstehen seit 7 Jahren hier nun stetig Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die praktisch alle eines gemeinsam haben: Eine Lage, die es so an der gesamten deutschen Ostsee nicht noch ein zweites Mal geben dürfte! Umgeben von Ostsee und Schlei, und ringsherum um einen riesigen Yachthafen gelegen, der in den kommenden Jahren noch weiter ausgebaut werden soll, besitzt der überwiegende Teil dieser Ferienobjekte einen unglaublichen Panorama-/ Wasserblick... Vielen...

Unterammergau: Verkaufsstart des neuen Chaletresorts am Weiherfeld

09.12.2019, Unterammergau Pressemitteilung von Althaus & Partner Projektentwicklung Der Startschuss ist gefallen: Die Althaus & Partner Projektentwicklungsgesellschaft mbH beginnt mit Verkauf des ChaletResorts Unterammergau unterhalb des jüngst neu eröffneten Ensembles aus Hotel, Restaurant und Kunsthalle des Unternehmers Christian Zott. Mit einem Investitionsvolumen von rund 8,5 Millionen Euro entstehen auf einem ca. 8.800 Quadratmeter großen Grundstück in bester Panoramalage 16 exklusive Ferienchalets von ca. 70-110 Quadratmeter Wohnfläche. „Eigentümer bzw. Ferienhausgäste kommen in den Genuss einen entspannten Urlaub nach individuellem Tagesrhythmus im eigenen Haus zu verbringen, können aber auch gleichzeitig alle Annehmlichkeiten des Restaurants Hieronymus, des Hotels Lartor oder der Kunsthalle mit Business Center vor der Tür nutzen“ beschreibt Andrea Althaus, Geschäftsführerin der Althaus & Partner Projektentwicklungsgesellschaft...

Feierliche Eröffnungsfeier im FerienResort Inzell

Inzell, 16.09.2019 Nach nur 1-jähriger Bauphase öffnete das FerienResort Inzell mit insgesamt 18 Chalets am 1. September 2019 offiziell seine Pforten. Die ersten Gäste von TUI Ferienhaus durften bereits die Annehmlichkeiten der gemütlichen, im alpenländischen Flair eingerichteten Ferienchalets genießen. Am 14. September fand die feierliche Eröffnungsfeier des 9 MIO-Euro-Projektes »FerienResort Inzell« auf dem Gelände des Resort statt. Nach einer kurzen Ansprache des Bürgermeisters von Inzell Hans Egger, dem Geschäftsführer der FerienResort Inzell Projekt GmbH Jakob Miklau und dem Geschäftsführer von consello – projektmanagement Bruno E. Kittel ging man zum gemütlichen Teil über und ließ sich bei alpenländischer Volksmusik und bayerischen Schmankerln verwöhnen. Dabei hatten die Besucher auch die Möglichkeit einen Blick in die fertiggestellten Chalets zu werfen und sich von der Gemütlichkeit der Ferienhäuser zu überzeugen. Die...

Inhalt abgleichen