eltern

Was bringt ein Bildungsaufenthalt im Ausland? Auslandsaufenthalte machen sich nicht nur gut im Lebenslauf, sondern sie bringen jeden Teilnehmer auch persönlich weiter. Verbringt man eine längere Zeit im Ausland (6 Monate oder länger) wird man schneller erwachsen. Man baut sich neue, vor allem internationale Kontakte auf, die eigenen Auslandserfahrungen und Persönlichkeitsmerkmale wie Offenheit und emotionale Stabilität verstärken sich. Immer mehr Unternehmen wollen Mitarbeiter auch international einsetzen und nehmen deshalb Auslandslandsaufenthalte in ihre Anforderungsprofile bei Stellenneubesetzungen mit auf. Auslandserfahrung...

Der Trend unter jungen Menschen geht in Richtung Ausland. Immer mehr werden vom Fernweh gepackt und möchten nicht bloß aus ihrer Heimatstadt ausbrechen, sondern eine gewisse Zeit im Ausland verbringen. Doch geht das so einfach? Was genau muss man dabei beachten? Auslandsaufenthalte während oder nach der Schule oder während des Studiums Die perfekte Zeit für einen Auslandsaufenthalt gibt es nicht. Allerdings nutzen die meisten Jugendlichen besonders die Zeit zwischen Abitur und Studium für ihre Auslandserfahrung. Doch auch ein organisierter Aufenthalt während des Studiums, zum Beispiel ein Auslandssemester oder ein Auslandspraktikum,...

15.02.2016: | | | | |
Besser frisch und munter, statt den Wecker zu verfluchen Sind es wirklich nur die leidlichen Montage, die uns unter immensen Anstrengungen morgens aus dem Bett kriechen lassen? Oder ist das eine Täuschung? Ist es nicht generell schwer, nach des Weckers Willen aus dem Traum gerissen zu werden, seinem Zeitgefühl zu gehorchen, das wir ihm genannt haben? Wären wir morgens, egal an welchem Tag wir aufstehen, nicht wacher, wenn wir uns mit Gelassenheit auf unser Körpergefühl verlassen würden und demzufolge den Schlaf unterbrechen, wir körperlich und geistig wach sind? In unserer modernen Arbeitswelt kaum vorstellbar. Schon Kleinkinder...

Die JOJOS, das sind Die Kinderliedermacher Jens und Jörg Mehring präsentieren Ihr neues Musikprojekt U3 / U6 / U9 Der mach-mit Musikverlag und die Kinderliedermacher Jens und Jörg Mehring von "JOJOS Kindermusik" präsentieren mit einem eigenen Messestand in der Halle 8 Gang G Stand Nr. 069 das neue U Projekt aus dem Segment Kind und Musik. "Musik für die Kleinen - U3" beinhaltet neue und altbekannte Kinderlieder für die Kinder unter drei Jahren. Die Musik auf diesem CD-Album fördert die Aufmerksamkeit und Konzentration der Kinder, Auch die Merkfähigkeit wird durch dieses Lieder positiv beeinflusst. "Musik für Jungs und...

Raus aus den vertrauten Federn! Wer reifen will, muss das warme Nest verlassen und eine neue Umgebung, eine neue Sprache und neue Freunde kennenlernen. Wer in den Winterferien Fun, Action und Sprachenlernen kombinieren möchte, kann dies in vielen Ländern weltweit bei einer Schülersprachreise erleben. Schülersprachreisen sind die perfekte Lernergänzung für die Ferien. Abseits des täglichen Lerndrucks lernt man Sprachen sehr viel leichter und schneller. Schülersprachreisen gibt es für jedes Alter und jedes Sprachniveau. Sprachkurse für Schüler können weltweit ab einer Mindestdauer von einer Woche gebucht werden. Immer...

Daniela Moll aus Unterbalbach veröffentlicht ihr drittes Bilderbuch. Die Augsburgerin Emma Mendel-Retallick steuert traumhaft schöne Bilder bei Es ist der Albtraum jeder Eltern: Das eigene Kind verschwindet plötzlich spurlos. Jonis Eltern passiert genau das. Ihr Sohn ist ein kleines und übermütiges Häschen. Beim Spielen läuft es zu weit weg und findet den Weg nicht mehr nach Hause. Daniela Moll und Emma Mendel-Retallick erzählen eine wunderschön bebilderte Geschichte um den kleinen Hasen und zeigen Kindern auf einfühlsame Weise, dass man wachsam sein muss, aber auch, dass man mit Mut und Freundschaft immer eine Lösung für...

Der Anspruch an ein gutes Kinderbuch wird hoch gesteckt. Es sollte große Freude machen, spannend sein aber auch lehrreich, pädagogisch wertvoll und außerdem genau zum Alter und den Interessen eines Kindes passen. Die Gefahr, dass bei der Suche nach dem guten Buch die Lust und Freude auf der Strecke bleiben, ist groß. Physische und psychische Beeinträchtigungen werden in einfühlsamen Geschichten thematisiert, wenn auch relativ unauffällig. Text mit freundlicher Genehmigung von den Autorinnen Jutta Schütz und Heike Führ. Gute und ethisch wertvolle Kinderbücher helfen, dass unsere Kinder zu Menschen mit innerer Reife und...

Gute und ethisch wertvolle Kinderbücher helfen, dass unsere Kinder zu Menschen mit innerer Reife und Stärke heranwachsen. Der Anspruch an ein gutes Kinderbuch wird hoch gesteckt. Es sollte große Freude machen, spannend sein aber auch lehrreich, pädagogisch wertvoll und außerdem genau zum Alter und den Interessen eines Kindes passen. Die Gefahr, dass bei der Suche nach dem guten Buch die Lust und Freude auf der Strecke bleiben, ist groß. Physische und psychische Beeinträchtigungen werden in einfühlsamen Geschichten thematisiert, wenn auch relativ unauffällig. Text mit freundlicher Genehmigung von den Autorinnen Jutta...

AXA Assistance Deutschland hat in Zusammenarbeit mit JFF – Institut für Medienpädagogik eine Broschüre für Eltern entwickelt, um sie bei der Medienerziehung ihres Kindes zu unterstützen. Für Kinder und Jugendliche gehört das Internet zum Alltag. Laut einer Studie geht bereits jedes dritte Kind im Alter von drei bis acht Jahren regelmäßig ins Internet. Sie nutzen das Netz um zu spielen, Filme und Videos zu gucken oder um über Suchmaschinen nach Themen zu recherchieren. Der Ratgeber „Mein Kind ist online“ bietet Hintergrundwissen und zahlreiche Tipps für den bewussten Umgang mit Medien in der Familie. Ein besonderer Schwerpunkt...

Tussenhausen, 6.10.2015 - Auf dem umfassenden Portal kindererziehung.com, welches sich speziell an junge und werdende Eltern richtet, erhalten Eltern und Verwandte die Möglichkeit, mittels einfachem Selbsttest herausfinden zu können, ob ihre Kinder Symptome einer ADHS-Erkrankung zeigen. Auch wenn Kinder bestimmte Verhaltensauffälligkeiten zeigen, muss dies noch nicht bedeuten, dass dies ADHS als Ursache hat. Hohe Impulsivität und oftmalige Unaufmerksamkeiten sind bei Kleinkindern und Jugendlichen durchaus normal und Teil der kindlichen Entwicklung. Um allerdings sicher zu gehen, macht ein Selbsttest durchaus Sinn. ADHS keineswegs...

Inhalt abgleichen