dss vermögensverwaltung

DSS Vermögensverwaltung: Die Liebe der deutschen Privatanleger zum Gold

Gold erfreut sich seit Jahren wachsender Beliebtheit. Ob als Schmuck, Krisenwährung oder Investment im Portfolio, das Goldvermögen der Deutschen wächst kontinuierlich. Aktuelle Zahlen zeigen auf: Die deutschen Privathaushalte verfügen über größere Goldreserven als die Bundesbank. Steigt die Volatilität des Goldpreises, nutzen viele deutsche Anleger die Chance und erweitern die eigenen Goldbestände im Portfolio, denn Gold gilt nach wie vor als krisensicher und besonders werthaltig. Das weiß nicht nur die deutsche Bundesbank, welche mit 3.400 Tonnen nach den Vereinigten Staaten von Amerika den zweitgrößten Goldbestand beherbergt. Auch die deutschen Privathaushalte haben über die Jahre einen beachtlichen Goldschatz angelegt. Mit einem Volumen von 8.700 Tonnen übertreffen die Goldreserven der Bevölkerung die der Bundesbank um mehr als das Zweifache. Die Nachfrage nach dem glänzenden Edelmetall bleibt dabei weiter ungebremst hoch....

DSS Vermögensverwaltung verkündet: positives Wirtschaftsklima verschafft Immobilienfondsanleger Vorteile

Für Anleger im Bereich Immobilienfonds bieten sich die seit Jahren besten Voraussetzungen für aussichtsreiche Renditen. Hierfür sprechen die jüngst veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes (DESTATIS). Die seit 2002 agierende DSS Vermögensverwaltung mit Sitz in München kann ihren Anlegern, die die Zeichen der Zeit richtig interpretiert haben und ihr Geld frühzeitig u.a. in Immobilienfonds investiert haben, positives verkünden. Der sich in Deutschland seit Jahren bemerkbar machende Konjunkturaufschwung im Immobiliensektor hat 2017 erstmals seit 20 Jahren wieder seinen Höhepunkt erreicht. Um die Umsätze des Bauhauptgewerbes ist es besser denn je bestellt, wenn gleich sie sich zwischenzeitlich schon im sechsten Jahr in Folge vermehren. Letzteres zieht die Aussicht auf positive Rendite aus Immobilienfonds nach sich und begünstigt DSS-Immobilienfondsanleger. Das Statistische Bundesamt (DESTATIS) hat die Umsätze von Oktober...

Stabile Investitionsperspektiven für Anleger der DSS Vermögensverwaltung

Der anhaltende Bauboom in deutschen Städten sorgt dafür, dass Anleger, die ihr Investmentportfolio rechtzeitig mit einem Immobilienanteil versehen haben, weiter von dieser Entwicklung profitieren können. Gemäß aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts verzeichnet die Baubranche den höchsten Umsatz seit 20 Jahren. Das begünstigt auch Anleger der DSS Vermögensverwaltung. Der deutsche Immobilienmarkt befindet sich bereits seit mehreren Jahren im Aufschwung – dies äußert sich in steigenden Preisen für Wohneigentum, aber auch in stetigen Mietpreiserhöhungen, die sinnbildlich für ein bestehendes Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage stehen. Im Gegensatz zu den ländlichen Regionen, wo die Miet- und Häuserpreise fallen, werden die städtischen Ballungszentren immer kostspieliger und exklusiver. Wer hier rechtzeitig investiert hat, beispielsweise bei der DSS Vermögensverwaltung mit Sitz in München, hat den Vorteil einer...

Anleger der DSS Vermögensverwaltung profitieren von steigenden Immobilienpreisen

Immobilien sind trotz der vielen umfangreichen Anlagemöglichkeiten auf dem Kapitalmarkt eine beliebte Altersvorsorge. Wie eine aktuelle Studie zeigt, geht die Mehrheit der Deutschen auch in Zukunft von steigenden Preisen für Wohneigentum aus. Über die DSS Vermögensverwaltung erhalten Anleger die Chance, vom Immobilien-Boom zu profitieren. Die Angebotspreise für Wohneigentum in den Metropolen steigen. Für diejenigen, die Immobilien als Wertanlage besitzen, ist das eine gute Nachricht. Aus einer aktuellen Studie eines Finanzinstituts geht zudem hervor, dass sieben von zehn Deutschen auch zukünftig von steigenden Preisen im...

Hohe Vermietungsquoten bei Immobilienfonds – wie Anleger mit der DSS Vermögensverwaltung profitieren

Wie die Fondsratingagentur Scope kürzlich feststellte, weisen die durch Fonds gehaltenen Immobilien immer weniger Leerstände auf – mit der DSS Vermögensverwaltung AG nutzen Anleger die Potenziale dieser Wertsteigerung bei Immobilienfonds. Die DSS Vermögensverwaltung entwickelt für ihre Kunden maßgeschneiderte Anlagekonzepte für ein ausbalanciertes, langfristig rentierliches Portfolio. Dass sich die Investitionen in Immobilienfonds derzeit besonders lohnt, belegt eine aktuelle Untersuchung der Fondsratingagentur Scope, die 14 Immobilienfonds analysierte. Das Ergebnis: Bei neun der 14 Fonds verringerten sich die Leerstände...

Drei Gründe gegen die Immobilienblase –DSS Vermögensverwaltung bietet stabile Investitionsmöglichkeiten

Wie das Finanzportal DAS INVESTMENT unter Berufung auf einen Artikel aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung berichtet, attestiert der Präsident des Verbands der deutschen Pfandbriefbanken, Louis Hagen, dem deutschen Immobilienmarkt weiterhin aussichtsreiche Investitionsmöglichkeiten. Davon profitieren auch Anleger der DSS Vermögensverwaltung. Die Immobilienpreise steigen weiter an. Das wiederum lässt Gerüchte über eine nahende Immobilienblase laut werden. Louis Hagen, Präsident des Verbands der deutschen Pfandbriefbanken, ist überzeugt, dass für die hohen Preise keine Blase, sondern nachvollziehbare Gründe verantwortlich...

Niedrigzinsen bleiben, Geldvermögen stagniert: DSS Vermögensverwaltung zeigt Perspektiven für Anleger auf

In Zeiten der Niedrigzinsen ist es nicht verwunderlich, dass das Brutto-Geldvermögen der weltweiten privaten Haushalte nur noch um 4,9 Prozent im Jahr 2015 zulegte, statt wie in den drei Jahren zuvor um 9 Prozent. Diversifizierte Portfolios, wie die der DSS Vermögensverwaltung und deren Partner, helfen Anlegern, trotzdem Renditen zu erzielen. Sparen wird in Europa, den USA und Japan immer schwieriger. Hier verlangsamt sich das Wachstum der Brutto-Geldvermögen der privaten Haushalte immer stärker. Weltweit lag das Wachstum im letzten Jahr bei 4,9 Prozent. In den drei Jahren zuvor hatte der jährliche Schnitt bei jeweils 9 Prozent...

Diversifikation von Anlagen in Zeiten des Niedrigzins – DSS Vermögensverwaltung empfiehlt Mischkonzept

Mit festverzinsten Produkten lassen sich seit Jahren kaum noch Profite machen. Wer sein Geld anlegen will, sollte sich nach breit aufgestellten Konzepten umsehen. Die DSS Vermögensverwaltung rät, mit Hilfe von Multi-Asset-Strategien auf Vielfalt und Flexibilität zu setzen. Aufgrund der kontinuierlichen Niedrig- oder „Nullzinsen“ für Tages- oder Festgeldkonten lohnt sich der Blick über den Tellerrand nach den zeitgemäßeren Möglichkeiten, die es derzeit am Finanzmarkt gibt. Die Märkte sind in turbulenten Zeiten zwar hohen Schwankungen unterworfen, doch wer ein breit gefächertes Angebot an Anlagemöglichkeiten wählt,...

DSS Vermögensverwaltung informiert: Ende des Immobilien-Booms ist nicht absehbar

Niedrige Zinsen, stabile Wirtschaftslage, höhere Wohnansprüche – Gründe, die den Immobilien-Boom aufrechterhalten, sind vielseitig. Die DSS Vermögensverwaltung macht sich die Entwicklung zu nutze und setzt auf entsprechende Finanzprodukte für ihre diversifizierten Portfolios. Ganz gleich ob Neubauprojekte, Verkäufe oder Neuvermietungen – Immobilienexperten stellen fest, dass die Nachfrage derzeit so hoch ist, wie lange nicht mehr. Ein Ende ist nicht abzusehen, deutet man die Gründe für die aktuelle Situation bei Baubranche und Wohnungsmarkt richtig. Zentral dabei ist die Bevölkerungsentwicklung in Deutschland. Entgegen...

DSS Vermögensverwaltung informiert: Immobilien sind lukrativer Vermögenswert

Anleger sollten bei Investitionen darauf achten, Mischkonzepte zu nutzen, die durch die Streuung des Anlagekapitals über mehrere Vermögenswerte Risiken minimieren. Besonders Immobilien sind eine lukrative Geldanlage, die die Partner der DSS Vermögensverwaltung integrieren. Der deutsche Immobilienmarkt boomt seit Jahren – die Prognosen bleiben freundlich. Der Immobilienmarkt in Deutschland boomt. Seit 2009 steigen die Preise von Eigenheimen um durchschnittlich 10%, das Investitionsvolumen beim Kauf von Immobilien wuchs durchschnittlich um 8% jährlich. Vor allem Investoren in Metropolen und Ballungszentren profitieren davon,...

Inhalt abgleichen