digitalization

Keeeb Collections jetzt mit neuem User Interface

Das neue User Interface der Content Curation Plattform Keeeb Collections ist ab sofort verfügbar. Wie angekündigt, besticht das Update mit einem optimierten Design, einer intuitiveren Navigation und neuen Features. Insgesamt zeigt sich Keeeb Collections mit vier neuen Funktionalitäten. Mit der neuen Listen-Ansicht können Sie all Ihre Inhalte in übersichtlicher Listen-Form darstellen, sodass Sie insbesondere bei umfangreicheren Projekten stets einen guten Überblick behalten. Das Gegenstück dazu stellt der Vollbild-Modus dar, welcher die Fokussierung auf einzelne Projekte unterstützt: Sämtliche Navigationselemente lassen sich komplett ausblenden, sodass Sie Ihre volle Aufmerksamkeit auf einzelne Inhalte richten können. Um die Produktivität im Team durch effiziente Kollaboration zu fördern, können Sie von nun an zudem Personen direkt in Kommentaren erwähnen. Die erwähnten Personen werden unmittelbar per Email sowie im News Feed über...

Keeeb Collections bekommt neues User Interface

Die Content Curation Plattform Keeeb Collections soll in Kürze ein neues User Interface bekommen. Das Unternehmen arbeitet derzeit auf Hochtouren an der Optimierung und Erweiterung der bestehen Version. Neben einem durch Kunden-Feedback verbesserten Design und einer intuitiveren Navigation sind zudem zahlreiche neue Features zu erwarten. Das Update wird noch in diesem Monat ausgerollt. „Keeeb ist das perfekte Werkzeug, um unser Wissens- und Informationsmanagement effizienter zu gestalten.“ – European Leader of IBM’s Digital Cities Keeeb Collections revolutioniert den Rechercheprozess und macht das Sammeln, Kuratieren und Teilen von Informationen einfach und unkompliziert. Egal ob Texte, Bilder, Videos, Bookmarks oder Screenshots, das intuitive User Interface der Plattform und des Browser-Plugins verbessern Ihren Rechercheprozess und steigern Ihre Produktivität und Effizienz. Warum Sie Keeeb Collections für Ihr Unternehmen brauchen? •...

Keeeb und Bündnis für Bildung für Digitalisierung des Bildungssektors

Das Hamburger Technologie-Unternehmen Keeeb tritt dem Bündnis für Bildung bei. Damit wird das Unternehmen ab sofort aktiv an Lösungsansätzen für Digitalisierungsthemen im Bildungsbereich mitarbeiten, um IT-gestützte Lehr- und Lernumgebungen im deutschen Bildungssektor voranzutreiben und die Chancen der Digitalisierung für jeden erfahr- und nutzbar zu machen. „Keeeb ist das perfekte Werkzeug, um unser Wissens- und Informationsmanagement effizienter zu gestalten und […] intuitiver zu machen.“ – European Leader of IBM’s Digital Cities Das 2013 gegründete Unternehmen macht das Wissen und die Informationen von Organisationen für Mitarbeiter, Kunden, Partner und Mitglieder einfach, intuitiv und intelligent zugänglich. Dies wird ermöglicht durch: • die Bündelung aller bestehenden Informationen aus unterschiedlichen Datensystemen (z.B. Salesforce, Box, SharePoint, OneDrive, Office 365, Confluence), • die Implementierung...

Salesforce in der Google-Suche: Keeeb launcht Salesforce-API für Discovery

Vor wenigen Wochen angekündigt, jetzt verfügbar: Keeeb bringt die Schnittstelle für Salesforce auf den Markt. Damit erweitert das Unternehmen seine API-Palette für sein Produkt Discovery um einen der führenden Player im Bereich Cloud-Computing. Unternehmen ähneln heutzutage oft einem Internet ohne Suchmaschine. Wertvolle Informationen sind unter einer Masse von Daten verborgen, wodurch das Wissen von Mitarbeitern ungenutzt bleibt und trotz bereits bestehender Informationen erneut extern recherchiert wird – auf Google. Mit seiner Enterprise-Intelligence-Lösung Discovery For Enterprise knüpft Keeeb an dieses Nutzerverhalten...

Box goes Google: Box-Dateien dort, wo man sucht – mit Keeeb Discovery

Nach der Integration führender Datensysteme wie SharePoint, Office 365 und Confluence launcht Keeeb Discovery nun die Schnittstelle zum mehrmals Gartner-gekrönten Cloud-Content-Anbieter Box. Wertvolle Informationen in Unternehmen sind heutzutage oft unter einer Masse von Daten verborgen, wodurch das Wissen von Mitarbeitern ungenutzt bleibt und trotz bereits bestehender Informationen erneut extern recherchiert wird – auf Google. Keeeb knüpft an dieses Nutzerverhalten an und bringt das interne Wissen von Unternehmen direkt in das Google-Fenster. „Keeeb ist das perfekte Werkzeug, um unser Wissens- und Informationsmanagement effizienter...

Keeeb Discovery für Edge jetzt im Microsoft Store erhältlich

Neben den Webbrowsern Google Chrome und Mozilla Firefox ist Discovery For Enterprise ab sofort auch für Microsofts Browser Edge verfügbar und direkt im Microsoft Store erhältlich. Damit bedient Keeeb mit seiner intelligenten Browser-Erweiterung Discovery nun die weltweit verbreitetsten Webbrowser. Mit Discovery werden Informationen und Wissen auf intuitivem Weg direkt zum Nutzer gebracht, sodass sich dieser nicht an ein neues Tool gewöhnen muss. Wer Google nutzen kann, kann auch Discovery nutzen. „Keeeb ist das perfekte Werkzeug, um unser Wissens und Informationsmanagement effizienter zu gestalten und unser Intranet intuitiver...

Keeeb Discovery jetzt multi-mandantenfähig für Reseller und Unternehmen mit Partner- und Abteilungsstrukturen

Mit dem Feature der Multi-Mandantenfähigkeit ermöglicht Keeeb beispielsweise Resellern und Unternehmen mit Partner-, Filial- oder Abteilungsstrukturen mehrere Mandanten gleichzeitig auf demselben Softwaresystem zu verwalten. Die zentralen Vorteile liegen dabei insbesondere in der Gewährleistung hoher Sicherheitsstandards, der höheren Wirtschaftlichkeit und dem geringeren Speicherbedarf sowie Installations- und Wartungsaufwand. „Keeeb ist das perfekte Werkzeug, um unser Wissens und Informationsmanagement effizienter zu gestalten und unser Intranet intuitiver zu machen. Keeebs intelligente Lösung ermöglicht uns und unseren vielen...

Mit Keeeb „Suggestions“ Informationen finden ohne suchen zu müssen

Keeeb launcht ein weiteres Discovery-Modul und erklärt damit die Notwendigkeit der Suche für komplett überflüssig. Suggestions analysiert auf Knopfdruck die aktuelle Informationsquelle und empfiehlt auf dieser Basis weitere für den Nutzer relevante Informationen. Das Modul ist als Add-on für das Produkt Discovery For Enterprise erhältlich und ermöglicht es den Inhalt unterschiedlichster Informationsquellen per Klick automatisiert zu untersuchen. Innerhalb von Sekunden zeigt Discovery, welche relevanten Informationen zu diesem Thema bereits im Unternehmen schlummern, wobei es sich sowohl um Daten aus unternehmensinternen Quellen...

Sie suchen, Keeeb findet: „Expert View“ – zu Ihrer Google-Suche die passenden Experten aus Ihrem Unternehmen finden

Keeeb veredelt sein Produkt Discovery For Enterprise mit dem intelligenten Modul Expert View. Das Modul ermöglicht es wie gewohnt auf Google zu suchen und neben den internen Suchergebnissen aus Ihren Datensystemen automatisch die passenden Know-how-Träger Ihres Unternehmens zu finden. Damit löst Keeeb das Problem der Anonymität in mittleren bis großen Unternehmen und treibt die Vernetzung und Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern an. Aktuell ist das Modul Expert View als Basis-Version verfügbar. Diese ist standardmäßig kostenlos in Discovery integriert und rankt die Experten basierend auf branchenüblichen Faktoren. Die intelligentere...

Verborgene Experten im Unternehmen finden – mit Discovery For Enterprise

Überschreiten Unternehmen eine Mitarbeiterzahl von 50, wird es oft unübersichtlich und der Grad an Anonymität zwischen den Kollegen steigt. Häufig kennt man dann nur noch die Kollegen im unmittelbaren Umfeld, welche sich in der Regel mit den gleichen Themenstellungen auseinandersetzen wie man selbst. Benötigt man jedoch fachkundige Expertise aus einem anderen Bereich, ist es meist einfacher und schneller nach den entsprechenden Informationen zu googeln als sich durch die Abteilungen zu fragen oder das Intranet zu durchsuchen, um an die richtigen Antworten zu kommen. Die innovative Technologie von Keeeb macht das Finden von internen...

Inhalt abgleichen