Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

dienste

HTC Tablet - Der Mächtige Konkurrent

Dass HTC auf dem Markt der modernen Geräte ganz ordentlich mitmischt, ist ein offenes Geheimnis. Selbst die Granden von z. B. Der Mobilindustrie wie Nokia oder Motorola wünschen sich den ähnlichen Fortschritt wie bei HTC. Noch vor einigen Jahren kaum bekanntes Unternehmen schaffte es tatsächlich mit eigener Mobilfunkgeräten-Produktion eine kleine Revolution einzurichten. Bereits 2010 feierten die Smartphone-Modelle von HTC einen mächtigen Erfolg und waren hinter iPhone und Samsung Galaxy eine feste Verkaufsgröße. Aus diesem Grunde hat es niemanden wirklich gewundert, dass eines Tages auch ein HTC Tablet PC auf dem Markt erschienen ist. HTC TabletZwar kam der HTC Tablet PC auf den Markt deutlich später raus als iPad & Co, aber dafür hatten gleich die ersten Modelle so einiges zu bieten. Hier die wichtigsten Eckdaten: - 7‘ Zoll-Displays mit einer Auslösung von 1024x600px;- Android 2.3 im 2010, Android Honeycomb ab 2. Hälfte von 2011;-...

Die Entwicklung der historischen Spiegelherstellung

Die Wirkung von Spiegelbildern hat Menschen schon vor Jahrtausenden motiviert, gezielt Metallplatten zu polieren, um die Reflexion ihres Ebenbildes zu betrachten. Von diesen ersten Spiegeln bis zum modernen Alltagsgegenstand war eine Vielzahl technischer und wissenschaftlicher Weiterentwicklungen nötig. Die Münchener Glas-Spiegel-Rahmen GmbH gibt einen Überblick über den Verlauf der historischen Spiegelherstellung. Die Spiegelherstellung lässt sich nachweisen, seit der Mensch in der Lage ist, Metalle zu verarbeiten. Bereits im Bronzezeitalter wurden Metallplatten auf Hochglanz poliert, um sich in ihnen zu spiegeln und wohl auch das Erscheinungsbild überprüfen und verbessern zu können. Mit der technischen Weiterentwicklung wurde schließlich auch die Produktion von Glasspiegeln möglich, die aus einem farblosen Glast mit einer dahinterliegenden Metallschicht bestanden. Die Kunst der Glasherstellung ist eng verbunden mit der Entwicklung...

Venedig - Wiege der mitteleuropäischen Glaskunst

Venedig dominierte die Glasproduktion Mitteleuropas für Hunderte von Jahren. Auch nach mehr als 1000 Jahren gehört das berühmte „Murano-Glas“ zu den hochwertigsten Kunstgläsern der Welt. Über die Entstehung und Entwicklung der venezianischen Glaskunst berichtet die Münchener Glas-Spiegel-Rahmen GmbH. Zur Zeit des Römischen Reiches war Glas eine alltägliche Erscheinung. Mit seinem Untergang ging auch das Geheimnis der Glasherstellung verloren. Einzig im oströmischen Reich erhielten sich die traditionellen Herstellungsverfahren. Es werden venezianische Händler gewesen sein, durch die Glasherstellungsverfahren vom Oströmischen Byzanz nach Venedig gelangten. Hier jedenfalls fiel die antike Technik auf fruchtbaren Boden und begründete eine Glastradition, die mittlerweile über 1000 Jahre alt ist. Das älteste Zeugnis venezianischer Glasherstellung ist ein Dokument aus dem Jahr 982. Über den Benediktinermönch Fiolario wird hier...

Historische Glasveredelung

Glas war nicht immer so weit verbreitet wie heute. Lange wurde es vorwiegend für die Herstellung kunstvoller Wertgegenstände verwendet. Die Münchener Glasexperten der Glas-Spiegel-Rahmen GmbH geben einen Überblick über die verschiedenen Kunsttechniken, mit denen Glas im historischen Europa veredelt wurde. Venedig galt im 16. Jahrhundert als die Glasstadt schlechthin. Bis heute beeindrucken Gläser im venezianischen Stil durch ihre filigrane Kunsthaftigkeit. Ihre besondere Empfindlichkeit wurde ihnen allerdings auch schnell zum Verhängnis. So haben nur wenige Gläser dieser Kunstepoche die Jahrhunderte bis in die Gegenwart überdauert....

Glaskunsttechniken: Fusing

Als alltäglicher Werkstoff findet sich Glas in Gebäudefassaden, Kaffeemaschinen und zahllosen anderen Anwendungsformen. Angesichts der Allgegenwart von Glas scheint es fast unglaubwürdig, dass gläserne Gegenstände einmal wertvolle Raritäten waren. Auch in der heutigen Zeit wird Glas zur Herstellung von Kunst- und Schmuckobjekten genutzt. Über ein besonders beliebtes Verfahren zur Herstellung von Glaskunst, das Fusing, berichtet die Münchener GSR GmbH. Der Begriff Fusing entstammt der englischen Sprache und bedeutet „Verschmelzung“. Bei diesem Glasverarbeitungsverfahren werden Glasstücke unterschiedlicher Farbe auf 780-900°C...

Einbruchsschutz durch Fensterwahl

In Deutschland kommt es jedes Jahr zu etwa 140.000 Einbruchsdelikten, durch die Schäden von mehr als 500 Millionen Euro entstehen. Mit Vorliebe nutzen die Einbrecher Fenster, um in Wohnungen oder Ladenlokale einzudringen und dort ihre illegalen Ziele zu verfolgen. Setzen sie hierbei auf grobe Gewalt, helfen einbruchhemmende Verglasungen, den Besitz des Einbruchsopfers zu schützen, bis der Einbrecher aufgibt oder die Polizei seinem Tun ein Ende bereitet. Die besten Verglasungen sind jedoch unnütz, wenn die Fenster selbst dem Einbrecher keinen ausreichenden Widerstand entgegensetzen. Die Münchener Glas-Rahmen-Spiegel GmbH schildert,...

Der Austausch von Fenstern will geplant sein

Fenster müssen nicht zerbrechen, damit ein Austausch nötig wird. Steigende Heizkosten, technische Weiterentwicklungen oder der Zahn der Zeit liefern dem Immobilienbesitzer vielfältige Anreize zur Modernisierung. Übereiltes Handeln ist hier jedoch ebenso wenig ratsam wie bei allen anderen Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen. Über grundlegende Planungsfaktoren des Fensteraustauschs informiert die Münchener GSR GmbH. Heizkosten einzusparen, ist die Hauptmotivation des Fensteraustauschs. Da veraltete Verglasungen dem Immobiliennutzer erhebliche Nachteile bescheren, ist es nur logisch, Fenster auszutauschen, die einem massiven...

Isolierglas – Grundlage energieeffizienter Architektur

Zeitgenössische Bauwerke zeichnen sich durch den Einsatz gläserner Elemente aus. Lichtdurchlässigkeit, vielfältige Farboptionen und Formbarkeit machen Glas zu einem idealen Baustoff für die Verwirklichung ambitionierter Bauvorhaben. Jedoch beschränkt sich die moderne Architektur nicht auf die Errichtung möglichst extravaganter Bauwerke. Zunehmend treten auch funktionale Aspekte wie ein möglichst schonender Umgang mit Energieressourcen in den Vordergrund. In Zeiten steigender Heizstoffkosten und umweltpolitischer Erwägungen ist ein niedriger Energieverbrauch von Immobilien erwünschter denn je. Die Münchener Glasexperten...

Hilfreiche Apps für Autofahrer - Notfallhilfe per Smartphone

Viele Dienstleister entwickeln Apps, die Smartphone-Nutzern den Alltag erleichtern, und inzwischen haben sich auch einige Versicherungen die moderne Technologie zunutze gemacht: Sogenannte Unfall-, Pannen- oder Kfz-Schaden-Apps stehen zum Download bereit. Auf diese Weise wird das Telefon zum mobilen Helfer im Schadensfall. Das Finanzportal geld.de erklärt, was die Apps können und von welchen Gesellschaften sie angeboten werden. Einige Kfz-Versicherungen ( http://www.geld.de/kfz-versicherung.html ) arbeiten für ihre Kunden an neuen Services. Für Smartphone-Besitzer sind Apps besonders hilfreich. Über entsprechende Anwendungen...

06.06.2011: | | | |

Energiesparen durch Fenster: Einbau oder Austausch?

Moderne Wärmeschutzverglasungen sind in der Lage, den häuslichen Energieverbrauch für Heizungszwecke massiv zu senken. Gerade in Zeiten steigender Energiepreise lohnt es sich für Hausbesitzer daher, über den Ersatz veralteter Fensterglasflächen nachzudenken. Wie die Glasexperten der Münchener Glas-Spiegel-Rahmen GmbH aus ihrer langjährigen Erfahrung wissen, ist es hierzu nicht unbedingt nötig, neue Fenster einbauen zu lassen. Den Umständen des Einzelfalles entsprechend kann es völlig ausreichend sein, alte Fenstergläser auszutauschen oder eine Neuabdichtung vorzunehmen. In früheren Zeiten wurden Fenster meist einfach...

Inhalt abgleichen