der

Twitter ist in den USA schon seit längerem bekannt und verbreitet. Nun ist die Welle der Twitter-Verrückten auch nach Europa und Deutschland geschwappt. Doch was ist das eigentlich? Mittels Twitter können Texthäppchen einfach und von einem bestimmten System unabhängig gespeichert werden. Diese Testteilchen können maximal 140 Zeichen enthalten und verschickt werden. Für das Versenden und Empfangen dieser kurzen Nachrichten gibt es verschiedene Möglichkeiten. Dabei kann jeder angemeldete Nutzer entscheiden, von wem er Nachrichten bekommen und an wen er welche versenden möchte. Um mit anderen zu twittern, ist zuerst einmal eine...

Schalke und Uelzen, eine tolle Geschichte. Der FC Schalke 04, der SV Teutonia Uelzen, und der Schalke Fanclub Uelzen haben eine sehr alte Verbindung. Schalke und Uelzen, haben eine gemeinsame, wenn auch nur kurze gemeinsame Vergangenheit. Die Verbindung besteht seit dem 28. Juli 1946. Man mag es kaum glauben, aber diese Story ist wirklich Wahr und für die damalige Zeit sicherlich auch gar nicht so ungewöhnlich. Es war schlichtweg das sportliche Top-Ereignis für Uelzen im Juli 1946, wie auch die alten Zeitungsberichte aus der damaligen Zeit belegen. Im Juli 1946, der FC Schalke 04 e.V. ...zu Gast beim... SV Teutonia Uelzen...

Artikel 15: Weshalb ich an elementaren Menschenrechten festhalte Von Andreas Klamm Washington, D.C. / New York / London/21. Oktober 2008/3mnewswire.org/--. Für viele Menschen ist es offenbar nicht nachvollziehbar weshalb ich an der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechten der United Nations (UN, Vereinte Nationen) in New York City festhalte. Das ist ganz sicher auch eine Frage des Glaubens und des Gewissens. Obgleich ich nur Journalist, Autor und Moderator und kein Jurist bin, glaube ich daran, dass die Allgmeine universelle Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen weltweit und damit auch in Deutschland gültig...

Die Fachhochschule Nordwestschweiz bieten zwei innovative, praxisorientierte Bachelorstudiengänge in den Bereichen Life Sciences Technologies und Molecular Life Sciences an, die auf Deutsch und/ oder Englisch unterrichtet werden. Absolventen mit einem Bachelor-Abschluß können ab Herbst 2009 den Masterstudiengang Life Sciences im Bereich Health Technologies mit den zwei Spezialisierungen Molecular Technologies und Therapeutic Technologies aufnehmen. Gemessen an internationalen Qualitätsstandards hat die Ausbildung an der Hochschule für Life Scien-ces erste Priorität, um den Life Sciences Wissenschaften marktwirtschaftliche Anwendungen...

Die neue Webseite www.studieren-in-der-schweiz.de informiert über das Studium an schweizerischen Hochschulen. Zahlreiche Hochschuleinrichtungen in der Schweiz bieten ein breit gefächertes Angebot an Studiengängen, die besonders Auslandsstudenten internationale Erfahrungen ermöglichen. Eine vertraute Kombination macht ein Studium in der Schweiz möglich: Der Unterricht, in Form von Vorlesungen, Seminaren, Proseminaren, Übungen, Kolloquien und Praktika, erfolgt wie in Deutschland. Universitäre Hochschulen und Fachhochschulen mit verschiedenen Ausrichtungen sind Hochschuleinrichtungen, die Studiengänge mit starkem Praxisbezug...

Deutschland feiert ihn wieder – den Tag der Kreativen. Vom 2. – 4. Oktober findet er damit bereits zum dritten Mal in Folge statt. Die Großveranstaltung der Kreativ- und Bastelbranche soll die Kreativität bei allen Bürgerinnen und Bürgern bundesweit wieder stärker ins allgemeine Bewusstsein zurückholen. Vor allem der verbindende Gedanke zählt dabei: Gemeinsam Großes bewegen, um jeden Einzelnen und letztlich das gesamte Land aktiv weiter nach vorn zu bringen. Mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Prominenz wird der KreativTag offiziell eröffnet, ehe sich am 3. und 4. Oktober deutschlandweite Aktionstage anschließen....

Inhalt abgleichen