datenbank

Webeditor „Web Fever“ als Beta-Version erhältlich

Buxtehude. Web Fever ist eine Software zur einfachen und benutzerfreundlichen Erstellung von Websites. Das Programm unterstützt Vorlagen und ermöglicht einfache Datenbank-Anwendungen. Die Beta-Version von Web Fever steht ab sofort als 30-Tage-Version zum Download bereit. Web Fever ist ein sogenannter WYSIWYG-Editor bei dem die Website mit Hilfe von Komponenten interaktiv erstellt wird. Um beispielsweise ein Bild an einer bestimmten Position zu platzieren wird die Bild-Komponente ausgewählt und ein Bildelement mit der Maus direkt an die richtige Position platziert. HTML- oder Javascript-Kenntnisse sind dafür nicht erforderlich. Das Vorlagenkonzept von Web Fever sorgt dafür dass sich wiederholende Elemente wie z. B. ein Firmenlogo nur einmal platziert werden müssen. Dafür wird das Element auf einer Vorlage platziert und diese den jeweiligen Seiten zugewiesen. Es ist auch möglich dass Vorlagen wiederum auf andere Vorlagen basieren. So könnte...

SQL Schulungen in Hamburg, Frankfurt und München

Neue SQL Schulungen in Hamburg, Frankfurt und München Kiel/Hamburg, 26. Januar 2017. Die Firma Database Solutions Fabian Gaußling bietet ab sofort an den Standorten Hamburg, Frankfurt und München SQL Schulungen an. Da heutige Datenbanken im Regelfall mehrere Millionen Datensätze umfassen und es manuell nicht mehr möglich ist, bestimmte Datensätze zu suchen, gibt es die sog. SQL (=Structured Query Language). Die SQL ist eine Programmiersprache, mit der man diese Suche automatisiert von der Datenbank ausführen lassen kann. Als Anwender muss man der Datenbank nur erklären, welche Daten aus welchen Tabellen anhand welcher Kriterien rausgesucht werden sollen. Es werden Schulungen sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene angeboten. Neben offenen Seminaren, zu denen sich jeder anmelden kann, bietet Database Solutions Fabian Gaußling auch Inhouse Schulungen und Online Kurse an. Im Schulungspreis der offenen Seminare enthalten sind...

SRH Hochschule Hamm tritt renommiertem Netzwerk bei – „Zukunftsweisender Mehrwert für Studierende“

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm ist als Mitglied der renommierten SAP University Alliance (UA) beigetreten, ein Netzwerk mit rund 2.300 Institutionen in 90 Ländern. Es stellt eine Plattform zum Austausch in Lehre und Forschung bereit. Durch den Beitritt erweitert die Hochschule ihr Spektrum der Möglichkeiten, SAP-Software einzusetzen, deutlich. Die Mitgliedschaft in diesen Zusammenschluss ermöglicht Studierenden und Dozenten an diesem Netzwerk zu partizipieren. „Wir gehen mit diesem Weg einen großen Schritt weit über die Standards hinaus. So können SAP-Inhalte in Lehre, Projekte und Forschung miteingebracht werden“, sagte SRH-Geschäftsführer Steffen Bruckner, der die Kooperation förderte. Bruckner spricht von einem „neuen großen fachlichen Spektrum“ an Anwendungsmöglichkeiten. Dies sei für die SRH-Studierenden ein zukunftsweisender Mehrwert und gebe ihnen einen Einblick in die Arbeit modernster Unternehmen. Der...

Wagners Leitmotive für unterwegs: Datenbank der Ring-Motive als eBook

Eine Datenbank der Leitmotive aus Wagners „Ring des Nibelungen“, zum Anhören und mit Notenbild, gibt es jetzt als eBook für MacBook und iPad im iBooks Store. Der Herausgeber, Dr. Gerhard K. Englert, hat sich dabei die Tatsache zu Nutzen gemacht, daß der ePUB3-Standard auch die Verwendung von Audio-Files zuläßt. So kann man sich mit diesem eBook ca. 70 Leitmotive aus dem Ring anhören und das Notenbild dazu anschauen. Die Leitmotive sind dabei nach der Reihenfolge ihres erstmaligen Vorkommens im Ring angeordnet, den einzelnen Teilen des Rings zugeordnet, und können alternative auch über eine nach Namen geordnete Liste...

UniDataGroup GmbH erweitert Personal um erfahrenen Vertriebsspezialisten

Joint Venture-Unternehmen der macmon secure GmbH und CONTECHNET Ltd. baut Vertrieb aus Sehnde/Berlin, 23. April 2014 Die Softwarehersteller, die sich mit ihrer Schnittstellen-Datenbank uniDB auf die Transformation und Konsolidierung von Daten durch einfache Konfiguration (anstelle aufwendiger und komplexer Programmierung) spezialisiert haben, erweitern ab sofort die Vermarktungskompetenz ihres Produkts: „Mit Elmar Plate konnten wir einen erfahrenen Kundenmanager gewinnen, der unseren Geschäftsbereich „Vertrieb“ ausbauen und leiten wird“, freut sich Rosemarie Bücker, Geschäftsführerin der UniDataGroup GmbH, über die...

Den Nutzen von Business Process Management bei einer SAP Einführung quantitativ sichtbar machen

Im neuen Click ’n Go Webinar „Quantitativer Nutzen datenbankbasierter Geschäftsprozessmodellierung“ wird das Business Process Management kritisch durchleuchtet. Am 13.03.2014 um 16:00 Uhr stellt Westernacher Methoden und Ergebnissen vor, mit denen man eine quantitative Auskunft über den Nutzen von Business Process Management im SAP Umfeld erhält. Die Erwartungshaltung an Business Process Management (BPM) vor der Einführung ist in der Regel sehr hoch und man verspricht sich vieles davon. Der tatsächliche Nutzen wird oft nur qualitativ beschrieben, beispielsweise durch Zugewinne an Transparenz und Steuerungsmöglichkeiten....

Granta lädt vom 12.-13. März 2014 nach Düsseldorf ein

Das 3. deutschsprachige Anwendertreffen sowie ein offenes Seminar im Vorfeld der Veranstaltung zeigen industrielle Anwendungen und neueste Entwicklungen im Bereich Werkstoff-Informationsmanagement Cambridge, UK – 11. Dezember 2013 – Granta Design, das weltweit führende Unternehmen im Bereich Werkstoff-Informationsmanagement, kündigt heute das 3. deutschsprachige Anwendertreffen des Unternehmens und ein offenes Seminar über Werkstoff-Informationsmanagement an. Die in zwei Bereiche unterteilte Veranstaltung findet von 12.-13. März 2014 in Meerbusch (bei Düsseldorf), im Rheinhotel Vier Jahreszeiten statt. Am Vormittag des...

TokaiCorp: Die private Arbeitsplätze sind niederiger als erwartet.

Tokai Corp : Die Erholung von dem amerikanischen Arbeitsmarkt ist immer noch langsam,gemäss die Daten von einem privaten Lohn-und Gehalt Listen Dienstleister,ADP. Die ADP Zahlen haben gezeigt,dass ,in September,166,000 neue Arbeitsplätze geschaffen wurden,was insbesonders weit unter die Markterwartungen mit 18,000 ist . “ Diese Zahl ist kaum katastrophal,aber bezeichnet,dass der Arbeitsmarkt scheint nicht in der Lage zu sein um consequent die 200,000 oder sogar 18,000 Schwelle zu knacken. Dieses Monat Zahlen werden besonders wichtig sein, weil das Bureau von den Arbeitsstatistiken der die monatliche Angaben von den Nicht-Landwirtschaftlichen...

Grundig Business Systems erweitert EMS-Leistungsspektrum um Servicedienstleistungen

Online-Anbindung von internationalen DESKO-Service-Centern schafft Transparenz Bayreuth, 25. Oktober 2013 – Die Grundig Business Systems GmbH (GBS), einer der führenden bayerischen Anbieter von Electronic Manufacturing Services (EMS), erweitert das eigene Leistungsspektrum der Auftragsfertigung um den Bereich Servicedienstleistungen. Damit bietet das Traditionsunternehmen Leistungen über die sonst übliche Wertschöpfungskette hinaus an. Die EMS-Dienstleistungen des Unternehmens umfassen jetzt Projektmanagement, Entwicklung, Beschaffung, Serienfertigung, Montage, Qualitätsmanagement, Verpackung, Logistik und den Kundendienst...

Canto Cumulus-Spezialist royalmedia aus München installiert Datenbank für das Bauunternehmen Max Bögl

Neue und effizientere Datenbanklösung für das Bauunternehmen Max Bögl in Neumarkt: Datenverwaltung leicht gemacht! Mit der Datenbanklösung von Canto Cumulus – eine der weltweit führenden Digital Asset Management System Software – hat die Firmengruppe Max Bögl die vorerst interne Verwaltung aller Bilddateien perfekt im Griff. 1929 von Max Bögl gegründet, kann die Firmengruppe mit Stammsitz in Neumarkt, Deutschland, auf über 80 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Mit rund 1,6 Mrd. Euro Jahresumsatz und weltweit etwa 6.000 hoch qualifizierten Mitarbeitern zählt Max Bögl zu den Top 5 der größten deutschen...

Inhalt abgleichen