darmbakterien

Die Chilischoten sind bekannt für ihre natürliche Schärfe. Je nach Sorte von recht mild bis superscharf ist immer der Inhaltsstoff Capsaicin verantwortlich. Dieser Stoff heizt ordentlich ein, denn es werden Wärmerezeptoren aktiviert und die Durchblutung des Gewebes wird angekurbelt, außerdem werden ungesunde Darmbakterien abgetötet und sorgt somit für eine gute Verdauung. Die Asiaten lieben die kleinen superscharfen Vogelaugenchilis und die Mexikaner ihre Jalapeños. Aus Chilis wird auch Cayennepfeffer, sowie die afrikanische Würzpaste Harissa und Sambal Oelek gemacht. In den nachfolgenden Kochbüchern sind viele Rezepte...

Ständige Durchfälle sind nicht nur lästig, sondern stören auf die Dauer den allgemeinen Alltagsablauf. Der Darm reagiert plötzlich und bringt den Betroffenen oft in die Bredouille schnell zu handeln. Wer dieses Problem mit sich trägt, kennt mittlerweile sämtliche Örtlichkeiten in seiner Umgebung. Aber wie ist es unterwegs, wenn das Ziel zwar bekannt, aber die nächste WC-Einrichtung unbekannt ist? Die Betroffenen werden in ihrem Beweglichkeitsradius stark eingeschränkt und soziale Kontakte gegen Isolation oft ausgetauscht. Der Reizdarm ist seit über 100 Jahren bekannt und die Ursachen sind bis heute immer noch nicht vollständig...

Ständige Durchfälle sind nicht nur lästig, sondern stören auf die Dauer den allgemeinen Alltagsablauf. Der Darm reagiert plötzlich und bringt den Betroffenen oft in die Bredouille schnell zu handeln. Wer dieses Problem mit sich trägt, kennt mittlerweile sämtliche Örtlichkeiten in seiner Umgebung. Aber wie ist es unterwegs, wenn das Ziel zwar bekannt, aber die nächste WC-Einrichtung unbekannt ist? Die Betroffenen werden in ihrem Beweglichkeitsradius stark eingeschränkt und soziale Kontakte gegen Isolation oft ausgetauscht. Der Reizdarm ist seit über 100 Jahren bekannt und die Ursachen sind bis heute immer noch nicht vollständig...

Schon seit mehr als 50 Jahren zeichnet sich bei der Mikrobiologischen Therapie ganz deutlich ab, dass vor allem bei der Behandlung von wiederkehrenden Atemwegsinfekten oder bei Magen-Darm-Beschwerden die Therapie mit Bakterien ganz erstaunliche Ergebnisse bringt, denn Bakterien können heilen! Mikrobiologische Arzneimittel wie Symbioflor® enthalten natürliche Bakterien in hoher Konzentration und immer wieder bestätigt die Wissenschaft die positive Wirkung von Bakterien auf den Körper. So stellt diese Art der Therapie nicht nur für Anhänger von natürlichen Heilverfahren eine durchaus lohnenswerte Alternative dar. Symbioflor®...

Die Darmflora leistet einen sehr wichtigen Beitrag zu unserer Gesundheit. Die angesiedelten Bakterien der Darmflora wehren eindringende Krankheitserreger, wie Viren und Keime ab und können so vor Krankheiten schützen. Beinahe jeder kennt die Aufgabe des Immunsystems, beziehungsweise weiß, dass das Immunsystem und starke Abwehrkräfte vor Erkrankungen schützen können. Dass sich über 70 Prozent des Immunsystems im Darm befinden, ist hingegen weniger Menschen bekannt. Das Ökosystem Darmflora Die Ansiedlung mehrerer 100 verschiedener Bakterienarten im Darm bilden die Darmflora. Diese Mikroorganismen befinden sich hauptsächlich...

Inhalt abgleichen