cplace

Projektmanagement-Praxisforum cplace day 2017: "Problemlöser statt Feature-Sammlungen gefragt"

München, 8. November 2017 ---- Projektmanagement(PM)-Tools mangelt es häufig an Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit - darüber waren sich die versammelten Experten auf dem Projektmanagement-Praxisforum cplace day 2017 einig. Deshalb werden PM-Werkzeuge in Unternehmen selten richtig genutzt. Stattdessen greifen Anwender lieber zu Excel und schaffen eine Schatten-IT. "Der PM-Markt ist innovationsschwach - deshalb sind wir mit cplace angetreten, um endlich Bewegung reinzubringen", sagte Dr. Rupert Stuffer, Gründer und Vorstand der collaboration Factory AG, zur Eröffnung der Veranstaltung. "Schwergewichtige, monolithische Feature-Sammlungen haben ausgedient, die Herausforderungen im 21. Jahrhundert fordern flexible, innovative Problemlöser." Der vom Softwarehersteller collaboration Factory ins Leben gerufene cplace day fand 2017 am 19. Oktober in München statt und erfreute sich besonders großer Beliebtheit: Mehr als 120 Teilnehmer aus über...

Projektmanagement-Praxisforum: collaboration Factory veranstaltet cplace Day 2017 am 19. Oktober 2017 in München

München, 5. September 2017 ---- Der cplace Day 2017 findet am 19. Oktober in München statt. Das vom Softwarehersteller collaboration Factory veranstaltete Projektmanagement-Praxisforum bietet seinen Teilnehmern ein breites Spektrum an Vorträgen. Unter anderem werden Volkswagen, Porsche und Continental berichten, wie sie ihr Projektmanagement mithilfe der Projektmanagement-Plattform cplace modernisiert haben. Darüber hinaus steuert die collaboration Factory eigene Fachvorträge bei und gibt einen Ausblick auf die kommenden Produktentwicklungen. Neben dem Vortragsprogramm steht der Austausch mit Projektmanagement- und Entwicklungsverantwortlichen aus verschiedensten Branchen im Vordergrund. Mit diesem Mix hat sich der cplace Day in den vergangenen Jahren als wertvolle Netzwerkveranstaltung etabliert, auf der Experten auf Augenhöhe und ohne Scheuklappen ihre Ideen und Erfahrungen teilen können. Die konkrete Agenda und Anmeldeinformationen zum...

cplace mit neuer App für "Vernetzte Terminplanung": Projektmanagement-Software für Planung und Steuerung komplexer Projekte

München, 21. Februar 2017 ---- Der Münchner Softwareanbieter collaboration Factory hat seine Projektmanagement-Plattform cplace erweitert: Über die neue App "Vernetzte Terminplanung" lassen sich komplexe Projekte und Programme nach der Methodik des Kollaborativen Projektmanagements (KPM) aus der Gesamtsicht und aus Sicht von Teilbereichen überwachen und steuern. In der Software laufen Meilensteine und Vorgänge aus verschiedenen Einzelplänen zusammen, um Abhängigkeiten und mögliche Terminkonflikte zu identifizieren - und die davon betroffenen Projektverantwortlichen zu informieren. Dabei erfolgt, entsprechend der Idee des KPM, bei Terminverschiebungen und Konflikten keine automatische Neuberechnung der Gesamtplanung. Stattdessen liefert cplace die Grundlage dafür, Planungs- und Prozesskonflikte im Dialog zu lösen. Anders als herkömmliche Projektmanagement-Software verfolgt cplace in der Terminplanung das Eigentümerprinzip: Termine lassen...

Inhalt abgleichen