cluster

Akkumulation ohne Kapital - Querarbeit statt Mehrarbeit

Martin Seelos beantwortet in "Akkumulation ohne Kapital" strukturelle Fragen über Kapital und die Wirtschaft. Meist wird Kapital als Voraussetzung zur Akkumulation angesehen. Ohne Startkapital geht in der Wirtschaft nichts, doch das neue Buch von Martin Seelos versucht aufzuzeigen, dass das Gegenteil durchaus möglich ist. Es geht nicht um das Hier und Jetzt, sondern darum, wie das Privatkapital überhaupt Einzug in die Geschichte gefunden hat. Dieses Buch beantwortet also nicht, nach welchen Grundsätzen die Wirtschaft heute zu verbessern und zu humanisieren sei. Die Reform der Wirtschaft ist nicht das Ziel des Buches. Es liefert vielmehr eine nüchterne Analyse. Auf dieser Seite steht einerseits die offizielle bürgerliche Volkswirtschaftslehre mit ihren unterschiedlichen Schulen, Fraktionen und Richtungen und andererseits die marxistische Analyse, die gegenüber ersterer den Vorzug größerer Trennschärfe und innerer Geschlossenheit hat. Das...

Neuer Termin: Kubernetes DevOps Lab 2017 in München

Ob kleine Startups oder grosse Konzerne - viele Unternehmen verlassen sich immer mehr auf Kubernetes und Container-Technologie. Aber was ist mit der Art von Containern, die den Virtualisierungsmarkt aufrollen und die Softwareentwicklung langfristig verändern? Mit Containern können Sie reproduzierbare Software-Images einfach erstellen und Ihre Entwicklung beschleunigen. Kubernetes verspricht einen schnellen Start und eine flexible Konfiguration von hochdynamischen Systeme. Es ist entworfen, um große Systeme zu skalieren. Man kann in der Cloud und OnPremise die eigene Produktion betreiben. Im bee42 Kubernetes-Training wollen wir dieses Versprechen einlösen. Wir beginnen mit einer Übersicht und führen die ersten Schritte der Grundlagen von Kubernetes ein. Teilnehmer erlernen die wichtigsten Befehle, Anweisungen und Konzepte, um Pods und Services auszuführen. Mit konkreten Beispielen lernen sie schnell, wie eine Microservice-Anwendung bereitgestellt,...

agorum® core 7.5 mit Filesharing-Modul und DATEV-Anbindung

Filesharing direkt aus dem Dokumentenmanagement-System heraus, Anbindung an DATEV Unternehmen online, Verarbeitung und Erstellung von ZUGFeRD-Dokumenten, Verteilung von Content auf unterschiedliche Storage-Systeme, ein rundum modernisiertes Synchronisations-Modul, ein Audit-Modul zur Dokumentation aller Vorgänge in agorum® core und eine erneuerte Suche – Version 7.5 das Open Source ECM/DMS erscheint im Sommer 2014. Ostfildern, 18.06.2014 – Im Sommer 2014 kommt das neue agorum® core. Mit Version 7.5 gibt es für das Open Source Dokumentenmanagement-System eine ganze Reihe neuer Zusatzmodule, ergänzt um praxisgerechte Weiterentwicklungen, die sich eng an den Kundenanforderungen orientieren. Sicheres Filesharing ohne den Umweg über mehr oder weniger vertrauenswürdige Fremdanbieter ermöglicht beispielsweise das neue Zusatzmodul agorum® core DataRoom. Direkt aus dem DMS können Dokumente schnell und verschlüsselt online bereitgestellt...

Clusterstrategie stärkt deutsche Hauptstadtregion. Clusterkerne sind Jobmotoren: Beschäftigung steigt um 5,7 Prozent

Die Konzentration der Wirtschaftsförderung auf neun wachstumsstarke Cluster in der deutschen Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg wirkt sich positiv auf die wirtschaftliche Entwicklung aus. Allein in Brandenburg wird inzwischen mehr als jeder zweite Euro an Umsatz in den Clustern erzielt (61 Prozent). Auch arbeitet mittlerweile mehr als jeder zweite Beschäftigte in den Clustern (fast 55 Prozent). Insbesondere in den technologieorientierten Clusterkernen legte die Beschäftigung stark zu: Hier beträgt der Zuwachs zwischen 2008 und 2012 genau 5,7 Prozent. Wenige Tage vor dem Innovationsgipfel Berlin Brandenburg am 23. Juni in Potsdam...

Kunststoff- und Chemieindustrie kommt in Potsdam zusammen - Erstmalige Verleihung des Innovationspreises für Kunststoffe/Chemie

Am heutigen Montag trifft sich die Brandenburger Kunststoff- und Chemieindustrie in Potsdam zur Clusterkonferenz. Unternehmen, Wissenschaftler und Verbandsvertreter aus allen Regionen des Landes diskutieren aktuelle Themen der Branche. Im Mittelpunkt steht der Masterplan, der die Leitlinien für die Clusterentwicklung in den kommenden Jahren skizziert. Um 13.30 Uhr wird in der Potsdamer Wissenschaftsetage erstmals der Brandenburger Innovationspreis im Cluster Kunststoffe und Chemie verliehen. „Kunststoffe und Chemie sind ein starker Pfeiler der Brandenburger Industrie. Als stabiler Wachstumsmotor liefern sie einen wichtigen Beitrag...

R-Tech GmbH setzt bei der Gestaltung von Printprodukten auf Valentum Kommunikation

Regensburger Werbeagentur konnte mit dem Unternehmen der Stadt Regensburg einen neuen Kunden gewinnen ________________________________________ Regensburg, 25. April 2014 – Förderung der IT-Wirtschaft in Regensburg und der Oberpfalz: Diese Aufgabe hat sich die R-Tech GmbH auf die Fahnen geschrieben. Als Unternehmen der Stadt Regensburg kümmert sich die R-Tech GmbH um die Geschäftsbesorgung und das Management des Bayerischen IT-Sicherheitscluster e.V. sowie des Bayerischen IT-Logistikcluster. Öffentlichkeitsarbeit und Marketing sind zentrale Stichworte für die Netzwerkarbeit der R-Tech GmbH. Bei der Gestaltung von Print-Produkten...

ofischer mit SEO-Workshop zu Gast beim Cluster ProduktionNRW

Thema: Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Google-Versteher ofischer communication, Bonn (Zentrale). März 2013 Die Bonner PR-Agentur ofischer communication gibt einen SEO-Workshop beim Cluster ProduktionNRW. Unter dem Motto „Suchmaschinenoptimierung für Google-Versteher“ lernen Marketingverantwortliche verschiedenster Unternehmen aus dem Industriegüterbereich wesentliche Faktoren kennen, um die eigene Firmen-Homepage in Bezug auf SEO-Optimierung besser beurteilen zu können. Der Workshop zur Suchmaschinenoptimierung ist Teil der Erfolgsreihe „Praxisvorträge und Workshops“ der ofischer academy und findet voraussichtlich...

Clusterkopfschmerz-Akademie am 10. und 11.8.2012

Das Clusterkopfschmerz- Competence-Center an der Schmerzklinik Kiel und der Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V. veranstalten am 10. und 11. August 2012 in der Schmerzklinik Kiel, Heikendorfer Weg 9-27, 24149 Kiel, im Rahmen der 3. Kieler Clusterkopfschmerztage unter dem Titel Clusterkopfschmerz-Ostsee-Konferenz eine aktuelle Clusterkopfschmerz-Akademie 2012 mit Experten und Betroffenen, zu der wir alle Clusterkopfschmerz-Patienten, deren Angehörige und Ärzte herzlich einladen. Es sollen bisherige Erfahrungen, aktuelle Entwicklungen und zukünftige Visionen zur zeitgemäßen Versorgung von Clusterkopfschmerzen...

Zukünftige Positionierung Mitteldeutschlands kann nur über Clustergrenzen hinweg geschehen

Im Auftrag der Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland hat der Lehrstuhl für Marketingmanagement der HHL die Wettbewerbsfähigkeit Mitteldeutschlands untersucht. Die Ergebnisse der kürzlich erschienenen 70-seitigen Studie "Die Wettbewerbsfähigkeit Mitteldeutschlands - Statusbericht und Handlungsansätze" wird die Wirtschaftsinitiative nun zusammen mit Akteuren aus den Clustern und Unternehmen diskutieren. Neben einer detaillierten Ist-Analyse der wirtschaftlichen Situation und der existierenden Clusterprozesse widmet sich die Studie auch Entwicklungen in den Bereichen Wirtschaft, Soziales, Technologie, Umwelt und Sicherheit,...

20.01.2012: | | |

HHL - Leipzig Graduate School of Management Wins Third Leading-Edge Cluster Competition by BMBF

Together with about 40 partner companies and half a dozen research institutions from Saxony and Saxony-Anhalt, HHL won the Leading-Edge Cluster Competition by the Federal Ministry of Education and Research (BMBF) with the "BioEconomy" project. The BioEconomy Cluster in central Germany, which will obtain up to EUR 40m from the BMBF, focuses on the integrated material and energetic use of non-food biomass for the production of materials, chemicals, energy carriers and products from new materials. A cross-cluster material flow management as well as the development, scaling and implementation of production procedures by the industry...

Inhalt abgleichen