blumen

Frühlingshafte Blütenpracht in Jiangsu erleben

Im Frühling verwandelt sich Jiangsu in ein Blütenmeer: Pflaumen- und Kirschbäume, Tulpen, Raps und Orchideen - in Jiangsu erlebt man den Frühling mit allen Sinnen! In Jiangsu kommt der Frühling meist fast über Nacht. Zwischen März und April steigen die Temperaturen merklich an und Chinas Wasserprovinz verwandelt sich in ein Blüten-meer. Ob Pflaumenblüten in Nanjing, Kirschblüten in Wuxi oder goldene Rapsfelder in Taizhou - in Jiangsu erleben Besucher den Frühling mit allen Sinnen. Pflaumenblüte in Nanjing Wer im März nach Nanjing reist, kann sich auf ein einzigartiges Spektakel freuen, denn dann steht Jiangsus Provinzhauptstadt ganz unter dem Zeichen der Pflaumenblüte. Getreu einem alten chinesischen Sprichwort, gilt die Pflaumenblüte als erstes Zeichen des kommenden Frühlings, da sie schon bei vergleichsweise niedrigen Außentemperaturen beginnt. Auf dem Pflaumenhügel, ganz in der Nähe des zum UNESCO-Welterbe gehörenden Ming...

Sinnliche Naturdetails ganz groß im neuen Wandkalender

Preisgekrönter Fotokalender für Liebhaber künstlerischer Makrofotografie ist jetzt in der Ausgabe für 2022 exklusiv online erhältlich Der großformatige Wandkalender farbe:form:natur der Fotokünstlerin Katja Liedle mit ausdrucksstarken und ästhetisch komponierten Nahaufnahmen erscheint seit über 10 Jahren im Selbstverlag. Beim Gregor Award der Internationalen Kalenderschau Stuttgart wurden die Kalender in den vergangenen Jahren bereits mehrfach in der Kategorie "Self-Publishing" ausgezeichnet und nominiert. Makroaufnahmen von Pflanzen, Wasser sowie Gesteinsformationen, Rhythmen und Muster der Natur sind das Markenzeichen von Katja Liedle. Die Fotografin wirft mit ihren Bildern einen besonderen Blick auf die Vielfalt und die versteckten Schönheiten der Natur, die sich offenbart, wenn man nur ein wenig genauer hinsieht. Der Kalender enthält auch abstrakte Fotografien, die z.B. durch bewusste Bewegungsunschärfe gängige ästhetische...

KitaFix-Rahmenplan "Das Leben der Honigbiene" - Projektplanung für Kitas

Erzieher erfahren in Sandra Plhas "KitaFix-Rahmenplan "Das Leben der Honigbiene"", wie sie Kindern das Thema Bienen näher bringen können. Der Anlass für dieses Thema war ein Wespennest am Spielhaus der Einrichtung, in der die Autorin arbeitet. Die Kinder und sie beobachteten jeden Tag das wuselige Treiben von unzähligen Wespen, die den ganzen Tag hin und her flogen. Die Kinder waren natürlich neugierig und wollten u.a. wissen, ob Wespen wie Bienen auch Honig produzieren. Deswegen entstand die Idee, das Thema "Biene" aufzugreifen und das Leben dieser fleißigen Kreaturen näher zu betrachten. Es gibt über Bienen viel Wissenswertes, Spannendes und Interessantes zu erzählen. Bienen sind fleißige Helfer des Menschen. Sie liefern Honig und sorgen dafür, dass überall reichlich Früchte geerntet werden können, weil sie die Blüten der Pflanzen bestäuben. Ohne Bienen gäbe es kein Obst oder Gemüse. Erzieher entdecken mit dem Projekt, das...

28.04.2021: | | | |

Liebevolles Geschenk, stilvolle Dekoration, langlebige Bepflanzung: „Pink Kisses“ – wandelbare Mininelke

Die Mininelke mit dem niedlichen Namen „Pink Kisses“ ist ein florales Multitalent. Ihre kleinen, intensiv in zweierlei Pinktönen leuchtenden Blüten und ihr zarter Duft begeistern ebenso als liebevolles Geschenk oder stilvolle Dekoration wie als langlebige Bepflanzung auf dem Balkon oder im Beet. Botschafterin einer besonderen Freundschaft Die zahlreichen kleinen, zweifarbigen Blüten in Rosa und Pink erinnern an viele kleine Küsschen, die man gerne sofort verschenken möchte. Dabei ist die zierliche Topfnelke mit dem passenden Namen „Pink Kisses“ ausgesprochen robust und bietet mehr als nur eine Liebe auf Zeit. Das macht...

08.10.2020: | | | | | |

Im Garten unserer Liebe - Poetische Betrachtungen des Lebens

In Sven Petersens "Im Garten unserer Liebe" werden in Prosaform die mit Liebe angereicherten Worte in ein Gefährt der Leichtigkeit überführt. Im diesem Buch werden aus der Sicht des Herzens des Autors verschiedene alltägliche Szenen beleuchtet. In kurzen und treffenden Sätzen schreibt Sven Petersen über seine Liebe zur Natur, insbesondere den Blumen und anderen Naturwundern, wovon Menschen selbst auch ein Teil sind. Der Autor berichtet auch von zwischenmenschlichen Begegnungen in liebevoller Art. Seine Absicht ist, in möglichst prägnanten Formulierungen das maximal Mögliche zu beschreiben. Um seinem Liebesempfinden beim Schreiben...

Fünf vor zwölf oder klemmt nur der Zeiger?

Alternative und ganzheitliche Lebensweise in der aktuellen Zeit. Wie kann ich meinen Beitrag zum Thema Umwelt, Natur und Gesundheit leisten. Jeder könnte seinen Beitrag leisten zum Thema Welt retten, leider fällt den meisten dazu nichts ein. Da kommt Alternativ und Ganzheitlich ins Spiel und nimmt die Leute an die Hand. Menschen inspirieren und Ideen liefern um die Welt ein Stück vom Abgrund weg zu schieben. Alternativ und Ganzheitlich inspiriert durch Ideen zum Thema alternative Wohnprojekte, sich selbst etwas Gutes zu tun, dabei gesund zu bleiben bzw. werden und führt zurück zum Thema Garten und Natur. Alternativ und Ganzheitlich...

Gartenfantasien am Lago Maggiore – und Tee

Der 15. Garten- und Buchsalon Editoria e Giardini vom 12. bis zum 20. September in Verbania gewährt seltene Einblicke in phantastische Gärten des Lago Maggiore und seinen Tee. Der Lago Maggiore lockt seit Langem Touristen in den Norden Italiens. Majestätisch und romantisch schön erstreckt er sich am Fuße der Alpen. Ein einzigartiges Mikroklima lässt hier botanische Schätze gedeihen mit Kamelien und Zitrusfrüchten und ausladenden exotischen Bäumen. Seit dem 18. Jh. hat sich der Lago Maggiore zu einem Magneten für Liebhaber der Gartenbaukunst entwickelt, die hier herrliche Parks und Villen errichten konnten. Ganz in dieser...

Blumen sagen mehr als 1000 Worte: Am Wochenende lässt die „Blütenpromenade“, Berlins neuer Blumenmarkt, Marzahn aufblühen.

Am 11. und 12. Mai 2019 wird es bunt und blumig auf der Marzahner Promenade. Der Start in den Balkon-Sommer wird bunt und wohlriechend! Auf Initiative des Wohnungsbauunternehmens degewo, dem größten Vermieter im Bezirk, entsteht rechtzeitig zum 40. Bezirksjubiläum unter der Schirmherrschaft von Dagmar Pohle, der Bezirksbürgermeisterin von Marzahn-Hellersdorf, ein neues Berliner Highlight für alle Blumenfreunde, Balkon- und Terrassenbesitzer. „Mit der Blütenpromenade unterstützt degewo als führende Wohnungsbaugesellschaft Berlins ein Projekt, das uns sehr am Herzen liegt“, sagt Sandra Wehrmann, Vorstand der degewo AG...

Neu interpretiert: Stylishe & pflegefreie Kunstblumen für den Frühling

“Happy Spring“, oder “Flower Splash“ – hinter diesen Namen zum Beispiel stecken farbenprächtige Blütenarrangements mit frühlingshaften Tulpen, Kirschblüten, Beeren oder Zweigen, die in jedem Raum zum Hingucker werden. Wer keine Lust auf Gießen und Düngen hat, findet in den naturnahen Blüten und Grünpflanzen trendige Alternativen für die eigenen vier Wände, Praxis oder das Büro. Die Sträuße, Arrangements und Raumteiler brauchen keinen grünen Daumen, kein Licht und halten ewig. Präsentiert in stilsicheren Vasen, in überraschenden Kombinationen und mit kreativen Details machen die Blütenwerke Schluss mit dem...

Mehr als tausend Worte - Die Sprache der Blumen

Sie sind die farbenfrohen Begleiter durch unseren Alltag und gelten bei feierlichen Anlässen oftmals als das Geschenk erster Wahl. Als Gewächse von besonderem Charme und Eleganz sind Blumen aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Bereits Kinder lieben es, sie zu pflücken und aus ihnen kreative Geschenke, wie Sträuße oder auch Gänseblümchenkranze zu gestalten. Vor allem zu Feierlichkeiten, wie beispielsweise Geburtstage, Jubiläen, Muttertag, Valentinstag etc. gelten Blumen als ein beliebtes Mitbringsel. Des Weiteren besitzen sie eine nicht zu unterschätzende Aussagekraft. Jemandem mit Blumen etwas mitzuteilen, diese sogenannte...

Inhalt abgleichen