biofach

Kiwi ist weltweit Frucht des Jahres 2018

Die chinesische Stachelbeere, seit einem Jahrhundert besser bekannt als Kiwi, wurde zur Frucht des Jahres 2018 gewählt. Wie jedes Jahr stand eine zufällige Auswahl von heimischen Früchten und Exoten, die Jugendliche der Berufsorientierung im SOS-Kinderdorf Berlin losten, zur Wahl. Abgestimmt wurde auch mit der Befragung auf den Messen der fruit logistica in Berlin und BioFach in Nürnberg sowie bei facebook. Die Kiwi führt mit 21,82 % knapp vor dem Granatapfel (20,61 %) und Holunder mit 11,52 %. Johannisbeere, Pflaume, Preiselbeere, Mirabelle, Kaki, Karambola und Mispel lagen weit dahinter. Kiwis kennen wir als feste Frucht, von außen braun und innen grün oder gelb. Ihren weltweiten Siegeszug schaffte die chinesische Stachelbeere, als Neuseeländer sie kultivierten und mit neuem Namen berühmt machten. Mittlerweile wird sie u. a. in Kalifornien, Chile und Israel angebaut. Eine Kiwi sollte immer frisch verzehrt werden. Sie eigenen sich einzeln,...

Frucht des Jahres - Quitte gewinnt 2017

Die samtig pelzigen Quitten sind Frucht des Jahres 2017. Aus einer zufälligen Auswahl von Exoten gingen sie als Sieger der diesjährigen Befragung auf den Messen der Fruit Logistica in Berlin und BioFach in Nürnberg sowie im SOS-Kinderdorf Berlin und bei facebook hervor. Sie führen mit 25,74% vor der Hagebutte (16,83%) und der Cantaloupe Melone mit 15,84%. Die anderen zur Wahl stehenden Früchte, die vorher zufällig aus über 100 gezogen wurden, blieben weit abgeschlagen, weil sie wenig bekannt und kaum im Handel erhältlich sind. Dazu gehören die Kassie, Cherimoya, Rambutan, Feijoa, Durian, Umbu und Karella. Die Quitte dagegen kennen wir als dicke und feste Frucht, goldgelb, welche für Marmeladen, Gelee, Mus, Saft, Wein, Likör und andere Spirituosen verarbeitet wird. Geerntet im Herbst ist sie gut lagerfähig. Quitten gibt es vom Kaukasus rund ums Mittelmeer bis nach Marroko und in milderen Klimazonen, wobei sie sonnige Standorte liebt...

Frucht des Jahres 2016 ist die Limette

Als Gewinner der diesjährigen Wahl zur Frucht des Jahres 2016 geht mit über 20 Prozent die Limette hervor. Danach folgt die Physalis (13%) und Clementine (11%). Abgeschlagen sind die anderen zufällig ausgewählten Früchte, welche zur Wahl standen. Mit jeweils unter zehn Prozent folgen die Orange, Khaki, Aronia, Honigmelone, Guave, Cherimoya und Drachenfrucht. Einige Exoten hatten es vermutlich schwer, da sie kaum bekannt sind bei den Jugendlichen, deren Familien und Freunden, welche in sozialen Netzwerken abstimmten. Auch die Zustimmung des Fachpublikums der Messen fruit logistica in Berlin und BioFach in Nürnberg zeigt, dass sich die Limette klar als Sieger für 2016 behauptet. Limetten gibt es mittlerweile das ganze Jahr über, da sie als reine Tropenpflanze zu verschiedenen Jahreszeiten geerntet werden. Ursprünglich stammen sie aus Malaysia, gedeihen heute in Indien, Mexico und Brasilien. Die Limette ist ein kleiner Baum oder Strauch mit...

Informationen zum Beruf des Waldorflehrers jetzt auch auf der BIOFACH

Hamburg/Stuttgart/Nürnberg, 2. Februar 2016/CU/CMS. Ökologische Erziehung steht bei den Waldorfschulen schon von Anfang an auf dem Programm. Darauf weist der Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) anlässlich seines Auftritts auf der BIOFACH vom 10. bis 13. Februar 2016 in Nürnberg hin, die als Weltleitmesse der Biobranche gilt. Zum ersten Mal ist der BdFWS in diesem Jahr auf der Messe vertreten, um unter anderem noch mehr Menschen für den Beruf des Waldorflehrers zu begeistern. Eine Veranstaltung auf der Messe widmet sich der ökologischen Erziehung in Verbindung mit der Waldorfpädagogik. Nach dem Lehrplan der Waldorfschule...

SRH-Studierende gewinnt den „Forschungspreis Bio-Lebensmittelwirtschaft“

Lina Ostendorff, Tochter des Bundestagsabgeordneten und Bio-Landwirts Friedrich Ostendorff und Master-Absolventin in Supply Chain Management der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm, erhielt am 12. Februar den „Forschungspreis Bio-Lebensmittelwirtschaft“ auf der Fachmesse „Biofach“ in Nürnberg, die weltweit größte Messe für Biolebensmittel. Den Preis erhielt die 27jährige für ihre 130-Seiten starke Masterarbeit mit dem Thema „Green Logistics – ökologisch sinnvoll, ökonomisch machbar? Eine Untersuchung am Beispiel der Davert GmbH“. Begleitet wurde sie von ihrem betreuenden SRH-Dozenten Prof. Dr. Haridass...

Kirsche ist 2012 die Nummer 1

Mit Freunden ist gut Kirschen essen. Deswegen gewinnen mit knapper Mehrheit wohl auch die Kirschen die Wahl zur Frucht des Jahres 2012 gefolgt von der Brombeere und Feige. Besucherinnen, Gäste und Fachpublikum sowie Kinder, Jugendliche und Mitarbeitende der Messen Grüne Woche, fruit logistica, BioFach, internorga und des SOS-Kinderdorf e.V. stimmten mit ab. Auf den weiteren Plätzen versammeln sich deswegen auch exotische Früchte: Papaya, Dattel, Banane, Orange, Birne, Zitrone und Kiwi. Ursprünglich aus Vorderasien stammend, ist die Kirsche heute weltweit populär. Nach der Kirschblüte tragen die Bäume reichlich Kirschen, welche...

Die Azienda Agraria Hispellum bei der BioFach 2011 in Nürnberg

Das native Olivenöl Extra aus 100% Moraiolo-Oliven “Terre Rosse” der Azienda Agraria Hispellum ist auf der renommierten BioFach 2011 in Nürnberg vertreten. Nach dem Erfolg bei der Fancy Food 2011 von San Francisco nimmt die Azienda Agraria Hispellum an der berühmten Weltleitmesse für Bioprodukte BioFach in Nürnberg teil, die vom 16. bis zum 19. Februar 2011 stattfindet. Das Unternehmen präsentiert dem deutschen Markt ein Öl, das zu 100% aus Moraiolo-Oliven besteht. Dabei handelt es sich um eine für Umbrien typische Sorte mit exklusiven geschmacklichen und organoleptischen Eigenschaften. Es verfügt über die Zertifizierungen...

Digitaler Etikettendruck in der Praxis: One Point auf der BioFach 2011

Ein wichtiger Aspekt bei der Vermarktung von Bioprodukten ist eine informative und ansprechende Produktbeschriftung. Besucher der Fachmesse BioFach können sich in Nürnberg ausführlich über die Vorzüge digitaler Etikettendrucklösungen rund um das Thema Produktetikettierung informieren. Primera bietet ein vollständiges Produktportfolio rund um den professionellen Etikettendruck an. Am Stand des Herstellers werden die Produktspezialisten von One Point Storage Systems interessierten Fachbesuchern demonstrieren, wie einfach es ist, Etiketten individuell zu gestalten und kosteneffizient zu produzieren. Ein Etikettendrucksystem,...

Ananas ist Frucht des Jahres 2010

Mit 12 Prozent gewinnt die Ananas die Wahl zur Frucht des Jahres. Abgestimmt haben Kinder, Jugendliche und Personal des SOS-Kinderdorf e.V. SOS-Berufsausbildungszentrum Berlin, sowie Experten, Besucherinnen und Aussteller von Messen für Obst, Gemüse und Bioprodukten FRUIT LOGISTICA (Berlin) und BioFach (Nürnberg), aber auch User von Internetportalen wie facebook. Die Ananas wird in vielen süßsauren Gerichten geschätzt und ist auch als Marmelade, Dessert oder Saft in Cocktails sehr lecker. Kein Wunder, denn sie enthält sämtliche Vitamine und 16 verschiedene Mineralstoffe und Spurenelemente. Das Enzym Bromelain z. B. spaltet...

BioAmazon: Riesenerfolg an der BioFach 2010

BioAmazon, Europas größter Anbieter der brasilianischen Acai Beere, zog an der BioFach 2010 die Aufmerksamkeit des Fachpublikums auf sich. „Die BioFach 2010 war ein Riesenerfolg“, zieht Michael Silbernagl, Geschäftsführer von BioAmazon, ein positives Resümee zur weltgrößten Fachmesse für Bioprodukte, die vom 17. bis 20. Februar rund 43.500 Fachbesucher aus dem In- und Ausland nach Nürnberg zog. In diesem Jahr stellte BioAmazon die neue Gesamtpalette seiner Produkte vor. Dabei fanden neben den leckeren Acai Vitaldrinks auch die Ende letzten Jahres eingeführten handgeschöpften Bio-Schokoladensorten, sowie die in Handarbeit...

Inhalt abgleichen