bandscheiben

Stammzellen bei Sportverletzungen: „Wunderzellen-Verband“ soll Meniskusriss reparieren

Was haben Christiano Ronaldo (Fußball), Rafael Nadal (Tennis) und Noriaki Kasai (Skispringer) gemeinsam? Richtig: Sie alle sind Leistungssportler und können auf viele, große Erfolge in ihrer langen, sportlichen Laufbahn zurückblicken. Doch sie haben noch eine Gemeinsamkeit: Alle Sportler ließen sich erfolgreich mit Stammzellen behandeln. Christiano Ronaldo verletzte sich Ende der Fußballsaison 2016 bei einem Fallrückzieher am Oberschenkel. Ihm drohte beim Finale der Champions League durch die Sportverletzung ein Platz auf der Besuchertribüne anstatt in der Startelf. Doch dank der Behandlung seiner Sportverletzung mit Stammzellen wurde der Weltfußballer pünktlich zum Saison-Höhepunkt wieder fit. Der Rest ist Fußballgeschichte: Mit seinem Verein Real Madrid gewann Ronaldo nicht nur die Champions-League. Im Finale von Paris holte er mit der Nationalmannschaft auch den Europameistertitel 2016 nach Portugal. Um sich eine Sportverletzung...

Heimtückisches Gelenk imitiert Rückenschmerzen - Iliosakralgelenk häufig Verursacher von Beschwerden

Ob an Hals-, Brust- oder Lendenwirbelsäule: Rückenbeschwerden gelten heutzutage als Volkskrankheit Nummer eins. Nicht umsonst widmet sich jährlich der Tag der Rückengesundheit am 15. März allein diesem Thema. Vor allem der untere Rücken gilt als Schwachstelle der Wirbelsäule. Hier klagen die meisten Betroffenen über Beschwerden. Entgegen der allgemeinen Annahme und momentanen Behandlungspraxis liegt die Ursache für Schmerzen an dieser Stelle jedoch häufig nicht in den Bandscheiben, sondern im Iliosakralgelenk, kurz ISG. „Nachweislich wird jeder fünfte Patient fälschlicherweise auf einen Bandscheibenvorfall hin behandelt, obwohl eigentlich das ISG die Probleme verursacht. Daraufhin folgt meist ein langer Leidensweg mit unterschiedlichsten Behandlungsansätzen, die allesamt erfolglos bleiben, da der eigentliche Auslöser unentdeckt bleibt“, weiß Prof. Dr. Jürgen Harms, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und Experte für...

Buerostuhlshop.tv hält die Bandscheiben gesund

Bandscheibenvorfälle sind im Büroalltag tickende Zeitbomben, da sie auf ständiges bewegungsarmes Sitzen zurückgehen. Etwas Frühsport und Joggen am Abend werden an dieser Stelle nicht helfen. Die Wirbelsäule muss ständig in Bewegung bleiben, damit die Bandscheiben passiv durchblutet werden. Wer täglich mehrere Stunden am Stück mit minimaler Bewegung vor dem Schreibtisch sitzt, der hat irgendwann seinen Bandscheibenvorfall. Mit Buerostuhlshop.tv kann jedoch mit einem Bandscheibenstuhl für etwas mehr Bewegung in der Wirbelsäule gesorgt werben, womit die Bandscheiben jung bleiben. Die Schäden bauen sich unmerklich auf und sind zum Teil irreparabel. Je früher man auf den Bandscheibenstuhl umsteigt, umso besser ist es. Das Alter, an dem man voll ausgewachsen ist und zugleich viele Stunden vor dem Schreibtisch sitzt, wäre also der optimale Zeitpunkt, um einen Bandscheibenstuhl zu erwerben. Wie bleibt Bewegung in der Wirbelsäule? Es kommt...

Bandscheibenvorfall: Bewegung statt Bettruhe

Eine alltägliche Bewegung und plötzlich ein stechender Schmerz im unteren Rücken. Auf einmal geht gar nichts mehr. Wem so etwas widerfährt, der sollte schnell einen Orthopäden aufsuchen. Denn dieser kann schnell feststellen, ob es sich dabei um einen Bandscheibenvorfall oder möglicherweise um etwas anderes handelt. Die Bandscheibe ist die natürliche Pufferzone zwischen zwei Wirbelkörpern. Sie ist wie ein Gelkissen. Bei Fehlbelastung entsteht zu viel Druck. In der Folge platzt der Ring und der Bandscheibenkern quillt hervor. Er "fällt vor". Abhängig davon, wohin der Kern rutscht, entstehen entsprechende Schmerzen. Drückt...

Test: Schmerzquelle Iliosakralgelenk? Diese Anzeichen deuten auf ein ISG-Syndrom

Rückenschmerzen gelten als Volkskrankheit und treffen nahezu jeden Menschen mindestens einmal im Leben. Doch ihre Ursache lässt sich nicht immer ohne Umwege diagnostizieren. Besonders bei Beschwerden im Lendenwirbelbereich schließen Experten und Betroffene oftmals auf einen Bandscheibenvorfall. „Tatsächlich liegen jedoch in rund 25 Prozent der Fälle Fehlfunktionen am Iliosakralgelenk (ISG) vor, der gelenkartigen Verbindung von Darm- und Kreuzbein“, erklärt Dr. Peter Sigg, Iliosakralspezialist und Facharzt für Orthopädie und Rheumatologie aus Ravensburg. Bestehen Schmerzen im unteren Rücken, gibt folgender Test erste Hinweise,...

SpineMED Table -Endlich Hoffnung für gestresste Bandscheiben

Eine computerüberwachte High-Tech Streckbank aud den USA hilft Rückenoperationen zu vermeiden! Bandscheibenerkrankungen stellen bundesweit ein weitverbreitetes Problem dar und führen immer häufiger zu einer Operation mit steigender Tendenz. Nun gibt es mit dem SpineMED Table aus den USA eine schonende nichtchirurgische Alternative mit guten Ergebnissen- Erfolgsraten von 80-100 % werden weltweit publiziert- nicht selten konnten so drohende Operationen vermieden werden. Beim SpineMED handelt es sich um ein spezielles computerüberwachtes Dehnsystem mit dem es nun möglich ist nach vorheriger Fixierung den betroffenen Zwischenwirbelraum...

Rückenprobleme: Betreuung und Behandlung aus einer Hand

In der Bandscheiben Clinik, die sich in der Tiroler Ortschaft Telfs befindet, können Personen, die von den verschiedensten Ausprägungen von Rückenleiden betroffen sind, ein interessantes Angebot in Anspruch nehmen. Es handelt sich hierbei nämlich um die „1. Tagesklinische Krankenanstalt für moderne Bandscheibenbehandlungen“ die im Vergleich zu herkömmlichen Instituten, die sich der medizinischen Behandlung von den diversen Rückenproblemen verschrieben haben, interessante Alternativen anbietet. Generell kann die Bandscheiben Clinik vor allem damit punkten, dass sie – wie ihre offizielle Bezeichnung bereits andeutet – keine...

28.11.2011: |

Alltagsorientierte Flexibilität für den modernen Patienten

Die Bewältigung der vielfältigen Erfordernisse, die der heutige Alltag an uns stellt, bedeutet für alle Menschen eine große Herausforderung. Verschärft wird diese ohnehin fragile Ausgangsituation allerdings, wenn ein sprichwörtliches Sandkorn in das Getriebe gerät. Dies führt in der Regel dazu, dass das gesamte System nicht mehr funktioniert. Besonders einschränkend werden in dieser Hinsicht naturgemäß chronische Erkrankungen erlebt, denn unter derartigen Beschwerden hat der Betroffene langfristig zu leiden. In diesen Bereich fallen unter anderem Bandscheibenprobleme, die meist dazu führen, dass im Rückenbereich nicht nur...

Die Multitafel sorgt für ein beschwerdefreies Schreiben und Lesen in Schule oder Büro

Seit Hunderten von Jahren werden Bücher und Schriften in eine schräge Lage gehalten um entspannt zu lesen und zu schreiben , dadurch entstand die Idee zu dieser Schreibunterlage.Leicht und überall einsetzbar .Durch seine innovative Technik sorgt die Multitafel für ein beschwerdefreies Arbeiten in Schule , Büro und Daheim. Nackenwirbel und Bandscheiben werden geschont. Dem nachlassen der Konzentration , Verspannungen und Haltungsschäden wird durch die ergonomische Form dieser Schreibunterlage vorgebeugt. Der Clou an der Multitafel ist die Buchstütze. Sie lässt sich in vielen Positionen verschwenken und hebt durch umklappen...

Neuer Webshop für Ihre Gesundheit online.

Das seit über 20 Jahren in der Medizintechnik tätige Unternehmen Heller Medizintechnik Elektromedizin hat seinen Onlineauftritt um einen neuen Webshop erweitert. Das professionelle Design der Webseite setzt sich auch in dem Webshop fort und die Kunden können hier ebenfalls von der mehrjährigen Erfahrung des Unternehmens im Bereich der elektrischen Nerven- und Muskelstimulation profitieren. Die breite Produktpalette reicht von Geräten zur Behandlung von Inkontinenzproblemen und harnblasenrelierten Schmerzen (CEFAR PERISTIM PRO), über Stimulatoren zur Muskelrehabilitation und Schmerzlinderung (CEFAR REHAB X2) und tragbaren Geräten...

Inhalt abgleichen