Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

automieten

Rechtzeitig zur Europäischen Mobilitätswoche veröffentlicht Bundesverband CarSharing e.V. Städtetest

Viele Autofahrer in Deutschland verzichten immer häufiger auf ein eigenes Auto. Der Trend geht zum Autoteilen. Die professionellen CarSharing-Angebote wachsen stetig. In welchen deutschen Städten es das dichteste CarSharing-Angebot gibt, zeigt jetzt ein Vergleich des Bundesverband CarSharing e.V. – mit überraschenden Ergebnissen. In einer aktuellen Statistik hat der Bundesverband CarSharing e.V. erstmals die Angebote deutscher Städte (über 200.000 Einwohner) analysiert, und veröffentlicht das Ergebnis nun zur Europäischen Mobilitätswoche (16.-22. September). Die Studie des Bundesverband CarSharing e.V. berücksichtigt dabei klassische und neue Anbieter. Die besten CarSharing-Angebote sind demnach in Karlsruhe (1), Düsseldorf (2), München (3) und Stuttgart (4). Berlin ist somit nicht die CarSharing-Hauptstadt (auch wenn hier die meisten CarSharing Anbieter auf der Straße sind), sondern auf Platz 5 von 37 gelisteten Städten. Auffällig...

12.01.2012: |

Nützliche Handy-Apps fürs Autofahren.

Seit einigen Jahren schon hört der Markt für inteligente Handys nicht auf zu wachsen. Heute ist das Smartphone eines der praktischsten Werkzeuge, das Sie in Ihrer Handfläche halten können, sei es für die Arbeit oder nur zum Zeitvertreib. Gleichzeitig führen die Entwickler ständig Neuerungen ein und bieten auf dem Markt eine Vielfalt an Anwendungen an, die sogenannten Apps, von welchen die meisten zu einem kleinen Preis erhältlich und viele andere sogar kostenlos sind. Natürlich wurde dabei eine wichtige Zielgruppe, nämlich die Autofahrer, nicht vergessen. Es wurden sehr interessante Apps entwickelt, die Ihnen helfen, zu einem effizienteren Fahrstil zu gelangen oder die günstigsten Preise für bestimmte Dienstleistungen zu finden. Die interessantesten Apps für Autofahrer Gasolineras España(http://www.elandroidelibre.com/2010/04/gasolineras-de-espana-en-android-encuentra-el-mejor-precio.html) Für manche Autofahrer, speziell...

22.02.2010: |

Das irische Straßennetz

Im Gegensatz zum deutschen Straßennetz ist das irische Straßennetz sehr zentralistisch angelegt. Alle großen Fernstraßen führen nach Dublin, oder anders herum: alle Nationalstraßen beginnen in Dublin und führen von dort ins Land. Das mag sich aus der Zeit der vorchristlichen Besiedelung erklären, als die Wikinger in der Nähe des heutigen Dublin landeten und von dort ausgehend die Besiedelung der grünen Insel begannen. In heutiger Zeit hat dieses sehr auf Dublin konzentriertes Straßennetz einen klaren Vorteil: Touristen landen einfach in Dublin, mieten sich ein Auto und können direkt auf der M50 auf Entdeckungstour gehen. Diese Autobahn hat gut vierzig Jahre bis zur Vollendung im Jahr 2005 gebraucht und ist inzwischen die meistbefahrene Straße in Irland. Ein Mietwagen Irland ist zumindest für Touristen und geschäftliche Aufenthalte die richtige Alternative, um schnell mobil zu sein. Irland und insbesondere Dublin verfügen zwar...

Autoeurope und Hertz...wo bleibt mein Geld?

Ich fange damit an: ich warte immer noch auf mein Geld. Ich könnte als Witz sagen: ich warte schon einen Jahr auf meinem Geld, das es 2008 war :-D Nun, so schlimm ist es nicht, trotzdem wieder eine ärgerliche Geschichte. Auf das Geld warte ich seit der 26. Dezember 2008. Was aber ätzdend ist, wie das ganze gelaufen ist. Ein enger Verwandte war zu Besuch bei uns. Er wollte sich gern den Wörthersee und Klagenfurt anschauen. Also entscheiden wir uns für ein Auto mieten. Da wir momentan kein Auto haben. Ich suche im Internet ein günstiges Autovermittler. Ich finde alle mögliche Seiten. Doch die meinsten zeigen eben, dass...

Inhalt abgleichen