autoklav

Laboretiketten für den Einsatz von plus 130°C bis minus 196°C

MAKRO IDENT´s Laboretiketten gewährleisten Probenidentifikationen mithilfe von Etiketten, die während der gesamten Lebensdauer unversehrt bleiben, egal ob bei hohen oder niedrigen Temperaturen. Die Kennzeichnung im Laborbereich unterliegt bestimmten Standards die erfüllt werden müssen. MAKRO IDENT verfügt ausschließlich über geprüfte Etikettenmaterialien mit hoher Haltbarkeit, die speziell für den Laboreinsatz von plus 130°C bis minus 196°C für die weltweit führenden Forschungseinrichtungen entwickelt wurden. Alle Laboretiketten sind deshalb geprüft und auch unter extremen Bedingungen haltbar und unterstützen den Labormitarbeiter bei der GLP-konformen Laborkennzeichnung. Die Laboretiketten sind hervorragend zur Lagerung in Stickstoff (-196°C) wie auch zur Anwendung in normalen oder geringeren Tiefkühltemperaturen geeignet oder für den autoklaven Einsatz (130°C). Bei MAKRO IDENT findet der Labormitarbeiter eine breite...

Laboretiketten und Labordrucker speziell für den Laboreinsatz

Für die Probenkennzeichnung im Labor verfügt der Brady-Distributor MAKRO IDENT über ein großes Sortiment an Etiketten- und Druckerlösungen, die für diese speziellen Anforderungen entwickelt wurden. Die Kennzeichnungslösungen von MAKRO IDENT wurden speziell für den Einsatz im Laborbereich entwickelt, mit Hinblick auf weltweit führende Forschungseinrichtungen für Biotechnologie, Landwirtschaft, Umwelt und Forensik. Als führender Anbieter von Laborkennzeichnungslösungen weiß MAKRO IDENT, wie wichtig es ist, alle Gesetze und Vorschriften zu erfüllen. Die Laboretiketten werden daher von spezialisierten Laborchemikern von Brady entwickelt. Alle Laboretiketten und Labordrucker wurden ausgiebig getestet und helfen dabei, GLP-Verfahren sowie die Richtlinie für Rückverfolgbarkeit von menschlichem Gewebe zu erfüllen. Laborproben sind sehr rauen Bedingungen ausgesetzt. Sie werden in Gefrierschränken und Flüssigstickstoff aufbewahrt,...

Laboretiketten zum sicheren Kennzeichnen von Laborproben

Nicht gekennzeichnete oder nicht leserliche Laborproben erschweren die Identifikation und Nachverfolgbarkeit. Mit bedruckten Laboretiketten kann der Verlust von Proben und auch Ärger vermieden werden. MAKRO IDENT verfügt über Laboretiketten, die speziell für die Laborkennzeichnung entwickelt wurden. Diese Etiketten sind zudem geprüfte Etiketten, um eine perfekte Probenidentifkation zu gewährleisten, die während der gesamten Lebensdauer unversehrt und sehr gut haften bleiben. Als führender Anbieter von Laborkennzeichnungslösungen weiß MAKRO IDENT, wie wichtig es ist, alle Gesetze und Vorschriften zu erfüllen. Die Laboretiketten wurden daher von spezialisierten Laborchemikern entwickelt. Diese testen die Lösungen, die Labormitarbeitern helfen, GLP-Verfahren (gute Laborpaxis) sowie die Human Tissue Directive (Richtlinie zur Rückverfolgbarkeit von menschlichem Gewebe) zu erfüllen. So können Mitarbeiter ihre Produktivität wahren...

Laboretiketten und Etikettendrucker für die Laborprobenkennzeichnung

Ob in Pathologie, Histologie, Molekularbiologie oder anderen wissenschaftlichen Laboren: die Etiketten, Drucker, Etikettenfixiergeräte für Gewebekassetten sowie Barcode-Scanner unterstützen das Laborpersonal bei der GLP-konformen Laborarbeit. Sie sind speziell für die verschiedenen Anforderungen beim Kennzeichnen und Identifizieren von Laborprobenbehältern entwickelt worden. Die Produkte für das Labor erfüllen aktuelle Anforderungen beim Kennzeichnen von Laborproben zwecks Nachverfolgung: Die Etiketten stimmen mit vorhandenen Größen für Röhrchen, Objektträgern, Mikrotiterplatten usw. überein. Sie sind für den unterschiedlichen...

Laborproben-Kennzeichnung: Nie wieder eine Probe verlieren

MAKRO IDENT stellt die bekannten und beliebten Laborproben-Kennzeichnungslösungen vor, die in führenden Laboren auf der ganzen Welt zum Einsatz kommen. Die Laboretiketten von MAKRO IDENT sind speziell für den Laborbereich von Brady entwickelt worden. Die Materialien lassen sich schnell und einfach anbringen und sind genau auf die jeweiligen Anwendungsbereiche im Labor, für Temperaturen von 120°C bix minus 196°C entwickelt worden, mit einer entsprechend benötigten Chemikalien- und Lösungsmittelresistenz. Die Etiketten passen auf Ampullen, Objektträger, PCR-Röhrchen, Eppendorf-Röhrchen, Mikrotiterplatten, Halme, Petrischalen...

Probenkennzeichnung im Labor

Die Probenkennzeichnungslösungen von MAKRO IDENT bestehen aus geprüften und speziell für das Labor entwickelten Etiketten sowie tragbare Etikettendrucker und Etikettendrucker für den PC-Anschluss mit entsprechender Etiketten-Software, zum Erstellen und Bedrucken von Laboretiketten. MAKRO IDENT verfügt über ein großes Sortiment verschiedener Materialien in unterschiedlichen Formaten für Ampullen, PCR-Röhrchen, Eppendorf-Röhrchen, konische und andere Gefäße, Objektträger, Mikrotiterplatten, Halme, Petrischalen usw. Die Laboretiketten widerstehen extremen Bedingungen wie die Lagerung in Gefrierschränken oder Stickstoff...

Professionelle Laborkennzeichnung - Beständig und nachhaltig

Die Kennzeichnungslösungen von MAKRO IDENT für den Laboreinsatz werden mittels nachhaltiger Produktionsprozesse hergestellt und zeichnen sich durch ihre hohe Beständigkeit aus. Mit bedruckten Laboretiketten, die speziell zur Kennzeichnung von Laborproben entwickelt wurden, werden Verluste von Proben vermieden. Abgefallene Etiketten oder schlecht lesbare Laborproben gehören der Vergangenheit an. Mit einem Thermotransferdrucker bedruckte Laboretiketten sind sehr gut lesbar, da die Schrift gestochen scharf und kontrastreich auf einem Etikett aufgebracht wird. Die Schrift verblasst oder verwischt nicht. Es können zudem mittels eines...

Laboretiketten für den Stickstoffeinsatz bis hin zu Autoklav-Anwendungen

Die Laboretiketten von MAKRO IDENT sind lange haltbar, Chemikalien und Lösungsmittel-resistent und im Labor im Temperaturbereich von 130°C bis minus 196°C einzusetzen. Ob in der Pathologie, Histologie, Molekularbiologie oder anderen wissenschaftlichen Bereichen - die Kenzeichnungslösungen von MAKRO IDENT sind speziell für die GLP-konforme Laborarbeit entwickelt worden. Alle Etiketten erfüllen die aktuellen Anforderungen beim Kennzeichnen der verschiedensten Laborprobenbehälter, Objektträger, Mikrotiterplatten usw. Die Laboretiketten von MAKRO IDENT sind auch unter extremen Bedingungen haltbar wie z.B. bei der Lagerung...

Laboretiketten für tiefkalte und vereiste Laborproben

Die Kennzeichnung im Laborbereich muß bestimmten Standards entsprechen, um den dortigen Anforderungen auch stand zu halten. Bei MAKRO IDENT erhalten Labore deshalb nur geprüfte Etiketten-Materialien mit großer Haltbarkeit. Für besonders widrige Temperaturen stellt das Münchner Unternehmen ein Etikettenmaterial vor, daß für die hohen Ansprüchen im Labor ideal geeignet ist. Die Etiketten der Serie B-492 FreezerBondz haften zuverlässig auf neuen oder vereisten Oberflächen von Röhrchen und Ampullen. Sie überstehen dabei Laborbedingungen von flüssigem Stickstoff bis zur Autoklavierung. Ihr besonderer Aufbau und der Klebstoff...

MAKRO IDENT: Flexible Kennzeichnung im Laborbereich

MAKRO IDENT aus dem Münchner Süden hat ein großes Sortiment verschiedener Etiketten, Farbbänder und Etikettendrucker, auch für die Kennzeichnung im Labor. Diese Produkte wurden im Hinblick auf die weltweit führenden Forschungseinrichtungen für Biotechnologie, Landwirtschaft, Umwelt und Forensik entwickelt. Ob Sie in der Pathologie, Histologie, Molekularbiologie oder anderen wissenschaftlichen Bereichen arbeiten – die Kennzeichnungslösungen unterstützen die GLP-konforme Laborarbeit. Alle Etiketten erfüllen den aktuellen Anforderungen beim Kennzeichnen der verschiedensten Laborprobenbehälter und Objektträger. Das heißt,...

Inhalt abgleichen