auslandsjahr

Schulsystem mit berufsorientierten Fächern bereitet auf die Zukunft vor

Die Corona-Pandemie im vergangenen Jahr hat gezeigt, dass das deutsche Schulsystem versagt. Die Lehrpläne sind zu voll. Der gelehrte Unterrichtsstoff ist häufig fernab jeglicher Realität. In der Oberstufe werden Schüler nicht mehr auf ihr bevorstehendes Berufsleben vorbereitet. Weiterhin gelingt es nicht, Chancengleichheit herzustellen. Zu genau diesem gleichen Ergebnis kam einst die Pisa-Studie. Hier hinken Deutschlands Bildungskonzepte hinterher. Ein Blick in die USA verrät, dass dort die Gegebenheiten ein wenig anders sind. Berufsorientierte Fächer an der High School Die letzten Schuljahre an einer High School sollen für die Berufswahlentscheidung und -vorbereitung genutzt werden. Um eine bewusste Berufswahl treffen zu können, muss man sich mit bestimmten Berufsbildern intensiv beschäftigt haben. Nur so kann man längerfristig planen. Damit jedem Schüler eine interessengerechte Ausbildung ermöglicht werden kann, müssen die...

'Intelligentes' Work & Travel als Crash-Schule fürs Leben

Beim Work & Travel ist man meist ein ganzes Jahr unterwegs - oder auch länger. Man bereist das Land seiner Wahl und arbeitet dort gleichzeitig, um seine Reisekosten selbst zu tragen. Der beste Zeitpunkt liegt nach dem Abschluss der Schule oder zwischen weiteren Ausbildungsphasen. Aber auch die Phase zwischen zwei Lebensabschnitten eignet sich hervorragend für eine Auszeit zum Nach- bzw. Überdenken des bisherigen Lebens.  Als wichtigste Voraussetzung für Work & Travel gilt Abenteuerlust, Aufgeschlossenheit und ein gültiges Visum. Beantrage dies rechtzeitig und informiere dich über die Konditionen. Bei Beantragung eines Work and Holiday Visums muss man 18 Jahre alt sein. Dieses Visum berechtigt zum Arbeiten und Reisen im Land. Neben finanziellen Rücklagen wird von einigen Ländern zudem ein gültiges Rückflugticket schon bei der Einreise verlangt. In manchen Fällen ist auch ein polizeiliches Führungszeugnis nötig. Plane deinen Auslandsaufenthalt...

Zoom Dich rein ins Abenteuer Auslandsjahr 2022/23! Infos mit Schulen aus Kanada, Neuseeland & Australien

Vom 24. bis 27. November 2021 lädt MyStudyChoice zu acht Zoom-Infoveranstaltungen über ein Auslandsjahr ein. Live mit dabei sind Schulen aus Kanada, Neuseeland & Australien. Zu acht Zoom-Infoveranstaltungen über das Auslandsjahr 2022/23 lädt MyStudyChoice vom 24. bis 27. November 2021 ein. Hier erfahren Schülerinnen, Schüler und ihre Eltern online aus erster Hand alles zum Auslandsjahr 2022/23 und Schüleraustausch. Sie tauschen sich in den Zoom-Infoveranstaltungen mit Beauftragten der Schulen aus Kanada, Neuseeland und Australien sowie Thomas Eickel, dem Gründer der Informationsplattform MyStudyChoice aus. Alle interaktiven Online-Präsentationen dauern jeweils etwa 30 Minuten. Die Teilnahme - auch an mehreren Infoveranstaltungen - ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich auf https://www.mystudychoice.de/veranstaltungen/onlineanmeldung. Alle Termine der digitalen Veranstaltungen gibt es auf https://www.mystudychoice.de/veranstaltungen. Mit...

High School Year - Zeit für junge Menschen zu wachsen

Mit einem High School Year, auch bekannt als Schüleraustausch, hat ein junger Mensch die Gelegenheit, seinen Horizont maßgeblich zu erweitern. Man verbringt ein ganzes Schuljahr (oder auch kürzer) bei einer Gastfamilie im Ausland und nimmt gleichzeitig vor Ort am Schulleben teil. Dies ermöglicht nicht nur Einblicke in eine fremde Kultur, sondern auch in ein anderes Schulsystem.  Man kommt in ein Land, indem kein Mensch einem kennt. Jeder nimmt einem so, wie man ist. Dazu kommt ein Vertrauensvorschuss, den man so in Deutschland nicht kannte. Das alles trägt dazu bei, dass man schon nach wenigen Tagen merkt, dass man sich verändert.  Da...

Live-Infos: Digitale Woche zum Schüleraustausch und Auslandsjahr 2022/23 in Kanada, Neuseeland & Australien

In 9 Live-Infoveranstaltungen vom 2.- 6.11 erfahren Schülerinnen, Schüler und Eltern online alles zum Auslandsjahr 2022/23. Schulen aus Kanada, Neuseeland, Australien und MyStudyChoice präsentieren. In der digitalen Schüleraustausch-Woche vom 2. bis 6. November 2021 erfahren Schülerinnen, Schüler und ihre Eltern online alles Wissenswerte zum Auslandsjahr 2022/23. In neun Live-Infoveranstaltungen tauschen sie sich aus mit Schulen aus Kanada, Neuseeland und Australien sowie mit Thomas Eickel, dem Gründer der Informationsplattform MyStudyChoice. Die Live-Informationsveranstaltungen dauern jeweils etwa 30 Minuten und sind kostenlos.  In...

Allein in Amerika - Digitale Briefe eines Au Pairs

In ihrem Buch "Allein in Amerika" berichtet die Autorin Stefanie Ramm ihren Leserinnen und Lesern von Höhen und Tiefen aber auch ihrer persönlichen Entwicklung während ihres Auslandsaufenthaltes. Vor einigen Jahren erging es Stefanie Ramm nicht anders, als anderen jungen Leuten, die sich voller Freude aber auch Angst in das Abenteuer Amerika aufmachen. Der modernen Kommunikation ist es zu verdanken, dass man in dieser Zeit regelmäßig E-Mails an Freunde und die Familie schicken kann. Stefanie Ramm entschloss sich damals nach kurzer Zeit, aus den wöchentlichen E-Mail-Berichten in Tagebuchform einen Blog mit regelmäßigen Einträgen...

Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt der Zukunft

Die aktuelle Schulbildung ist nicht mehr für die Zukunft ausgelegt. Viele Schüler beklagen sich darüber, dass die aktuellen Lerninhalte in der Schule nicht auf das Leben danach vorbereiten würden. Kurvendiskussionen und Gedichtanalysen bringen einem leider nicht bei, wie man eine korrekte Steuererklärung erstellt oder eine Wohnung mietet. Es sind jedoch nicht nur die Lerninhalte, die in der Schule reformbedürftig sind. Auch die Digitalisierung lässt zu wünschen übrig. In unserer modernen Welt wird der kompetente Umgang mit technischen Anwendungen immer wichtiger. Es sind jedoch nicht nur die Lerninhalte, die in der Schule...

Endlich erwachsen werden – Ein High School Year absolvieren

Einzigartige Erfahrungen im Ausland sammeln Ein neues Land, eine andere Sprache, eine unbekannte Kultur, einfach etwas ganz Neues kennenlernen. Das ist für viele Schüler und Schulabgänger eine sehr interessante Vorstellung. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand. Man sammelt einzigartige Erfahrungen und erlebt unvergessliche Momente. Der Horizont erweitert sich, indem man sich auf die neuen Lebensumstände einstellt und sich der Kultur öffnet, die vielleicht eine ganz andere ist als die in Deutschland. In Spanien zum Beispiel leben die Menschen in einem ganz anderen Rhythmus. Aufgrund der Hitze im Sommer legt man dort mittags...

Auslandsjahr 2022/23: Live-Online-Veranstaltungen mit Schulen aus Kanada, Neuseeland und Australien

In zehn verschiedenen live 30-Minuten-Online-Veranstaltungen von MyStudyChoice vom 29.9. bis 2.10.2021 erfahren Schülerinnen, Schüler und Eltern alles zum Auslandsjahr 2022/23. Wo soll es hin zum Auslandsjahr 2022/23? Welche Neuigkeiten gibt es zum Schüleraustausch? Antworten gibt es in zehn verschiedenen 30-Minuten-Online-Veranstaltungen von MyStudyChoice. Hier erfahren Schülerinnen, Schüler und Eltern live alles Wissenswerte rund um das geplante Auslandsjahr. Vom 29. September bis 2. Oktober 2021 können sie sich mit Vertretern von Schulen aus Kanada, Neuseeland und Australien sowie mit Thomas Eickel, dem Gründer der Informationsplattform...

Persönlichkeit entwickeln - als junger Mensch in Corona-Zeiten

Als junger Mensch steht einem die Welt offen, doch was man daraus macht, liegt an jedem selbst. Zugegeben: Nicht alle Lebensziele sind leicht zu erreichen. Auch das Scheitern ist Teil des Lebens, also kein Beinbruch. Als junger Mensch soll man Entscheidungen treffen und manche werden sich im Nachhinein als Fehler herausstellen. Daraus kann man lernen und für seine Zukunft die richtigen Schlüsse ziehen. Das nennt man dann: Lebenserfahrung! Die Qual der Wahl - was Persönlichkeitsentwicklung so schwierig macht In der Tat bekommt man als Jugendlicher oder Heranwachsender eine Vielzahl von Optionen auf dem Silbertablett präsentiert,...

Inhalt abgleichen