aquino

Neue Törns, neue Basen, neue Boote

Mit zwei neuen Stützpunkten in Frankreich startet Hausbootvermieter Kuhnle-Tours in die neue Saison: Pontailler an der Saône wird im Frühjahr zum neuen Heimathafen für die „Kormorane“ – die knuffigen Stahlverdränger der Charterfirma. „Der südliche Teil der kleinen Saône stehe wie kein anderer Fluss für französisches Savoir-Vivre“, teilt Kuhnle-Tours mit, „gleich nebenan wird leckerster Wein angebaut und in Städten wie Dole, Dijon und Tournus stehen Sterneköche und andere kulinarische Zaubermeister am Herd, so dass unsere (auch in Frankreich gut ausgestattete) Bordküche die Bootscrew wohl erst zum Frühstück wieder sieht.“ Außerdem eröffnet der Vercharterer im Osten Frankreichs, nahe der Grenze zu Deutschland, eine dritte Basis. Hochfelden, zwischen Saverne und Straßburg gelegen, sei ideal für Einfachfahrten und Wochenendtörns, bei denen man die Höhepunkte der Gegend (Schiffstunnel, Hebewerk und das wunderschöne Saverne)...

Erster Messeauftritt für Binnenkreuzer Aquino

Die neueste Innovation der Kuhnle Werft wird jetzt erstmals einem breiteren Publikum vorgestellt: Der Binnenkreuzer Aquino ist vom 19. Januar 2013 an in Düsseldorf auf der Messe boot zu sehen (Stand 13, Halle D57). In dem 11,90 Meter langen Stahlrumpf hat die Werft von der Müritz in Zusammenarbeit mit dem Designer Nils Fuhrmann den klassischen Komfort eines Hausbootes mit der selbstbewussten Linienführung des heutigen Yachtbaus kombiniert. Das asymmetrische Layout mit je einem Seitendeck zur Badeplattform und einer Treppe zum Achterdeck sorgt für bequeme Wege und viel Platz unter Deck. Außerdem sorgt im Inneren des Binnenkreuzers innovative Technik für komfortables Manövrieren; so ist dem klassischen Steuerrad eine Joystick-Steuerung an die Seite gestellt. Der Kuhnle Werft ist es gelungen, den hydraulischen Bootsantrieb gleichzeitig mit zuverlässigen hydraulischen Bug- und Heckstrahlrudern zu kombinieren. Auch wer nicht mit Telespielen...

Tausche Geld gegen Begeisterung - Förderpreis der Müritz Sail: jetzt bewerben

1000 Euro können sich junge Segler, Kanuten oder Ruderer für ihr Projekt abholen. Der Förderpreises der Müritz Sail (17. bis 20. Mai, im Warener Hafen) macht es möglich, dass aus Begeisterung für den Wassersport Geld wird. Wer ein Projekt hat, für das er einen Zuschuss braucht, kann sich bis zum 13. Mai um das Preisgeld bewerben, teilt das Büro der Müritz Sail mit. Chancen haben alle, die junge Wassersportler (gleich welcher Wassersportart) motivieren, ihren Sport auszuüben. Zur Verfügung gestellt wird der Betrag vom Kuhnle-Tours Förderverein für junge Wassersportler e.V., den die gleichnamige Hausbootvermietung von der Müritz ins Leben gerufen hat. Das Charterunternehmen tauft am Freitag während der Müritz Sail ein Hausboot und will mit dem Sponsoring deutlich machen, dass man nicht nur feiern, sondern auch fördern kann. Bewerbungen bitte kurz und schriftlich an das Organisationsbüro der Müritz Sail unter e.steder@t-online.de...

Info-Trip zur Müritz

Genau richtig für einen informativen Kurzurlaub sind die „Open-Ship-Tage“ im Hafendorf Müritz am 21. und 22. April 2012 in Rechlin an der Müritz. Die Kuhnle-Unternehmensgruppe lädt ein, sich über Hausbooturlaub, Ferien am Wasser und die vielfältigen Dienstleistungen der Kuhnle Werft zu informieren. Zu besichtigen sind alle Hausboote der Flotte samt der neuen Binnenkreuzer Aquino 1190 und Haines 1070, sowie die Ferienwohnungen und –häuser vor Ort. Am neuen Bootsverkaufs-Steg stehen Gebrauchtboote zur Besichtigung bereit. Damit die Erholung nicht zu kurz kommt, gibt es ein buntes Programm mit Musik, einer Lesung auf dem...

Neue Hausboot-Basis Marienwerder

Kuhnle-Tours vermietet Hausboote jetzt auch nördlich von Berlin Mit einem neuen Charterstützpunkt in Marienwerder startet der Hausbootspezialist Kuhnle-Tours in die Saison 2012. Gleich bei dem neu gebauten Werbellinkanal, der nördlich von Berlin die Werbelliner Gewässer mit dem historischen Finowkanal verbindet, gibt es vom kommenden Frühjahr an die markanten Stahlverdränger der Kormoran-Baureihe zu mieten. Auch mit der jüngsten Neuentwicklung der firmeneigenen Werft, der modern designten Aquino (mit W-Lan-Hotspot inklusive Flatrate), kann man von hier aus ablegen, um einen Bootsausflug in die Industriekultur am Finowkanal oder...

30 Jahre Kuhnle-Tour: Zwei Jahrzehnte Wassertourismus in Mecklenburg-Vorpommern - Aufbruch ins 21. Jahrhundert

Gleich zwei Jubiläen feiert Kuhnle-Tours im Jahr 2011: Vor 30 Jahren begann der heutige Hausbootspezialist als Studenten-Start-Up in Stuttgart und im April vor 20 Jahren eröffnete Kuhnle-Tours die erste Charterbasis überhaupt in den damals noch neuen Bundesländern. Mit einem Schwimmsteg und vier kleinen Booten begann damals der Wassertourismus in Mecklenburg-Vorpommern. Heute sind in der Kuhnle-Unternehmensgruppe knapp 80 Mitarbeiter tätig, die 130 Charterboote und fast 1.000 Liegeplätze an neun Standorten in Deutschland, Frankreich und Polen betreuen. Eine immer größere Rolle hat sich im Laufe der Jahre die ebenfalls zur...

Luxus und Design „Made in MV“

Mit der Komfortyacht „Aquino“ – einer Neuentwicklung der Kuhnle Werft, ist Mecklenburg-Vorpommern jetzt auch in Sachen Bootsdesign im 21. Jahrhundert angekommen. Der moderne Eindruck der Aquino begeistert auf den ersten Blick, der zweite Blick lohnt sogar noch mehr: Durch das asymmetrische Layout wurde an und unter Deck viel Platz gewonnen, der für komfortable Lösungen wie zum Beispiel eine bequeme Treppe zum Achterdeck, zur Verfügung steht. Das Salondach wurde zur Sonnenliege, der Bugbereich strömungsoptimiert und energieeffizient. Der erste Prototyp des schnittigen Stahlverdrängers wird zur Zeit auf der Kuhnle Werft an...

Inhalt abgleichen