api

tellows unterstützt Forschungs- und Entwicklungsprojekte

tellows.de ist eine kostenlose Inverssuche für Telefonnummern, die auf dem Erfahrungsaustausch der Nutzer basiert. Unerwünschte Anrufe können auf tellows gemeldet und mit dem sogenannten tellows Score bewertet werden. Durch die Kategorisierung des Anrufers können andere Nutzer die Gefahr der Nummer einschätzen und gewarnt werden. tellows ist seit 2010 in über 40 Ländern aktiv und verfügt über eine umfangreiche Datenbank mit Informationen zu allen gemeldeten Telefonnummern weltweit. tellows hat eine eigene API (Anwendungsprogrammierschnittstelle) entwickelt, durch die die Entwicklung von Apps und Programmen mit dem Zugang zur Datenbank von tellows erleichtert wird. Die API enthält nicht nur eine Übersicht der gemeldeten Rufnummern, sondern auch Informationen zu dem Anruftyp, dem Anrufername, der Herkunft des Anrufers, die Anzahl der verfügbaren Kommentare und weitere Informationen. Mit der tellows API wird die Zusammenarbeit zwischen...

Globale Unternehmen sind nicht bereit für die DSGVO

Mehr als zwei Drittel der großen internationalen Unternehmen werden nach Ansicht ihrer Sicherheitsverantwortlichen im Mai 2018 nicht konform zur neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU operier Das ist das Ergebnis einer globalen Umfrage unter Führungskräften im Sicherheitsbereich, die das Marktforschungsinstitut Ponemon im Auftrag von Radware durchgeführt hat. Nach dieser Umfrage sind lediglich knapp 60% der Verantwortlichen potentiell betroffener Unternehmen nach eigener Einschätzung gut oder sehr gut über die Anforderungen der DSGVO informiert. Doch selbst von diesen ist nur jeder dritte sehr zuversichtlich, zum Stichtag im Mai 2018 DSGVO-konforme Prozesse implementiert zu haben. Besonders betroffen sind Finanzdienstleister und große Einzelhändler, die sehr viele persönliche Daten ihrer Kunden und Interessenten verarbeiten und speichern. In beiden Branchen glauben nur jeweils 17% der Sicherheitsverantwortlichen daran, die Anforderungen...

SAS erweitert seine Analytics-Plattform um innovative AI-Funktionalitäten

Amsterdam/Heidelberg, 17. Oktober 2017 -- SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, hat seine SAS Plattform und SAS Viya um Funktionalitäten erweitert, die seinen Kunden dabei helfen, echten Mehrwert aus Daten zu ziehen. Die auf der Analytics Experience in Amsterdam vorgestellten Neuerungen wie Embedded Artificial Intelligence (AI) richten sich insbesondere an Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell auf Analytics aufbauen. Eine Vielzahl an Branchen, Ländern und Unternehmen setzt bereits SAS Viya ein. Zu den Neukunden gehören: - Belfius Bank (Belgien) - F. Hoffmann La Roche, multinationaler Pharmakonzern mit Hauptsitz in der Schweiz - das nationale Agrarforschungsinstitut INRA (Frankreich) - NVM, Verband der Immobilienmakler und -gutachter (Niederlande) - SciSports, Sports-Analytics-Unternehmen (Niederlande) - TruDecision, Fintech-Unternehmen (Kanada) Mit SAS sind Data Scientists, Analysten, Entwickler, IT, Fachbereichsmitarbeiter und...

API Summit und Microservices Summit im November in Berlin

Der API Summit bietet elf halb- und ganztägige Workshops zu den Themen Web APIs mit Java, .NET und Node.js. So können die Teilnehmer am ersten Tag des API Summit u.a. zwischen den Workshop-Themen "API First mit Swagger & Co.", "Alternatives API Design: CQRS meets REST" und "Security, Authentifizierung und Autorisierung für Microservices und Web APIs" wählen. Am zweiten Tag stehen u.a. die Workshops "Datenzentrierte APIs", "Web APIs mit moderner Web-Technologie konsumieren" und "Don't Panic: The Hitchhiker's Guide to REST" zur Auswahl. Am dritten Tag kann zwischen drei ganztägigen Workshops gewählt werden: "Moderne APIs & Microservices...

Die neue API Conference 2017 startet im September in Berlin

Die API Conference bietet neben der API-Entwicklung, API Design & Management, spannende Einblicke in die Potenziale API-basierter Businessmodelle. Erfahrene API-Experten und Vordenker der API Economy geben technisches und strategisches Praxiswissen weiter und bieten Gelegenheiten zum Austausch und Diskussion zwischen Entwicklern, Softwarearchitekten, Produktmanagern und Projektleitern. Am ersten der insgesamt drei Konferenz-Tage schaffen Workshops zu ausgewählten Themen die Möglichkeit, das Wissen in der API-Entwicklung mit Java, JavaScript/Node.js, PHP und .NET praktisch zu vertiefen. Die beiden Hauptkonferenz-Tage am 19. und 20....

API Summit und Microservices Summit finden erstmals zusammen statt

Der API Summit bietet elf halb- und ganztägige Workshops zu den Themen Web APIs mit Java, .NET und Node.js. So können die Teilnehmer am ersten Tag des API Summit u.a. zwischen den Workshop-Themen "API First mit Swagger & Co.", "CQRS mit Node.js" oder "Fallstricke beim Design von Web APIs" wählen. Am zweiten Tag stehen u.a. die Workshops "Datenzentrierte APIs", "Web API Security mit OpenID Connect" oder "Pragmatic REST a.k.a. praxisnahes Schnittstellendesign" zur Auswahl. Der dritte Tag bietet Themen wie "APIs & mehr mit .NET / .NET Core" oder "Moderne Web APIs mit Node.js - ein Blick hinter die Kulissen". Der API Summit konnte...

IPC & WTC 2016 - In zahlreichen Workshops und Sessions präsentieren hochkarätige Speaker ab dem Wochenende fundiertes IT-Wissen,

Die Konferenzen WTC und IPC präsentieren in der nächsten Woche vom 23.-27. Oktober in München Best Practices zu neuesten Themen der IT-Branche. Die Teilnehmer erwartet praxisnahes Know-how sowie aktuelle Vorträge und Präsentationen zu Trends rund um neue Technologien der IT. Mehr als 60 Konferenzsprecher und Top-Trainer werden in über 90 Power-Workshops, Sessions und Keynotes ihr Wissen mit den Teilnehmern teilen. Zwei Power-Workshop-Tage am 23. und 27. Oktober eröffnen und schließen die Konferenzwoche. Teilnehmer haben hier die Möglichkeit, in sechs verschiedenen ganztägigen Workshops neue Technologien kennenzulernen und...

DocuSign ist Nummer drei auf der Forbes-Liste der besten Cloud-Companies

Unternehmen führt die Kategorie Digital-Transaction-Management an DocuSign nimmt auf der ersten Forbes Cloud-100-Liste den dritten Rang ein. Die Liste wurde in Zusammenarbeit mit Bessemer Venture Partners entwickelt und gilt als ultimatives Ranking privater Cloud-Unternehmen weltweit. Als globaler Standard für Digital-Transaction-Management (DTM) und eSignature ermöglicht DocuSign die digitale Transformation in Organisationen jeder Größe, jeder Branche und überall - darunter viele der Cloud 100. "Auch wenn viele Unternehmen dies in ihrer Mission behaupten, so sind es doch wenige, die wirklich die Art und Weise verändern, in...

API Summit 2016 startet im November in Berlin

Am ersten Konferenztag bietet der Track Architektur einen Überblick mit plattformunabhängigen Best Practices und Standards. Am zweiten Tag vermitteln die parallel laufenden Tracks "Java", ".NET" und "Node.js" umfassendes Know-how zur Implementierung und zum Betrieb von Web APIs mit Node.js, Java und .NET. Den Auftakt der Konferenz bildet Rainer Stropek (software architects) mit seiner Keynote "APIs übernehmen das Web". Er beleuchtet die Web API als wichtige Produktfunktion, der genauso viel Aufmerksamkeit in Hinblick auf Gestaltung, Tests, Dokumentation, Support und Produktpräsentation zu widmen ist, wie anderen Programmteilen....

18.08.2016: | | | | | |

Der neue API Summit gibt Programm bekannt

Innerhalb von zwei Konferenztagen wird den Teilnehmern umfassendes Know-How über RESTful Web APIs vermittelt. Plattformunabhängige Best Practices und Standards am ersten Tag werden mit Sessions über die Implementierung und den Betrieb von Web APIs mit Node.js, .NET und Java am zweiten Tag kombiniert. Am ersten Tag leitet Rainer Stropek mit seiner Keynote "APIs übernehmen das Web" die Konferenz ein. Es folgen sieben Sessions rund um das Thema Architektur und ein Speaker Panel mit Lars Röwekamp, Christian Weyer und Rainer Stropek am Abend. Der zweite Tag besteht aus den drei Tracks .NET, Java und Node.js. Hier werden Themen wie...

Inhalt abgleichen