Zwangsversteigerung

Neuer Dienstleister für Insolvenz- und Zwangsverwalter !

Direktverwertung.de hat sich auf den freien Verkauf von Anlage- und Umlaufvermögen, unbeweglichen und beweglichen Wirtschaftsgütern wie zum Beispiel: Immobilien, technischen Anlagen, jegliche Maschinen, Sonder und Restposten sowie Geschäftsausstattungen und Büroeinrichtungen spezialisiert. Diese Verwertungen führen wir für Insolvenzverwalter, Zwangsverwalter, Gerichte, Kreditinstitute und Industrie bei privater bzw. geschäftlicher Insolvenz oder Betriebsauflösungen und Liquidationen durch. Direktverwertung.de richtet sich bei allen vermarktungsrelevanten Aktivitäten nach den Voraussetzungen für die Werbung und die Durchführung...

Raus aus den Schulden: einfache Wege aus der Schuldenfalle

Wie man den persönlichen Schulden-Himalaja abtragen kann: Erfolgreich, legal und redlich Wolfgang Rademachers Praxisratgeber „Die Macht des Schuldners“ weist zuverlässige Auswege aus der Schuldenfalle Selm. – Wolfgang Rademacher hatte Schulden. Nicht nur ein paar. Nein, nein: Richtig viele Miese hatten es sich auf seinem Konto gemütlich gemacht, und sie pressten die letzten Reste an Lebensfreude aus seinem Leben. Hätte unsereins dieses Schuldengebirge als Plus verbuchen wollen, hätten wir bei Günter Jauchs „Wer wird Millionär?“-Show zunächst mal sämtliche Quizfragen fehlerfrei beantworten müssen – und es hätte...

Die Rettung in der Zwangsversteigerung Mit »Rette Haus und Hof« sichern Sie jetzt Grund und Boden

Es steht oft das nackte wirtschaftliche Überleben auf dem Spiel, sobald es um Haus und Hof geht. Schlaflose, unruhige und schweißtreibende Nächte mit quälenden Existenzängsten sind die Folge. In dieser Ausgangslage darf sich der Betroffene auf gar keinen Fall allein auf „seine“ Juristen verlassen. Er, der Vollstreckungsschuldner, muss das Heft während der Zwangsversteigerung selbst in der Hand behalten, wenn er sein Hab und Gut oder seinen Grund und Boden behaupten will. Der Großmeister der Schuldenbewältigung, Wolfgangs Rademacher, zeigt mit »Rette Haus und Hof«, welch hervorragende Möglichkeiten angeschlagenen Schuldnern...

Kontopfändung: Wenn der Kuckuck auf der Kohle sitzt

Beugen Sie vor mit dem Buch „Rettung in der Zwangsvollstreckung“. Es zeigt Ihnen einen Weg, bevor der Kuckuck durch Kontopfändung auf Ihrem Konto sitzt. „Ich kann Ihnen leider nichts ausbezahlen, weil Ihr Konto gepfändet ist. „Die sonst freundliche Dame hinterm Tresen in der Bank wirkt betreten und zugleich etwas abweisend. Ihr Kunde, den sie zuvor immer mit zuvorkommender Höflichkeit bedient und behandelt hat, ist in ihren Augen auf einmal suspekt. Und sie lässt ihn dann auch ohne einen Euro Geld in der Tasche heimgehen. Nach Auskunft der Arbeitsgemeinschaft der Verbraucherverbände (AgV) in Bonn kommt es in Deutschland...

Wie rette ich mein Haus

Mit dem Buch "Rette Haus und Hof" ist die Rettung in der Zwangsversteigerung möglich. Für die Frage "Wie rette ich mein Haus" hilft das Buch »Rette Haus und Hof« und damit sichern Sie jetzt Grund und Boden. Es geht oft ums nackte wirtschaftliche Überleben, sobald es um Haus und Hof geht. Schlaflose unruhige und schweißtreibende Nächte mit massiven Existenzängsten sind die Folge. In dieser Ausgangslage darf sich der Betroffen auf gar keinen Fall nicht nur auf die Juristen verlassen. Er, der Vollstreckungsschuldner, muss das Heft in der Zwangsversteigerung in der Hand behalten, wenn es um sein Hab und Gut oder Grund und Boden...

Endlich schuldenfrei

Sie befinden sich in der Schuldenfalle und haben keinen Durchblick mehr? Endlich Schuldenfrei - Schulden abbauen und 70-90% legal einsparen! Sie haben das Haus voller Rechnungen und keine Ahnung, was Sie machen sollen? War der Gerichtsvollzieher schon da? Sind die ersten Lohnpfändungen schon gewesen? Haben Sie schon Mahn- und Vollstreckungsbescheide? Stehen Gerichtstermine an? Egal, wie es um Sie steht, wir haben jede Menge sinnvoller Tipps für Sie, wie es jetzt weiter geht! Endlich Schuldenfrei – ohne teuren Coach, aber mit viel eigenem Schwung Um der Schuldenfalle zu entkommen, brauchen Sie keinen Finanzcoach...

Raus aus der Schuldenfalle ohne Schuldnerberatung!

Raus aus den Schulden wie bei RTL - Der Weg zur finanziellen Freiheit! Wie schafft man 1.068.941,31 Euro Schulden aus der Welt, ohne dafür bis in die dritte Generation fronen zu müssen? Wenn Sie mit der »Macht des Schuldners« durch sind, werden Sie es wissen. Und derweil viele nützliche Tipps und Hinweise aufgenommen haben, wie Sie Ihre Schulden mit Anstand, Würde und Lebensqualität selbst regulieren können oder finanzielle Schieflagen erst gar nicht aufkommen lassen. Wenn es im Schaffen eines Buchautors so etwas wie ein Schlüsselwerk gibt, dann ist es im Falle von Wolfgang Rademacher eindeutig »Die Macht des Schuldners«....

Mach Pleite und starte durch

Der sichere Weg aus der wirtschaftlichen Pleite »Die Pleite ist das Tor, durch das wir hindurch müssen, um zu einem neuen Leben zu gelangen«, bemerkt Erfolgsautor Wolfgang Rademacher in seinem Buch »Mach Pleite und starte durch«. Damit spricht er jenen Zeitgenossen Mut zu, die von der Angst zerfressen werden, schon bald vor dem wirtschaftlichen Ruin zu stehen. Sei dieser nun privater oder geschäftlicher Natur. Dabei gibt es doch ein Leben nach dem Tod - dem wirtschaftlichen Tod jedenfalls. Vorausgesetzt, man schafft den Absprung vom sinkenden Wirtschaftsdampfer und kann seine Schäfchen rechtzeitig ins Trockene bringen....

Rette Haus und Hof

Kaum ein Häuslebauer ahnt, dass ihn der Zorn seiner Hypothekenbank aus heiterem Himmel treffen kann - in Form eines völlig unerwarteten Zwangsversteigerungsverfahrens. Plötzlich rasen die Gedanken tagein, tagaus nur noch um ein einziges Thema: Ich muss das Dach überm Kopf retten - um jeden Preis! Aber wie? Die meisten Hauskreditnehmer, die erst in Rückzahlungsschwierigkeiten und dann ins Fadenkreuz ihres Kreditinstituts geraten, verlieren den Kampf, bevor er richtig angefangen hat: Blut und Wasser schwitzend, versäumen sie überlebenswichtige Einspruchsfristen. Sie fallen auf falsche Berater herein. Oder sie verrennen sich in...

Rettung in der Zwangsvollstreckung

»Hundert Stunden Kummer bezahlen keinen Heller Schulden«, warnt der Volksmund: Wenn platzende Überweisungen in Serie gehen, bei jedem Gläubigerschreiben die geringste Bedrohung nur noch von der Datumsangabe ausgeht oder gar schon der Gerichtsvollzieher seine Schuhsohlen in die Haustürmatte drückt - spätestens dann liegen Lebensfreude und Zukunftspläne in Scherben. Es sei denn, man hat als Betroffener rechtzeitig einen Blick in die »Rettung in der Zwangsvollstreckung« geworfen. Denn in diesem praxisnahen Schulden-Ratgeber wird auf rund 250 DIN-A4-Seiten Schritt für Schritt erklärt, wie man den Kopf aus der Schlinge ziehen...

Inhalt abgleichen